Avira Products End User License Agreement and Terms of Use



Abschnitt I / SECTION I


Die folgenden Bestimmungen regeln die vertraglichen Beziehungen für den Erwerb und die Nutzung von Aviras Produkten („Produkte“). Die Avira Produkte Endbenutzer-Lizenzvereinbarung („EULA“) und Nutzungsbestimmungen (EULA gemeinsam als „Nutzungsbedingungen“ bezeichnet) bilden einen Vertrag zwischen Ihnen persönlich oder, falls Sie zur Vertretung einer juristischen oder natürlichen Person zum Erwerb oder zur Nutzung von Avira Produkten, Software von Avira oder zur Nutzung von und/oder zum Zugang zu Aviras Dienstleistungen (gemeinsam „Produkte/n“) bevollmächtigt sind, zwischen der juristischen Person, in deren Vertretung Sie handeln (in beiden Fällen „Sie“ oder „Ihr“), und Avira Operations GmbH& Co. KG („Avira“).


Diese Nutzungsbedingungen in Abschnitt I. gelten für die vertraglichen Beziehungen, wenn Sie oder die von Ihnen vertretene Person in Deutschland Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind oder Ihren Firmensitz haben.


Sofern Sie oder die von Ihnen vertretene Person außerhalb von Deutschland, Österreich oder Schweiz wohnhaft sind oder Ihren Firmensitz hat bzw. haben, gelten die Nutzungsbedingungen in Abschnitt II für Sie.


If you or the person in which name you are entitled to execute this agreement reside or have/has your/its registered office outside Germany, Austria or Switzerland, the provisions of Section II apply to you.


BITTE LESEN SIE DIESE BESTIMMUNGEN SORGFÄLTIG DURCH UND STELLEN SIE SICHER, DASS SIE DIESE VERSTANDEN HABEN BEVOR SIE DIESE AKZEPTIEREN. INDEM SIE PRODUKTE NUTZEN, DIE SCHALTFLÄCHE „ICH STIMME ZU“ KLICKEN ODER AUF ANDERE WEISE IHRE ZUSTIMMUNG AUSDRÜCKEN („ANNAHME“), ERKLÄREN SIE SICH MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN. DIESE BESTIMMUNGEN SIND GRUNDLAGE ODER ERGÄNZUNG EINES VERTRAGES ZWISCHEN IHNEN UND AVIRA. SOFERN SIE EINE ANDERE PERSON VERTRETEN BESTÄTIGEN SIE DURCH DIE ANNAHME ZUSÄTZLICH, DASS SIE BERECHTIGT SIND, FÜR DIESE PERSON VERTRÄGE ABZUSCHLIESSEN. SOFERN SIE DIESEN BESTIMMUNGEN NICHT ZUSTIMMEN DÜRFEN SIE PRODUKTE NICHT NUTZEN.


  1. ZUSÄTZLICH GELTENDE BEDINGUNGEN

  2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Aviras („AGB“) sind auf Aviras Webseiten www.avira.com zugänglich. Sofern Sie diese AGB akzeptiert haben, gelten diese zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Nutzungsbedingungen und den AGB haben diese Nutzungsbedingungen Vorrang.


    Für einige Produkte stellt Avira zusätzliche Produktinformationen („Produktblatt“) und/oder andere schriftliche Unterlagen in gedruckter oder elektronischer Form zur Verfügung, welche die Eigenschaften des betreffenden Produkts und/oder von Updates bzw. Upgrades beschreiben (gemeinsam mit dem Produktblatt als „Dokumentation“) bezeichnet und die Nutzungsbedingungen nachrangig ergänzen (wie unten definiert) beschreiben. Alle anderen Materialien und die Dokumentation dienen lediglich als Referenz, stellen keine Zusicherung oder Garantiezusagen dar und sind weder für Sie noch für Avira bindend. Die unterschiedlichen Bestimmungen zu den Avira-Produkten gelten in der folgenden Reihenfolge: 1. Nutzungsbedingungen 2. Produktblatt und 3. AGB.


  3. NUTZUNG DER PRODUKTE

  4. 2.1 Im Hinblick auf alle Produkte müssen Sie diese Nutzungsbedingungen sowie jegliche anderen Bestimmungen und Vorgaben beachten, die Sie akzeptiert haben. Die missbräuchliche Verwendung der Produkte sowie Veränderungen oder Eingriffe daran sind unzulässig. Der Zugang mit anderen als den von Avira bereit gestellten Mitteln und die Umgehung von Aviras Schutzmaßnahmen zur Verhinderung des Zugangs zu den Produkten sind untersagt. Sie müssen bei der Nutzung der Produkte die geltenden nationalen und internationalen Gesetze einhalten; und Sie dürfen Aviras Produkte insbesondere nicht dazu verwenden, Inhalte hochzuladen, herunterzuladen, zu veröffentlichen, zugänglich zu machen, zu verbreiten oder ihre Verbreitung zu fördern, wenn diese Inhalte die geistigen Eigentumsrechte, die Rechte an vertraulichen Informationen, die Privatsphäre einer Person oder sonstige Rechte Dritter verletzen können, oder insbesondere gegen Datenschutz und Exportgesetze verstoßen.


    2.2 Sie erlangen durch die Nutzung der Produkte keine Rechte am geistigen Eigentum der Produkte oder Inhalten, auf die Sie zugreifen. Sie dürfen Inhalte aus Produkten nicht nutzen, wenn Sie nicht zuvor die Erlaubnis des Verfügungsberechtigten solchen Inhalts erhalten haben oder es Ihnen per Gesetz zusteht. Diese Nutzungsbedingungen gewähren Ihnen kein Recht zur Nutzung von Aviras Marken oder Logos. Sie dürfen die im oder im Zusammenhang mit einem Produkt angezeigten rechtlichen Hinweise nicht entfernen, verdecken oder abändern.


    2.3 Für einige der Produkte (z. B. Avira Answers) stellt Avira eine Plattform zur Verfügung, die es Nutzern erlaubt, sich mit anderen Mitgliedern in der Avira Gemeinschaft bzw. mit Experten auszutauschen. Als Teil einer derartigen Plattform stellt Avira unter Umständen Nutzern auch die Möglichkeit zur Verfügung, Vereinbarungen mit Experten zu verhandeln und abzuschließen. Diese bestehen ausschließlich zwischen Nutzern bzw. Experten. Avira ist hieran weder als Partei noch als Vermittler beteiligt. Vorsorglich sei darauf hingewiesen, dass Avira auf keinen Fall für die Handlungen und/oder Unterlassungen von Nutzern oder Experten über Avira-Plattformen zur Verantwortung gezogen werden kann. Avira behält sich vor, diese Plattform jederzeit einzustellen.


    Bei Aviras Answers Produkt könnten Sie sich als ein Mitglied einer Expertengemeinschaft registrieren, um Personen zu beraten, die Probleme mit ihrer Computerhardware bzw. Software haben, („Experte“). Um sich als Experte zu registrieren, müssen Sie Inhaber eines Unternehmens sein und Sie müssen erklären, dass das Unternehmen in dem Land in dem es registriert ist, wirksam eingetragen ist. Sie müssen bestätigen, dass die Person, die dieses Expertenkonto betreut, im Namen des Unternehmens handelt. Falls Sie Ihr Expertenkonto löschen, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nicht länger auf Avira Answers sichtbar sein (mit Ausnahme gewisser Informationen, die Avira für Rechnungslegungszwecke benötigt).


    2.4 Wichtige Hinweise zu Avira Identity Scanner


    Nach Abschluss Ihrer Registrierung wird Ihr Zugang aktiviert. Sie können sich dann im entsprechenden Bereich Ihres Avira Kontos anmelden und die Leistungen wie beschrieben nutzen. Zur telefonischen Auftragsannahme im Service Center müssen Sie sich durch Angabe Ihres PINs als Avira Identity Scanner Kunde legitimieren. Das Service Center bietet Avira Ihnen zusammen mit Aviras Partner Affinion International Limited an „Affinion“). Ohne korrekte Legitimation wird Affinion im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit keine Aufträge annehmen. Gespräche mit dem Avira Identity Scanner Service Center können aufgezeichnet werden. Diese Aufzeichnungen dienen der Bearbeitung Ihres Auftrags und der ständigen Qualitätskontrolle des Affinion Service Centers. Sie werden vor Beginn der Aufzeichnung auf diese hingewiesen. Eine Aufzeichnung unterbleibt, wenn Sie dieser widersprechen.


    Muss die Auftragsausführung aufgrund von Unklarheiten, z.B. nicht vollständig ausgefüllter Anträge, zurückgestellt werden, werden Sie hierüber unverzüglich telefonisch oder in Textform informiert. Affinions Service Center behält sich in diesem Fall die Einholung einer schriftlichen Bestätigung vor Auftragsausführung vor.


    Der Online-Monitor Affinions sucht im Internet permanent nach möglicherweise unerlaubt verwendeten persönlichen Daten. Der Begriff Internet umfasst die Bereiche des Surface Web, sowie das Deep & Dark Web. Über den Online-Monitor erteilen Sie den Auftrag zur Suche der von Ihnen definierten Suchdaten und zur Speicherung sowie Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck. Die Suche beschränkt sich auf die von Ihnen eingegeben Suchdaten. Eine Gewähr für die Vollständigkeit der Suche oder das Auffinden von unbefugt angezeigten oder genutzten Daten im Internet kann aufgrund der Komplexität des Internets nicht gegeben werden.


    Der Online-Cleaner sendet in Ihrem Auftrag im Rahmen eines Standardverfahrens eine Nachricht an den verantwortlichen Webseitenbetreiber im Surface Web und beantragt die Löschung/ Sperrung Ihrer durch den Online-Monitor gefundenen Suchdaten. Soweit eine Löschung innerhalb des Standardverfahrens technisch oder rechtlich nicht möglich ist, können die Daten in den meisten Fällen zumindest gesperrt und damit für die Öffentlichkeit unzugänglich gemacht werden. Bei Webseitenbetreibern aus Deutschland erfolgt das Standardverfahren in deutscher, aus anderen Ländern in englischer Sprache. Der Online-Cleaner steht bei Treffern im Deep & Dark Web nicht zur Verfügung.


    Soweit ein Betreiber ein eigenes Meldesystem vorhält und Affinion den Antrag für Sie auf diesem Weg übersenden soll, benötigt Affinion ggf. weitere Informationen oder Dokumente zur Bearbeitung der Anfrage. Möglicherweise ist die Beantragung beim Betreiber nur durch Sie selbst möglich.


    Für die Inanspruchnahme des Online-Cleaners ist Ihr Auftrag erforderlich, indem Sie das Onlineformular ausfüllen. Voraussetzung für den Auftrag an den Online-Cleaner ist, dass Sie den entsprechenden Dateneintrag nicht selbst vorgenommen haben, diesen für rechtswidrig und eine Löschung/Sperrung für erforderlich halten sowie der Online-Monitor diese Information gefunden hat.


    Avira bietet keine Garantie, dass die von Ihnen beanstandeten Daten auch tatsächlich gelöscht oder gesperrt werden. Avira nimmt lediglich auf Ihren Wunsch hin Kontakt mit den Webseitenbetreibern auf und fordert die Löschung/ Sperrung Ihrer Daten.


    Auf Wunsch erhalten Sie die mit dem Betreiber geführte Korrespondenz kostenlos in Kopie per E-Mail.


    Avira und Affinion nehmen weder eine Prüfung des Anspruchs auf Löschung/ Sperrung vor, noch findet eine Rechtsberatung oder sonstige Besorgung von rechtlichen Angelegenheiten statt, d.h. Avira überprüft nicht, ob die Aufforderung zu Löschung/Sperrung der Daten durch Sie berechtigt ist. Zur Klärung der rechtlichen Situation und etwaiger Ansprüche sind Sie gehalten, insbesondere wenn Eilbedürftigkeit der Löschung besteht, sich professionellen Rechtsrat einzuholen. Damit können Sie Ihre Ansprüche in Bezug auf die Behandlung der Daten klären.


    Aktualisierung Ihrer Daten: Sie sind verpflichtet, Ihre Profildaten wie Name, Zahlungsdetails und Anschrift korrekt anzugeben und stets aktuell zu halten. Änderungen müssen Sie selbst in Ihrem Profil vornehmen. Avira Identity Scanner darf ausschließlich für private und nicht für kommerzielle oder sonstige Zwecke genutzt werden. Darüber hinaus sind Sie verpflichtet, die von uns bekannt gegebene Zugangskennung streng geheim zu halten und diese nicht an Nichtberechtigten zugänglich zu machen. Die Eingabe von Daten Dritter ist verboten. Sie dürfen ausschließlich Ihre eigenen, persönlichen Daten in den Online-Monitor eingeben.


    Die 24h-Notfall-Hotline für Avira Identity Scanner berät Sie bei allen Fragen in Bezug auf Avira Identity Scanner, ob zum Identitätsschutz Ihrer Daten im Surface Web und Deep & Dark Web oder bei Missbrauch Ihrer Daten im Internet und steht Ihnen an sieben Tagen die Woche zur Verfügung. Bei Bedarf werden auch Experten zu unterschiedlichen Fragen vermittelt (für Telefonate gelten die Preise Ihres Serviceanbieters). Beachten Sie, dass Hinweise der 24h-Notfall-Hotline eine gegebenenfalls notwendige Inanspruchnahme rechtlicher Beratung und Hilfe nicht ersetzen. Avira und Affinion erbringen keinesfalls Rechtsberatung.


    2.5 Für alle Produkte Aviras gilt: Sie sind dafür verantwortlich, sich mit den wesentlichen Funktionen und Merkmalen eines jeweiligen Produkts vertraut zu machen. Sie sind außerdem verantwortlich für die Installation der jeweiligen Produkte, Updates bzw. Upgrades und für die Befolgung von Aviras Anweisungen im Hinblick auf die Installation eines spezifischen Produkts und deren Updates und Upgrades. Sie sind auch verantwortlich für die Installation und Instandhaltung einer funktionstüchtigen Hardware- und Softwareumgebung und für die Durchführung regelmäßiger Datensicherungen.


    2.6 Sie sind verpflichtet, Avira über jeden behaupteten oder potentiellen Mangel der Produkte unverzüglich zu informieren. Falls Sie Avira Ihre E-Mail-Adresse und andere Kontaktangaben zur Verfügung stellen, um es Avira zu ermöglichen, Ihnen wichtige Informationen (einschließlich sicherheitsbezogene Informationen) zu der Verwendung eines spezifischen Produkts zuzusenden, obliegt es Ihrer Verantwortung, Änderungen derartiger Kontaktangaben zu aktualisieren.


  5. IHR AVIRA-KONTO

  6. Um einige Produkte nutzen zu können, müssen Sie ein Avira-spezifisches Konto („Kundenkonto“) einrichten. Sie sind für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Benutzerkennung und dem Kennwort Ihres Kundenkontos verantwortlich. Wenn Sie glauben, unberechtigten Dritten hätten sich Zugang zu Ihrem Kundenkonto verschafft („gehackt“) oder könnte gehackt worden sein oder Ihre Zugangsdaten sind Unberechtigten zur Kenntnis gelangt, müssen Sie Avira informieren und Ihr Kennwort umgehend ändern. Es ist Ihnen untersagt, ein Kundenkonto zu eröffnen, falls Sie Einschränkungen oder Verboten unterliegen, über ein derartiges Kundenkonto zu verfügen oder ein bestimmtes Produkt zu verwenden.


    Avira behält sich vor, Ihre Kundenkonten nach eigenem Ermessen zu stornieren, zu sperren oder zu kündigen. Soweit Sie für Aviras Produkte bezahlt haben, sind Sie berechtigt, in diesem Fall den Vertrag außerordentlich zu kündigen und eine entrichtete Vergütung in Bezug auf die nach Vertragsbeendigung liegende Zeitspanne der vereinbarten Vertragslaufzeit anteilig von Avira zurückzufordern.


  7. DATENSCHUTZ UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

  8. In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten verweisen wir auf Aviras Datenschutzrichtlinie in der jeweils geltenden Fassung die Sie auf unseren Webseiten (z.B. unter https://www.avira.com/de/general-privacy) finden können.


  9. PRODUKTE UND TOOLS DRITTER/ FERNZUGRIFF

  10. 5.1 Drittprodukte: Einige Produkte enthalten Inhalte, Programme oder Funktionen, deren Nutzung nicht von Avira gewährt wird („Drittprodukte“): Diese Drittprodukte liegen in der alleinigen Verantwortung der Partei oder Rechtsperson, die diese zur Verfügung stellt, und Avira übernimmt dafür keine Verantwortung. Wenn Drittprodukte speziellen Lizenzbedingungen, unterliegen, müssen Sie diesen möglicherweise zustimmen und diese einhalten, um die Drittprodukte nutzen zu dürfen. Falls Sie derartigen Bestimmungen für Drittprodukte nicht zustimmen und diese Drittprodukte Bestandteil eines oder mehrere Produkte, sind Sie möglicherweise nicht länger in der Lage, ein Produkt mit integriertem Drittprodukt zu verwenden bzw. vollen Zugang dazu zu erhalten.


    5.2 Drittanbieter-Tools: Darüber hinaus können Sie in Verbindung mit dem Aufruf und der Anwendung einiger Produkte (einschließlich Produkten, für die ein Fernzugriff notwendig ist) auch Zugang zu gewissen Anwendungen bzw. Tools Dritter erhalten. Avira übernimmt in keiner Weise Verantwortung für die Nutzung derartiger Drittanbieter-Tools. Derartige Drittanbieter-Tools können speziellen Lizenzen, Bedingungen und/oder Konditionen unterliegen. Mit dem Zugriff auf und/oder der Nutzung derartiger Drittanbieter-Tools stimmen Sie zu, sämtliche maßgeblichen Lizenzen, Bedingungen und/oder Konditionen in Verbindung mit diesen Drittanbieter-Tools einzuhalten.


    5.3 Fernzugriff: Einige der Produkte verwenden Funktionen und Anwendungen, die es Ihnen erlauben Dritten Zugriff auf Informationen zu gewähren, die auf Ihren und über Ihre Geräte gespeichert werden („Fernzugriff“). Ein derartiger Fernzugriff setzt Ihre Zustimmung dazu voraus.. Bitte beachten Sie: Derartige Funktionen sind zwar dazu bestimmt, Ihnen die Verwendung gewisser Produkte zu erleichtern und Ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen, die Sie eventuell mit einem bestimmten Gerät haben. Soweit Sie anderen Personen als Avira-Mitarbeitern Fernzugriff auf bestimmte, auf dem betreffenden Gerät gespeicherte Informationen oder Informationen über Ihr Gerät verschaffen, übernimmt Avira keine Verantwortung für die Folgen, die sich daraus ergeben, dass Sie jemandem einen Fernzugriff gewähren. Ein solcher Fernzugriff erfolgt auf Ihr Risiko.


  11. IHR INHALT

  12. 6.1 Einige Produkte ermöglichen das Hochladen oder Senden von Daten zu Avira oder auf Webseiten Aviras. Sie dürfen nur die Daten und Inhalte („Ihr Inhalt“) über die Sie verfügungsberechtigt sind und die keine Rechte Dritter verletzen, an Avira senden oder auf eine Webseite Aviras hochladen. Daten und Ihr Inhalt, die sie mittels Aviras Produkten speichern, liegen alleine in Ihrer Verantwortung. Avira wird die von Ihnen gespeicherten Daten und Ihre Inhalte nur überprüfen, wenn dies notwendig ist, um Ihnen Support für die Nutzung der Produkte bereitzustellen, oder in dem gesetzlich zulässigen bzw. geforderten Maße. Sollte Avira Kenntnis erlangen, dass Daten übermittelt wurden, die gegen geltendes Recht verstoßen, behält sich Avira das Recht vor, diese sowie jegliche rechtswidrige Daten jederzeit zu löschen.


    Sie erklären sich damit einverstanden, insbesondere folgende Regeln in Bezug auf Ihren Inhalt einzuhalten:


    • Ihr Inhalt darf keine illegalen, unsittlichen, obszönen (einschließlich versteckter Obszönitäten, bei denen Symbole, Anfangsbuchstaben, absichtliche Rechtschreibfehler, oder Zeichen verwendet werden, um Obszönitäten anzudeuten), drohende, verleumderische, die Privatsphäre oder Datenschutz verletzende Inhalte, bzw. Inhalte, die Person oder Personengruppen auf der Grundlage ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft, ihres Geschlechts, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihres Alters oder einer Behinderung schikanieren, belästigen, erniedrigen oder einschüchtern oder Dritte auf sonstige Weise schädigen, enthalten

    • Außerdem darf Ihr Inhalt keine Software-Viren, Würmer, Malware, politische Kampagnen, kommerzielle Anfragen, Kettenbriefe, Massen-E-Mails bzw. Inhalte enthalten, die allgemein als „Spam“ angesehen werden.

    • Sie dürfen keine falschen E-Mail-Adressen verwenden, sich nicht als eine andere natürliche oder juristische Person ausgeben oder irreführende Angaben bezüglich der Herkunft Ihres Inhalts machen.

    • Sie dürfen keine Daten verwenden, die gegen Patentrechte, Urheberrechte, Marken- oder andere geistige Eigentumsrechte einer natürlichen oder juristischen Person verstoßen oder die Geschäftsgeheimnisse, vertrauliche oder geschützte Informationen von natürlichen oder juristischen Personenenthalten oder die die Rechtsansprüche einer natürlichen oder juristischen Person auf sonstige Weise verletzen.

    • Avira übernimmt keinerlei Verantwortung für den Missbrauch oder die Zweckentfremdung einer Community-Webseite oder sonstigen Webseite durch Inhalte, die Sie oder andere Nutzern über eine Webseite zur Verfügung gestellten Inhalts durch andere Nutzer

    Grundsätzlich behält Avira sich das Recht vor, den Zugang zu jeglichen Daten und Inhalten zu sperren und jegliche Inhalte zu entfernen, zu überprüfen oder zu bearbeiten, die diese Vertragsbestimmungen verletzen oder die Avira nach unserem eigenen Ermessen auf sonstige Weise beanstandet.


    6.2 Einräumung von Rechten an Ihrem Inhalt


    Mit der Übermittlung oder dem Versand Ihrer Inhalte oder der anderweitigen Bereitstellung Ihrer Inhalte an Avira zur Anzeige auf oder über die Avira-Webseite im Rahmen der Nutzung eines Produkts gewähren Sie Avira ein gebührenfreies, uneingeschränktes, weltweites, zeitlich unbefristetes, unwiderrufliches, unterlizenzierbares und nicht ausschließliches Recht sowie eine Lizenz zur Verwendung, Vervielfältigung, Abänderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Anfertigung von abgeleiteten Werken, zum Vertrieb, zur Durchführung, Ausstellung oder anderweitigen umfassenden Nutzung Ihres Inhalts (im Ganzen oder teilweise) weltweit und/oder deren Einbindung in andere Werke jeder Art, in Medien oder Technologien, die zum jetzigen Zeitpunkt bekannt sind.


  13. EIGENTUMSRECHTE, LIZENZERTEILUNG UND NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

  14. Aviras nimmt den Schutz seiner Rechte, insbesondere seiner geistigen Eigentumsrechte/ Immaterialgüterrechte und der seiner Lizenzgeber sehr ernst. Die folgenden Definitionen und Klauseln enthalten wichtige Informationen in Bezug auf Ihre Möglichkeit, ein bestimmtes Produkt herunterzuladen und auf einem oder mehreren Geräten zu nutzen.


    Definitionen:


    „Gerät“ bezeichnet ein elektronisches Gerät, das in der Lage ist, mit der Unterstützung einer programmierbaren Rechenspezifikation, Daten zu verarbeiten.

    „Lizenz“ bezeichnet Ihr Recht, ein bestimmtes Produkt gemäß diesen Nutzungsbedingungen, der Dokumentation und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in dem von Ihnen akzeptierten Stand zu nutzen. Die Lizenz legt die Art und den Umfang Ihres Rechts fest, ein bestimmtes Produkt zu nutzen. Für Lizenzen, die Zugang zu einem Update- und/oder Upgrade-Service beinhalten, gewährt eine solche Lizenz Ihnen auch das Recht, während der Lizenzlaufzeit zur Verfügung gestellte Updates und/oder Upgrades für das betreffende Produkt zu erhalten und zu nutzen. Zur Klarstellung, falls Lizenzen keinen Zugang zu einem Update- und/oder Upgrade-Dienst beinhalten, dürfen Sie nur diejenige Version des Produkts verwenden, die sie für die jeweilige Lizenzlaufzeit erworben haben.

    „Lizenzlaufzeit“ bezeichnet die Dauer der Lizenz/berechtigten Nutzung. Bei einigen Avira-Produkten beginnt die Lizenzlaufzeit, sobald Sie Zugang zum jeweiligen Produkt erhalten haben (z. B. über einen Softwareschlüssel). Bei einigen anderen Avira-Produkten beginnt die Lizenzlaufzeit, sobald Sie ein Kundenkonto erstellen und solche Produkte installieren, darauf zugreifen oder sie nutzen. Die Lizenzlaufzeit erstreckt sich über den Zeitraum, für den Avira Ihnen eine Lizenz für das jeweilige Produkt erteilt, sowie über die Verlängerung und/oder Erneuerung dieses Zeitraums.

    Produktlebenszyklus: Aviras Produkte weisen einen bestimmten Produktlebenszyklus („Produktlebenszyklus“) auf. Der Produktlebenszyklus ist grundsätzlich von der Dauer der Unterstützung des Betriebssystems durch den Hersteller abhängig, mit dem ein bestimmtes Produkt kompatibel ist. Ein bestimmtes Produkt kann mit einem Betriebssystem inkompatibel sein, wenn eine Kompatibilität nicht im Produktlebenszyklus angegeben ist oder wenn der Support-Zeitraum für ein solches Betriebssystem abgelaufen ist. Aviras Produktlebenszyklus wird auf www.avira.com/de/support-product-lifecycle veröffentlicht.Avira weist Sie darauf hin, diese Webseite vor dem Erwerb oder der Verlängerung eines bestimmten Produkts zu prüfen, um festzustellen, ob die Kompatibilität des betreffenden Produkts mit Ihrem Betriebssystem gegeben ist und für welche Laufzeit.

    Lizenzerteilung: Die Produkte werden von internationalen Urheberrechtsgesetzen, Verträgen und anderen Gesetzen geschützt. Avira und Aviras Lizenzgeber behalten sich alle Rechte an den Produkten, einschließlich aller Urheberrechte, Patente, Rechte an Betriebsgeheimnissen, Markenzeichen und anderen geistigen Eigentumsrechten vor. Avira und Aviras Lizenzgeber räumen Ihnen eine persönliche, widerrufliche, eingeschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz für die Nutzung der Produkte und für die Dauer der Lizenzlaufzeit ein, um die Produkte für persönliche oder geschäftliche Zwecke gemäß der ausdrücklichen Erlaubnis im jeweiligen Produktblatt, soweit vorhanden, zu aktivieren, zu nutzen und auf diese zuzugreifen.

    Für Produkte für die gemäß dem relevanten Produktblatt, soweit vorhanden, keine bestimmten Lizenzen für das gleichzeitige Sichern, Speichern und andere gleichzeitige Nutzung der Produkte auf mehreren Geräten („Mehrfachnutzung“) erhältlich sind, ist die Lizenz auf eine Einzelkopie des jeweiligen Produkts begrenzt. In einem solchen Fall müssen Sie, wenn Sie das Gerät wechseln, auf dem Sie das jeweilige Produkt nutzen oder installiert haben, die zum Produkt gehörende Software vom Gerät löschen und auf Ihrem neuen Gerät neu installieren. Für Produkte, deren Produktblatt besondere Lizenzen für die Mehrfachnutzung vorsieht, ist eine Mehrfachnutzung nur gestattet – und zwar unabhängig von den Angaben in dem jeweiligen Produktdatenblatt- wenn und soweit Sie eine relevante Mehrfachlizenz rechtmäßig erworben haben.


    Testlizenz und Freeware: Eine kostenfreie Lizenz zur Nutzung von Aviras Produkten für Testzwecke für einen begrenzten Zeitraum („Testlizenz“) oder eine Ihnen kostenlos für unbestimmte Zeit überlassene Lizenz. („Freeware“) wird Ihnen „ohne Gewähr“ bereitgestellt und beinhaltet keinen Produkt-Support. Testlizenzen dürfen nur in einer Testumgebung genutzt werden.

    Updates und Upgrades: Für bestimmte Produkte stellt Avira in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen kostenlos oder gegen Bezahlung verbesserte, veränderte oder überarbeitete Versionen („Updates“ oder „Upgrades", wobei die Klassifizierung in Aviras alleinigen Ermessen liegt) zur Verfügung (insgesamt ein „Update- und/oder Upgrade-Dienst). Sofern Avira Updates und/oder Upgrades zur Verfügung stellt, müssen Sie derartige Updates und/oder Upgrades herunterladen und installieren, um einen maximalen Nutzen aus dem Produkt zu ziehen. Falls Sie dies nicht tun, kann die Funktionalität des Produkts außerdem ganz oder teilweise vermindert oder beeinträchtigt werden. Zum Zwecke einer einfachen Nutzung und einer effektiven Inbetriebnahme von Aviras Produkten erklären Sie sich damit einverstanden, dass bestimmte Updates und/oder Upgrades mit oder ohne Benutzerinteraktion automatisch installiert werden dürfen. Avira wird ohne Ihre Einwilligung keine automatischen Installationen durchführen, die zu einer wesentlichen Änderung der Merkmale eines Produkts führen, für das Sie eine Lizenz erworben haben.

    Lizenzeinschränkungen: Die Ihnen erteilte Lizenz unterliegt neben diesen Nutzungsbedingungen insbesondere den im Folgenden beschrieben Einschränkungen. Sie oder von Ihnen beauftragte Dritte dürfen die Produkte oder deren Komponenten in keiner nicht ausdrücklich von diesen Nutzungsbedingungen oder von zwingend anwendbaren Gesetzen gestatteten Art und Weise nutzen, kopieren, speichern, übertragen, disassemblieren, dekompilieren, verbreiten, veröffentlichen, übersetzen, anzeigen, vermieten, verleihen, verkaufen, ändern, lizenzieren, unterlizenzieren oder kommerziell verwenden. Darüber hinaus dürfen Sie keine von den Produkten abgeleitete Werke erstellen. Weiterhin dürfen Sie keine Eigentümerkennzeichnungen oder Kopierschutzmerkmale entfernen oder abändern und die Produkte nicht in irgendeiner Weise nachbilden, einbinden, verwerten, als eigene Marke kennzeichnen, verpfänden oder auf eine Weise nutzen, sofern dies nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gestattet ist.


    Nutzungseinschränkung in gefährdeten Bereichen: Sie dürfen keines der Produkte in besonders gefährdeten Bereichen einsetzen, die einen fehlerfreien Dauerbetrieb der relevanten Systeme erfordern und bei denen eine fehlerhafte Funktion eines jeweiligen Produkts zu einer direkten Gefährdung von Leben, Körper oder Gesundheit oder zu einer beträchtlichen Beschädigung von Eigentum oder der Umwelt führen kann (Aktivitäten mit hohen Risiken oder einer Anforderung an hohe Verfügbarkeit, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den Betrieb nuklearer Einrichtungen, von Waffensystemen, Flugnavigations- oder -kommunikationssystemen, Lebenserhaltungssystemen und -geräten, Maschinen- und Fertigungsverfahren der Arznei- und Lebensmittelfertigung).


    Avira gewährleistet nicht, dass die Produkte für den Einsatz in besonders gefährdeten Bereichen geeignet sind.

    Ansprüche Dritter: Sie müssen Avira ohne schuldhaftes Zögern informieren, wenn Dritte Ihnen gegenüber Ansprüche anmelden und/oder behaupten, ein Produkt verletze oder habe geistige Eigentumsrechte Dritter verletzt. Alle Dokumente oder Schriftwechsel, die Sie im Zusammenhang mit einem solchen Anspruch erhalten, müssen umgehend an Avira weitergeleitet werden.

    Feedback: Avira freut sich über Ihr Feedback und Ihre Vorschläge zu den Produkten. Wenn Sie Avira Vorschläge, Informationen, Unterlagen oder andere Inhalte (gesammelt „Feedback“) zusenden, erklären Sie damit, dass ein solches Feedback keine Rechte Dritter verletzt und dass Sie über alle Rechte verfügen, die für das Zusenden erforderlich sind und übertragen uns schon zum jetzigen Zeitpunkt das Recht, ein solches Feedback zu nutzen. Darüber hinaus erteilen Sie uns eine kostenlose, unbefristete, weltweite, unwiderrufliche, übertragbare, nicht ausschließliche Lizenz an Ihrem Feedback. Sie erteilen uns hiermit das Recht, das Feedback – vollständig oder teilweise – örtlich und zeitlich unbegrenzt und ohne Gegenleistung in einer gegenwärtigen oder zukünftigen Form zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu übertragen, zu verteilen, zu kopieren, zu nutzen, von diesem abgeleitete Werke zu erstellen oder auf andere Weise vollständig zu nutzen. Sie verzichten hiermit auf alle gegenteiligen Rechte und Ansprüche.


  15. FREISTELLUNG

  16. 8.1 Sie erklären sich damit einverstanden, Avira, Aviras Mutter- und Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Geschäftspartner und Lizenzgeber („von Haftung freigestellte Avira Parteien“) gegen alle Ansprüche oder Forderungen Dritter, einschließlich Kosten der Rechtsverteidigung, die im Zusammenhang mit Folgendem entstehen zu verteidigen und zu entschädigen: (a) Ihrem Inhalt, den Sie an Avira übermitteln; (b) Ihrer Nutzung der Avira Produkte unter Verletzung dieser Nutzungsbedingungen; oder (c) Ihrem Verstoß gegen Gesetze oder (d) der falschen, betrügerischen, böswilligen oder unzutreffenden Darstellung Ihrer Identität.

    8.2 Sie erklären sich darüber hinaus einverstanden, die von Haftung freigestellten Avira Parteien gegen alle Ansprüche oder Forderungen Dritter, einschließlich angemessener Kosten der Rechtsverteidigung, im Zusammenhang mit oder aufgrund Ihrer Nutzung der Avira Produkte unter Verletzung dieser Nutzungsbedingungen freizustellen.


  17. TECHNISCHER SUPPORT

  18. Avira bietet für einige seiner Produkte nach eigenen Ermessen möglicherweise technischen Support an, dessen Einzelheiten Sie unter www.avira.com/de/support finden. Freeware beinhaltet grundsätzlich keinen Produkt-Support. Sofern in Ausnahmefällen, auf freiwilliger Basis dennoch Support erbracht wird, erfolgt dies unter Ausschluss der Gewährleistung. Avira kann den technischen Supports eines bestimmten Produktes jederzeit beenden oder aussetzen.
    Vor dem Erhalt von Supportleistungen liegt es in Ihrer Verantwortung, alle Ihre vorhandenen Daten, Softwareprodukte und Programme zu sichern.


  19. MODIFIZIERUNG VON PRODUKTEN

  20. Avira verbessert und ändert seine Produkte fortlaufend. Avira kann das Angebot eines bestimmten Produkts aussetzen, beenden oder Funktionen oder Eigenschaften hinzufügen oder entfernen. Avira behält sich vor, solche Modifizierungen vorzunehmen, ohne Sie vorher darüber zu informieren.

    Derartige Modifizierungen werden von Avira vorgenommen, damit Avira qualitativ hochwertige Produkte und Produkterfahrungen zur Verfügung stellen kann. Für den Fall, dass eine von Avira durchgeführte Modifizierung von Produkten Sie benachteiligt, haben Sie das Recht, von diesem Vertrag zurückzutreten oder ihn fristlos zu kündigen.

    Falls Sie von diesem Vertrag zurücktreten oder ihn kündigen, sind Sie verpflichtet, die Nutzung des Produktes zum Vertragsende sofort einzustellen und es aus Ihrem System zu löschen. Falls Sie ein Produkt verwenden, für das Sie bezahlt haben, sind Sie berechtigt die entrichtete Vergütung zeitanteilig von Avira zurückzufordern


  21. LAUFZEIT UND AUTOMATISCHE VERLÄNGERUNG

  22. 11.1 Wenn Sie ein Nutzungsrecht („Lizenz“) für Aviras Produkte erwerben und Zugang dazu erhalten, wird Ihnen eine Lizenz für das entsprechende Produkt für eine bestimmte Dauer von mindestens einem (1) Monat oder länger gewährt ("Lizenzlaufzeit"). Die Lizenzlaufzeit beginnt – sofern nicht anders vereinbart - mit dem zeitlich früher liegenden Zeitpunkt der folgenden Ereignissen: Nutzung des Produktes oder Datum der Registrierung. Die Dauer der erstmaligen Lizenzlaufzeit können Sie bei Bestellung auswählen.

    11.2 Sofern eine Lizenzlaufzeit von bis zu zwei (2) Jahren vereinbart wurde, gilt der Vertrag für zwei (2) Jahre. Wenn eine Lizenzlaufzeit von mehr als 2 (zwei) Jahren vereinbart wurde, können Sie den Vertrag dennoch schon nach Ablauf der erstmaligen Laufzeit von zwei Jahren jederzeit mit sofortiger Wirkung und ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per E-Mail) kündigen.

    11.3 Kündigt keine der Vertragsparteien den Vertrag spätestens 3 Monate vor dem Ende der jeweils aktuellen Lizenzlaufzeit, wird die Lizenzlaufzeit automatisch um eine weitere Lizenzlaufzeit verlängert, und es gilt dafür der zum Zeitpunkt der Verlängerung gültige Listenpreis des Produkts für die jeweilige Lizenzlaufzeit.

    Die Dauer der weiteren Lizenzlaufzeit entspricht der Dauer der erstmaligen Lizenzlaufzeit und dabei gilt Folgendes:

    (a) Die automatische Verlängerung der Lizenzlaufzeit um ein (1) Jahr ist bindend.

    (b) Bei der automatischen Verlängerung um eine Lizenzlaufzeit von mehr als einem (1) Jahr, haben Sie das Recht nach Ablauf dieses ersten Jahres des Verlängerungszeitraumes den Vertrag mit sofortiger Wirkung und ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. E-Mail) zu kündigen.

    11.4 Falls Sie schon eine Lizenzgebühr für eine Lizenzlaufzeit von mehr als 2 Jahren oder eine automatische Verlängerung von mehr als einem (1) Jahr an Avira bezahlt haben und Sie Ihr Kündigungsrecht ausgeübt haben, erhalten Sie die bereits entrichteten Lizenzgebühren für nicht in Anspruch genommene Leistungen zurück. Bitte wenden Sie sich hierfür an den Kundensupport (derzeit:info@avira.com ).

    11.5 Sobald eine Lizenz endet oder abläuft, endet Ihr Recht auf die Nutzung eines jeweiligen Produkts, Updates bzw. Upgrades mit sofortiger Wirkung, und Sie müssen alle installierten Produkte (und alle Produktsicherungen) von dem/den jeweiligen Gerät(en) löschen. Avira ist berechtigt, von Ihnen eine schriftliche Löschbestätigung zu verlangen.


  23. SACH- UND RECHTSMÄNGEL

  24. 12.1. Mängel der Produkte („Sach- und Rechtsmängel“) werden von Avira innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfrist (derzeit 2 Jahre, sofern Sie Verbraucher sind), beginnend mit der Zurverfügungstellung der Produkte, wie folgt behandelt: Nach Wahl Aviras erfolgt die Beseitigung des Mangels („Nachbesserung“) oder die Lieferung eines mangelfreien Produkts („Ersatzlieferung“). Die Nachbesserung erfolgt im Regelfall durch die Bereitstellung einer Aktualisierung des Produkts („Update oder Upgrade“). Avira hat das Recht auf 2 Nachbesserungsversuche.

    12.2 Können Mängel am Produkt nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums beseitigt werden oder gilt eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung aus anderen Gründen als fehlgeschlagen, haben Sie das Recht, entweder die Gebühr zu mindern oder, falls der Mangel nicht unerheblich sein sollte, von dem entsprechenden Vertrag zurückzutreten.

    12.3 Für alle Schadenersatzansprüche oder den Ersatz vergeblicher Aufwendungen, die aus solchen Mängeln entstehen, gilt ausschließlich Ziffer 13.

    12.4 Ungeachtet dessen, sind Sie für die Auswahl eines Produkts verantwortlich, für dessen Installation und dafür, dass die von Ihnen beabsichtigten Ergebnisse erzielt werden. Avira übernimmt keine Gewähr dafür, dass Aviras Produkte gegen alle erdenklichen Gefahren schützen, stets fehlerfrei oder unterbrechungsfrei arbeiten, Ihre speziellen Anforderungen erfüllen oder dass Aviras Produkte für den Einsatz in besonders gefährdeten Bereichen (z.B. Atomkraftwerke, Flugzeuge, Lebenserhaltungsapparate) geeignet sind.

    12.5 Avira gewährleistet nicht, dass die diesen Nutzungsbedingungen unterliegenden Produkte für Zwecke geeignet sind, die über die Erfüllung von Aviras Vertragspflichten hinausgehen.

    12.6 Avira weist Sie darauf hin, dass auf Basis des aktuellen Stands der Technik Programmfehler trotz der größtmöglichen Vorsicht und Sorgfalt nicht mit vollständiger Sicherheit ausgeschlossen werden können. Ferner stimmen Sie mit uns überein, dass es nicht möglich ist, ein Produkt zu entwickeln, das alle Viren und/oder jede Malware erkennt.


  25. HAFTUNG

  26. 13.1 Ungeachtet der Rechtsgrundlage des entsprechenden Anspruchs gelten in Bezug auf Ihre Schadensersatzansprüche sowie Ihre Ansprüche auf einen Ersatz vergeblicher Aufwendungen die folgenden Bestimmungen:

    13.2 Avira haftet im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben unbegrenzt für alle Schäden
    a) die Ihnen aufgrund grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens Aviras oder dessen Erfüllungsgehilfen oder die durch eine von Avira und dessen Erfüllungsgehilfen oder durch die Produkte verursachte schuldhafte Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehen,
    b) die aufgrund der Nichteinhaltung einer Garantiezusage Aviras entstanden sind oder
    c) für die Avira gemäß dem Produkthaftungsgesetz haftet.
    Bei von Avira zu vertretenden fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haftet Avira und Aviras Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.
    Wesentliche Vertragspflichten sind nur solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Ausführung einer Vereinbarung erst ermöglichen und auf deren Erfüllung Sie vertrauen dürfen.


    13.3 Aviras Haftung für den Verlust von Daten ist auf die Höhe des Aufwandes beschränkt, der für die Wiederherstellung dieser Daten anfällt, wenn Sicherheitskopien erstellt wurden. Ihnen obliegt die Verpflichtung, regelmäßige Datensicherungen nach dem Stand der Technik durchzuführen.

    13.4 Aviras Haftung für Fehler gemäß § 536 a Abs. 1, Satz 1 BGB, die bei Vertragsschluss bestehen, ist hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

    13.5 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für alle Vertreter Aviras, insbesondere für Aviras Geschäftsführer, gesetzliche Vertreter, Angestellte und andere Erfüllungsgehilfen.


  27. BESTIMMUNGEN FÜR UNTERNEHMER UND RESELLER

  28. 14.1 Ergänzend zu Ziffer 12 dieser Nutzungsbedingungen gilt:
    Als Unternehmer bzw. Reseller sind Sie zur Untersuchung der Ihnen gelieferten Avira Produkte im Rahmen von § 377 HGB verpflichtet. Festgestellte Mängel sind Avira unverzüglich in Textform anzuzeigen.

    14.2 Ergänzend zu Ziffer 12 dieser Nutzungsbedingungen gilt:
    Wenn Sie Unternehmer sind und Ihnen das jeweilige Produkt für unbegrenzte Dauer zur Verfügung gestellt wurde, erlöschen Ihre Gewährleistungsansprüche für Mängel am entsprechenden Produkt ein Jahr nach Beginn der gesetzlichen Verjährungsfrist, ausgenommen im Falle eines von Avira ausgehenden grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens.

    14.3 Ergänzend zu Ziffer 14 dieser Nutzungsbedingungen gilt:
    Wenn Ansprüche Dritter in Bezug auf Aviras Produkte gegen Sie geltend gemacht werden mit der Behauptung, Aviras Produkte verletzten die geistigen Eigentumsrechte Dritter, sind Sie verpflichtet, Avira unverzüglich alle erforderlichen informieren zu geben, Avira die alleinige Rechtsverteidigung und Vergleichsverhandlungen zu überlassen und Vollmacht für die Rechtsverteidigung und vergleichsweise Beilegung zu erteilen.

    14.4 Sie verpflichten sich, Avira, deren Lizenzgeber und mit Avira verbundene Unternehmen von jeglichen Ansprüchen einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, freizustellen und schadlos zu halten, die von Dritten im Zusammenhang mit: (a) Ihrer Nutzung des Avira-Webshops unter Verletzung dieser AGB bzw. anderer anwendbarer Bestimmungen oder (b) Ihrer Verletzung von Rechten Dritter oder (c) Ihrem Verstoß gegen geltendes Recht erhoben werden.


  29. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  30. 15.1 Aviras Vertragsbedingungen regeln ergänzend Rechte und Pflichten der Vertragsparteien in Bezug auf Aviras Produkte. Falls Sie mit diesen Vertragsbedingungen oder mit deren Änderungen nicht einverstanden sind, sind Sie 1) dazu verpflichtet, Avira unverzüglich darüber zu informieren, und 2) bei Änderungen dieser Vertragsbedingungen dazu berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten bzw. diesen zu kündigen. In diesen Fällen ist eine weitere Nutzung der Avira-Produkte ausgeschlossen, Sie müssen deren Nutzung einstellen und die Produkte auf allen Ihren Geräten löschen. Zudem sind Sie berechtigt, den entrichteten Kaufpreis zeitanteilig zurückzufordern. Bei Ablehnung der Vertragsbedingungen dürfen Sie Aviras Webshop nicht nutzen und der Bezug von Aviras Produkten direkt von Avira ist ausgeschlossen.

    15.2 Avira setzt die Bereitstellung seiner Produkte an Sie möglicherweise aus oder stellt sie ein, wenn Sie die Nutzungsbedingungen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, das Produktblatt, die Dokumentation oder die – möglicherweise vereinbarten - zusätzlichen Bestimmungen nicht einhalten, die Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen werden oder wenn Avira ein vermutetes Fehlverhalten Ihrerseits oder durch Sie zu vertretendes Fehlverhalten untersucht.

    15.3 Die Nutzungsbedingungen schaffen keine Rechte zugunsten Dritter. Wenn Sie die Nutzungsbedingungen nicht einhalten und Avira nicht gerichtlich oder außergerichtlich gegen Sie vorgeht, so bedeutet dies nicht, dass Avira auf seine Rechte, verzichtet.

    15.4 Avira behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen und alle zusätzlichen Bestimmungen, die für ein Produkt gelten, in den von Gesetzesänderungen betroffen Bereichen zu ändern, um gesetzeskonforme Bestimmungen sicherzustellen oder Änderungen an den Produkten widerzuspiegeln. Avira wird diese überarbeiteten Nutzungsbedingungen auf Aviras Webseite veröffentlichen. Solche aktualisierten Nutzungsbedingungen regeln die Beziehung zwischen Ihnen und Avira. Die jeweils aktuelle Fassung dieser Vertragsbestimmungen und eventuelle Änderungen können Sie einsehen unter: https://www.avira.com/de/legal-terms.

    Wenn Sie mit einer Änderung an diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, können Sie die Nutzung der Produkte beenden und haben gegebenenfalls Anspruch auf eine Erstattung des von Ihnen gezahlten Preises.

    15.5 Ihre Nutzung der Avira Produkte könnte Kontrollgesetzen und Regelungen zur Ausfuhr oder Wiederausfuhr unterliegen. Hierzu gehören unter anderem die Export Administration Regulations („EAR“), die vom US-Wirtschaftsministerium verwaltet werden, und Sanktionsprogramme, die vom Office of Foreign Asset Control des US-Finanzministeriums verwaltet werden. Sie werden Produkte ohne die entsprechende Autorisierung von Seiten der zuständigen Regierungs- und Aufsichtsbehörden weder direkt noch indirekt verkaufen, ausführen, wieder ausführen, transportieren, umlenken, oder auf sonstige Weise darüber verfügen.

    15.6 Diese Nutzungsbedingungen oder Ihre Nutzung Avira Produkte begründen kein Joint Venture mit Avira, keine Teilhaberschaft an Avira, keine Beschäftigung bei Avira und keine Befugnis zu Aviras Vertretung.

    15.7 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme dessen kollisionsrechtlicher Bestimmungen für alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Avira in Bezug auf die Produkte oder im Zusammenhang mit diesen ergeben. Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf vom 11. April 1980 (CISG) sind ausdrücklich ausgeschlossen.

    15.8 Ausschließlicher Gerichtsstand aus oder in Zusammenhang mit diesen Bestimmungen ist München in Deutschland, sofern Sie ein Unternehmer (§ 14 Abs. 1 BGB), eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder des privaten Rechts sind.

    15.9 Folgende Abschnitte überdauern die Beendigung eines Vertrages auf Grundlage dieser Vertragsbedingungen :5 bis 8 und 11 bis 15.

Avira Operations GmbH & Co. KG | Kaplaneiweg 1 | 88069 Tettnang | Deutschland




SECTION II / Abschnitt II


This Section II applies to all persons that reside outside of Germany, Austria or Switzerland. If you reside, in Germany, Austria or Switzerland note the terms in
Section I above will apply to you.

This Avira Product End User License Agreement and Terms of Use (“Terms”) comprise a legal agreement between you individually, or – if you are authorized to acquire Avira’s products, software, or access and/or use our services (collectively, “Products,” “our Products”, or “Product”) on behalf of your company or another organization – between the entity you represent (in both instances, “you” or “yours”) and Avira (“we,” “us,” “our,” or “Avira”). If you are located in the United States or Canada, Avira refers to Avira Inc., 330 Primrose Avenue, Suite 610, Burlingame, CA 94010, USA. If you are located outside the United States or Canada, Avira refers to Avira Operations GmbH & Co. KG, Kaplaneiweg 1, 88069 Tettnang, Germany.

BY ACCEPTING THESE TERMS, YOU CONFIRM THAT YOU ARE LAWFULLY ABLE TO ENTER INTO AND FORM CONTRACTS BASED ON THE APPLICABLE LAW IN YOUR JURISDICTION (FOR EXAMPLE, IN THE UNITED STATES, YOU MUST BE OVER 18 YEARS OLD). BY USING OUR PRODUCTS, CLICKING THE “I AGREE”, “ACCEPT” OR “YES” BUTTON, LOADING THE PRODUCTS OR OTHERWISE INDICATING APPROVAL, YOU ARE AGREEING TO THESE TERMS, WHICH WILL BECOME A LEGAL AND ENFORCEABLE CONTRACT BETWEEN YOU AND AVIRA. PLEASE READ THESE TERMS CAREFULLY AND MAKE SURE YOU UNDERSTAND THEM BEFORE YOU AGREE TO THEM.

  1. OTHER TERMS THAT APPLY

  2. The “General Terms and Conditions of Business of Avira” (“Terms and Conditions”) are available on www.avira.com, which you may have accepted when purchasing our Products and, in such a case, will apply in addition to, and supplement the provisions of, these Terms. In the case of a conflict between these Terms and the Terms and Conditions, these Terms shall govern.


    Some of our Products may come with additional product information (“Product Information Sheet”) and/or written materials, in printed or electronic form, describing the features of a particular Product and/or update or upgrade (as defined below) that are designed to help you effectively use a particular Product, update or upgrade (“Documentation”). Any additional terms described in the Product Information Sheet will become part of these Terms. Any other materials and Documentation are for reference purposes only. These do not constitute a representation and/or warranty, nor shall they be binding on either you or us.


    When you accept these Terms, you also agree that our privacy policy in effect at the time, located at www.avira.com/privacy, applies to you and that you allow us and, as applicable, our Product providers to collect, transfer, backup and store your personal data and other data pursuant to the terms of the privacy policy.. Please review our privacy policy on a regular basis, as it will provide you with the most up-to-date information with respect to how we collect, store, and use your data.


  3. USING OUR PRODUCTS

  4. With respect to all of our Products, you must comply with these Terms and any other terms and policies that you have accepted. You may not misuse our Products in any manner. Purely for the purpose of providing examples of such misuse, do not interfere with our Products, try to access them using a method other than the interface or instructions we provide, or bypass any measure we may use to prevent or restrict access to our Products or some part of our Products. You must comply with applicable domestic and international law when using our Products and you may not use our Products, without limitation, to upload, download, post, submit, distribute or facilitate the distribution of any content that may infringe someone’s intellectual property rights, rights to confidential information or privacy, or which violates any export laws or any other right of a third party.

    If you do not comply with the applicable law and/or these Terms, we may be forced to bring an action to collect damages and/or prohibit your behavior, or stop you from any unauthorized use of our Products. Some unlawful activities may even result in criminal prosecution under applicable law. Because this is in nobody's interest, we urge you to comply with the law and these Terms.

    Unless expressly stated otherwise, using a particular Product does not give you ownership of any intellectual property rights to such Product or any of the content you access. You may not use content from our Products unless you obtain permission from the owner of such content or are otherwise permitted by law. These Terms do not grant you the right to use any branding or logos used in our Products. Never remove, obscure or alter any legal notices displayed in or along with a respective Product.

    For some of our Products (for example, Avira Answers), we provide a platform allowing users to interact with other members in the Avira user community and/or experts. As part of such a platform, we may also provide users with the possibility of negotiating and completing transactions with experts. Avira is not and shall not be either a party to any agreements or transactions by and between any users and/or experts nor an agent of any user for any purpose. To avoid any doubt, Avira further explains that it shall in no way be held responsible for the actions and/or omissions of users involved in any of its platforms unless we have expressly communicated such in these Terms.

    With respect to our Product known as Avira Identity Scanner, the following shall apply:

    Upon completion of your membership, your access will be activated. You can then log into the section of your Avira account and use the services as described. To receive an order by phone in the Service Center, you have to legitimize yourself as an Avira Identity Scanner customer by confirming your PIN. The Service Center is offered in cooperation with our specialized partner Affinion International Limited and its affiliates (“Affinion”). Without proper verification, Affinion will not accept calls. This is in the interest of your own safety. Telephone calls with the Avira Identity Scanner Service Center may be recorded. These records are used to process the orders of the customers accordingly and to constantly check the service quality of the Service Center. You will be notified of this before recording. If you object to this, the recording process will not be executed. The Service Center processes orders with commercial diligence. If the order is not able to be executed due to unclear information, you will be notified immediately by telephone or in text form that the application has not been fully completed. In this case, the Service Center reserves the right to obtain written confirmation prior to execution of the order.

    An online monitor continuously searches for unauthorized personal data on the Internet. The term Internet covers the Deep & Dark Web as well as some areas of the Surface Web. Via the online monitor, you place an order to search for the criteria you have defined and to save and process your data for this purpose. The search is limited to the criteria you entered. A guarantee is not offered for the completeness of the search nor the finding of unauthorized mapped or used data on the Internet. Under certain circumstances, the online monitor will also tell you that further data has been found by you based on your search criteria.

    An online cleaner sends a message to the responsible Internet site operator in the Surface Web on behalf of you as part of a standard procedure and requests the deletion/blocking of your search criteria found by the online monitor. To the extent that a deletion is technically or legally impossible, the data can be at least blocked in most cases – and thus made inaccessible to the public. For website operators from Germany, this is done in German; from other countries in English. The online cleaner is not available for hits in the Deep & Dark Web.

    Insofar as an operator has its own reporting system and we are to send the application for you in this way, we may require further information or documents to process the request. The application to the operator may only be made by yourself.

    To use the online cleaner, you must order it via the online form. The basis for ordering the online cleaner is that you did not make the relevant data entry yourself, that you consider it unlawful and a deletion/blocking is necessary, and that the online monitor has found this information.

    Whether information selected by you for deletion/blocking is actually deleted/blocked is not guaranteed with the online cleaner. We merely establish contact with the data publishers and communicate your request for the deletion/blocking of your data.

    Upon request, you will receive a copy of the correspondence with the operator free of charge, either by e-mail or letter.

    Avira and Affinion do not attempt to rAeview the claim for cancellation/removal, nor do Avira and Affinion provide legal advice or other legal care, for example Avira and Affinion do not verify that you have permission to delete/block the data. To clarify the legal situation and any claims, you are bound to contact a lawyer – in principle and in particular in cases where there is a risk of default (for example, in the event of imminent credit card misuse) or any other urgency. The latter can immediately pursue the deletion of the data – if a claim exists – and inform you about further rights (such as injunctive relief and damage claims).

    You are required to provide correct profile data such as your name, payment details and address and keep it up to date. You can make changes yourself in your profile. Avira Identity Scanner may only be used for private purposes and not for commercial or other purposes. In addition, you are required to keep the PIN that was designated at the time of registration in strict confidence, and not to pass it on to unauthorized persons or to make it accessible to unauthorized persons. The input of data from third parties is not permitted. You may only enter your own personal data into the online monitor.

    A 24-hour emergency hotline is available seven days a week and advises you on all matters relating to Avira Identity Scanner, whether involving the protection of the identity of your data in the Surface Web and Deep & Dark Web or the misuse of your data on the Internet. If necessary, experts are also provided on various questions. (The prices of your service provider apply to telephone calls). Please note that information provided by the 24-hour emergency hotline does not replace any need for legal advice and assistance. Avira and Affinion do not provide legal advice.

    You are responsible for familiarizing yourself with the key functions and features of a respective Product as you bear the entire risk associated with a particular Product meeting your individual requirements and needs. You are responsible for installing a respective Product, update and/or upgrade and complying with any of our instructions concerning the installation of a respective Product and any associated updates and upgrades. You are also responsible for setting up and maintaining a functional hardware and software environment and for performing regular data backups.

    You must notify us of any alleged or potential defect with a respective Product as soon as possible. If you provide us with an e-mail address or other contact information in order to allow us to send you important information (including security-related information) for the use of a particular Product, it is your responsibility to update us with any changes to such contact information. We will not be liable for any damages resulting from your failure to notify us of a change in your e-mail address and/or contact information in a timely manner.


  5. YOUR AVIRA ACCOUNT

  6. You will need to create an Avira-specific account (“Account”) in order to use some of our Products. You are responsible for any activity associated with your Account user ID and password. If you believe your Account is or may be compromised, you must notify us and change your password immediately. You may not create an Account if you are currently restricted or prohibited from having such an Account or using a particular Product.

    With respect to our Avira Secure Backup Product, in the event you have not signed up for automatic renewal and do not renew your paid license, we will grant you a fifteen-day (15) grace period after the expiration of a respective license term during which you will still have access to your Account. Following the initial grace period, your Account shall be disabled, but any data you backed up shall not be deleted for a period of thirty (30) days. During the thirty-day (30) period, you will receive regular notifications stating that such data will be deleted on a specific date unless you renew the respective license term. During the thirty-day (30) period, you may contact our customer support at any point to transfer your selected backed-up data to a free account. If you do not either (i) renew by the deletion date stated in the notice or (ii) contact our customer support to transfer your backed-up data to a free account, such data will be deleted and you will have to create a new Account. You may request, in writing, to have your backed-up data removed from our servers at any time. Such request are processed within seven (7) business days. If you do not explicitly request such removal, we may store your data exclusively for technical reasons up to a maximum of ninety (90) days after the termination or expiration of the license term with respect to the Avira Secure Backup Product. However, we will retain your account information as required for business operations and compliance with applicable laws.

    With respect to our Avira Social Network Protection Product you must be the parent or legal guardian of the child or children for whom you desire to use the Avira Social Network Protection Product and associated website and must not use the Avira Social Network Protection Product with respect to any person who is 18 years of age or older, is married or is otherwise emancipated and who has not consented to your use of their Avira Social Network Protection Product. From your Avira Social Network Protection Product account, you must delete any child or children for whom you have been previously using the Avira Social Network Protection Product who becomes 18 years of age, becomes married or becomes otherwise emancipated, or rescinds their consent for you to use the Avira Social Network Protection Product in connection with them.

    With respect to our Avira Answers Product, you may be able to register as a member of an expert community advising individuals who may be experiencing problems with their computer hardware and/or software (“Expert”). In order to register as an Expert, you must be a business and must represent and warrant that the business is duly organized, validly existing and in good standing in the country in which the business is registered and that you, the individual in control of said Expert account, have the requisite authority to act on behalf of the business. If you subsequently delete your Expert account, information provided by you will no longer be visible on Avira Answers (with the exception of certain information we retain for accounting purposes).

    Nothing stated in these Terms shall limit our ability to cancel, suspend or terminate any of your Accounts at our sole discretion.


  7. PRIVACY AND COLLECTION OF PERSONAL INFORMATION

  8. For a detailed understanding of our privacy policy and how we treat your personal information, please visit www.avira.com/privacy. As a brief overview, we may collect, retain, and use specific data about you, your device (as defined below) and your device’s interactions with other devices. Some of this information may include information that can be used to identify you, including without limitation, name, address, phone number, e-mail address, credit card information, facial image, voice sample or other biometric record (collectively, “Personal Data”) and may include sensitive data stored in files on your device. Among other uses fully described in our privacy policy, the data we collect is used to provide, deliver, and support a particular Product and to inform you about upgrades, new and existing Products, offers or other information. For these reasons you may not be able to opt out of some of this information collection other than by uninstalling the respective Product.

  9. THIRD PARTY CONTENT, THIRD-PARTY TOOLS AND REMOTE ACCESS

  10. If some of our Products display content, tools or functions that are not ours (“Third-party Content”), such content is the sole responsibility of the party or entity that makes it available and we assume no responsibility whatsoever for it. If Third-party Content is subject to special licenses, terms and/or conditions, you may need to agree to abide by such third-party terms and/or conditions in order to use the Third-party Content. If you do not agree to such third-party terms and we incorporate Third-party Content into one of our Products, you may no longer be able to properly use and/or fully access such a Product.

    Some of our Products use features and applications that may allow you to grant someone access to information stored on and about your devices (“Remote Access”). Such access is conditional upon you consenting to the Remote Access. Please remember that such features, while designed to be used in order to facilitate the use of certain Products and helping you resolve issues you may be experiencing with a particular Device, can provide other people with access to certain information stored on such a Device, information about your Device and/or access to information on your Device. We assume no responsibility or liability for what happens to your Device(s) once you grant someone Remote Access.

    Additionally, in conjunction with accessing and/or using some of our Products (including Products that require Remote Access), you may also obtain access to certain third-party applications and/or tools (“Third-party Tools”). Avira assumes no responsibility whatsoever for the use of such Third-party Tools. Furthermore, such Third-party Tools may be subject to special licenses, terms and/or conditions. By accessing and/or using such Third-party Tools, you agree to abide by any and all relevant licenses, terms and/or conditions associated with such Third-party Tools.


  11. YOUR CONTENT

  12. Some of our Products (for example, without limitation, the Avira Secure Backup and the Avira Social Network Protection) allow you to upload or submit your own content to a community where you can communicate with other users (“Your Content”). If Your Content is, indeed, yours and you are not violating another party or entity’s intellectual property rights, you retain ownership of any intellectual property rights that you hold in Your Content. For purposes of clarification, the terms governing Your Content apply only to Products governed by these Terms and Your Content expressly excludes feedback (as defined below). You are also solely responsible for the data and content stored using our Products. We will not inspect the data you store, except as unavoidable in order to provide support for your use of our Products or as allowed by applicable law. We may remove any illegal data.

    You agree to follow these rules with respect to Your Content:


    • Your Content intended for display shall not include any content that is illegal, indecent, profane (including masked profanity where symbols, initials, intentional misspellings or other characters are used to suggest profanity), threatening, defamatory, invasive of privacy, victimizes, harasses, degrades, or intimidates an individual or group of individuals on the basis of race, ethnicity, gender, religion, sexual orientation, age, or disability or is otherwise injurious to third parties, and that it shall not include software viruses, worms, malware, political campaigning, commercial solicitation, chain letters, mass mailings or any content commonly known as spam.

    • You shall not use a false e-mail address, impersonate any person or entity, or mislead as to the origin of Your Content.

    • You shall not submit any content that infringes in any manner on the patent, copyright, trademark or other intellectual property rights of any person or entity, or that contains any trade secret, confidential or proprietary information of any person or entity or that otherwise violates the legal rights of any person or entity.

    • We are not responsible for another user’s use, misuse or misappropriation of Your Content that you provide to us, to a community website or to another user via a community website.

    In general, we reserve the right to deny access or remove, screen or edit any content that violates these Terms or that we find, in our sole discretion, otherwise objectionable.

    Grant of Rights to Your Content to Avira. By submitting or sending Your Content to, or otherwise making Your Content available for display on or through any of the communities within a respective Product, you grant Avira a royalty-free, unrestricted, worldwide, perpetual, irrevocable, non-exclusive and fully sub-licensable right and license to use, reproduce, modify, adapt, publish,translate, create derivative works from, distribute, perform, display and otherwise fully exploit Your Content (in whole or part) worldwide and/or to incorporate it in other works in any form, media, or technology now known or later developed.

  13. OWNERSHIP RIGHTS, LICENSE GRANT & USE RESTRICTIONS

  14. Our Products are the key to our business and we take the protection of our intellectual property rights (and those of our licensors) very seriously. Please read the information below as it explains your rights with respect to the Products, including important information with respect to your ability to download and use a particular Product on multiple Devices.

    Important definitions: To explain the full meaning of certain terms used in this section, we want to define the following (please note, however, that the definitions below shall apply throughout these Terms and not exclusively to this Section):


    • Device: any electronic device that is able to process data with the assistance of a programmable calculation specification.

    • License: your right to use a respective Product subject to these Terms and the Terms and Conditions existing as of the date you are bound by the respective Terms and Terms and Conditions. The license shall stipulate the nature and scope of your right to use a particular Product. For licenses that include access to an update and/or upgrade service, such a license also grants you the right to receive and use updates and/or upgrades during the license term for a respective Product. To be clear, if a license does not include access to an update and/or upgrade service you may only use the version of the Product for which you have paid, for the respective license term.

    • License Term: with respect to some of our Products, the license term commences as soon as you have received access to the respective Product (for example, via a software key). With respect to some of our other Products, the license term commences as soon as you create an account, install, access or use such Products. The license term continues for the period we grant you a license for a respective Product and any extension and/or renewal of this period of time.

    Product Lifecycle: Our Products have a specific product lifecycle (“Product Lifecycle”) that governs the operating system on which a particular Product will be compatible and how long we will support such a Product. A particular Product may be incompatible with an operating system unless identified in the Product Lifecycle or once the support period for such an operating system has expired. Our Product Lifecycle is published on www.avira.com/en/support-product-lifecycle and we encourage you to check it prior to purchasing or renewing a particular Product to ensure compatibility with your operating system.

    License Grant: The Products are protected by international copyright laws, treaties and other laws. We, and our licensors, own and retain all right, title and interest in and to the Products, including all copyrights, patents, trade secret rights, trademarks and other intellectual property rights. These Terms and the Terms and Conditions do not transfer to you any title to or in the Products, and you do not acquire any rights to any of the Products except as specified below. Conditioned upon your continued compliance with these Terms and respective Terms and Conditions, we grant you a personal, revocable, limited, non-exclusive, non-transferable license for the Products for the duration of the license term to activate, use and access the Products for personal or business purposes as expressly permitted in the respective Product Information Sheet. For Products for which no special licenses for the simultaneous saving, storing and other simultaneous use of the Products across multiple Devices (“Multiple Use”) are available according to the relevant Product Information Sheet, the license is restricted to a single copy of the respective Product. In such a case, if you change the Device on which you are using or have installed a respective Product, you must delete any applicable software from the Device and reinstall it on your new Device. For Products whose Product Information Sheet provides for special licenses for Multiple Use, Multiple Use shall be permissible only if, and to the extent that, you purchased and were granted the relevant type or number of licenses by us.

    Trial License and Freeware : A license to use our Products for trial purposes for a limited period of time (“Trial License”) or a license provided to you free of charge (“Freeware”), is provided “as is” and does not include any product support. You may not use a Trial License in a production environment.

    Updates and Upgrades: We may provide enhancements, modifications, revisions and/or new versions of a particular Product in form of an update or upgrade (“Update” and “Upgrade” respectively, the classification of which shall occur according to our sole discretion) free of charge or against payment in different frequencies and intervals (each and all an “Update and/or Upgrade Service”). If and when we provide Updates and/or Upgrades, you must download and install such Updates and/or Upgrades in order to obtain maximum benefit from the Product. Moreover, if you do not use the most recent version of the Product, the functionality of the Product may be reduced or impaired in whole or in part. For the purposes of ease-of-use and effective operation of our Products, you agree that particular Updates and/or Upgrades may be automatically installed with or without user interaction. We will not implement automatic installations which lead to a material change in the features of a Product for which you have purchased a license without your consent.

    License Restrictions: The license granted to you is limited. To further clarify what we meant in Section 2 above, you may not use, copy, store, reproduce, transmit, distribute, display, rent, lease, sell, modify, alter, license, sublicense, or commercially exploit the Products or any component thereof in any manner not expressly permitted by these Terms. In addition, you may not, or cause any third party to do so, (a) modify, translate, decompile, create any derivative work(s) of, copy, distribute, disassemble, broadcast, transmit, publish, remove or alter any proprietary notices or labels or copy protection features from any of our Products or (b) license, sublicense, transfer, sell, mirror, frame, exploit, rent, lease, private label, grant a security interest in, or otherwise use the Products in any manner not expressly permitted in these Terms and the Terms and Conditions.

    You cannot use any of our Products in special risk areas that require error-free, permanent operation of relevant systems and in which the failure of a respective Product may result in a direct risk for life, body or health or in substantial damages to property or the environment (high risk and high availability activities, including, but not limited to, the operation of nuclear facilities, weapon systems, aviation navigation or communication systems, life support systems and equipment, machine and production processes of pharmaceuticals and food production). ANY VIOLATION OF THIS PARAGRAPH VOIDS ANY AND ALL WARRANTIES WE PROVIDE AND WE DO NOT WARRANT OR GUARANTEE THAT ANY OF OUR PRODUCTS ARE FIT FOR USE IN SPECIAL RISK AREAS.


    Third-party claims. You must notify us without undue delay if a third party asserts claims against you, claiming a respective Product infringed and/or infringes such third party’s intellectual property rights (Rechtsmangel), and any documents or correspondence or other forms you receive associated with such claim must be turned over to us immediately.

    Feedback. We welcome your feedback and suggestions about our Products. By transmitting any suggestions, information, material, or other content (collectively, “Feedback”) to us, you represent that such Feedback does not violate the intellectual property of any third party and that you have all rights necessary to convey, and hereby do convey, to us the right to use such Feedback. In addition, any Feedback received through our Products will be deemed to include a royalty-free, perpetual, irrevocable, transferable, non-exclusive right and license for us to adopt, publish, reproduce, disseminate, transmit, distribute, copy, use, create derivative works, display (in whole or in part) and otherwise fully exploit the Feedback worldwide, or act on such Feedback without additional approval or consideration, in any form, media, or technology now known or later developed for the full term of any rights that may exist in such content, and you hereby waive any claim to the contrary.

  15. INDEMNITY

  16. You agree to defend, indemnify and hold Avira, its affiliates, subsidiaries, directors, officers, employees, agents, business partners and licensors (“Avira Indemnified Parties”) harmless from any claim or demand, including reasonable attorneys’ fees, made by a third party, relating to or arising from: (a) any of Your Content you upload into one of our Products; (b) your violation of any rights of a third party; (c) your violation of any law or (d) your false, fraudulent, malicious or inaccurate representation of your identity.

    Furthermore, you agree to indemnify the Avira Indemnified Parties harmless from any claim or demand, including reasonable attorneys’ fees, made by a third party, relating to or arising from your use of our Products in violation of these terms.

  17. TECHNICAL SUPPORT

  18. With respect to some of our Products, at our sole discretion, we may offer technical support as fully detailed at www.avira.com/en/support. We provide such technical support without any warranty of any kind. Prior to obtaining such support, it is your responsibility to back up all of your existing data, software and programs. We may cease or suspend offering technical support with respect to a particular Product at any time.

  19. MODIFYING OUR PRODUCTS

  20. We are constantly improving and changing our Products. We may suspend or stop offering a particular Product or add or remove functionalities or features. We may perform such modifications without providing you with prior notice of such modification.

  21. TERM AND TERMINATION OF OUR PRODUCTS

  22. These Terms will continue to govern the relationship between you and us with respect to a particular Product until the expiration of your license term or until they are terminated because you violate them, fail to pay the license fees, or we are required to do so by law or we cease to offer a particular Product. The expiration of a term with respect to one Product does not automatically terminate these Terms with respect to another Product.

    You can stop using a particular Product at any time. If you signed up for automatic renewal of a particular Product, it means you would like to renew a license to such a Product at the end of a particular license term for the list price effective at the time of the renewal and you acknowledge that we may not notify you that a particular license term is ending. If you do not want to renew, you need to give us 45 days’ notice prior to the end of a particular license term and before the beginning of the next license term so that we do not charge you. If we do end up charging you a license fee because you did not provide us with your notice of termination in time, you will have thirty (30) days after you were charged such fee to obtain a refund.

    Once a license terminates or expires, your right to use a respective Product, Update or Upgrade, as applicable, ends immediately and you must remove any installed Product(s) (and any back-ups) from each respective Device(s). We may require you to provide written confirmation that you have, indeed, removed or destroyed the applicable material.

  23. WARRANTIES AND DISCLAIMERS

  24. Some of our Products may come with a limited warranty. Any of our paid Products include a limited warranty where we warrant that, for thirty (30) days from the date of purchase, such Product will operate substantially in accordance with the Documentation and that the media (e.g., CD ROM), if any, on which such Product was provided to you will be free from defects in materials and workmanship.

    If you did not intentionally or accidentally cause the defect in the respective Product, your exclusive remedy for the breach of the foregoing limited warranty shall be, at our option, either (i) a return of the fee you paid; (ii) a replacement of the defective media on which the particular Product was provided to you; or (iii) receipt of a defective-free version of the respective Product by either us replacing the Product or fixing the underlying problem causing the defect. You must return any defective media to us or to the reseller that provided the media to you, at your expense, with a copy of your receipt. THIS LIMITED WARRANTY IS VOID IF YOU CAUSED THE DEFECT, EITHER INTENTIONALLY OR ACCIDENTALLY.

    EXCEPT FOR THE LIMITED WARRANTY THAT MAY APPLY TO SOME OF OUR PRODUCTS, AND/OR PARTICULAR PARTS THEREOF, OUR PRODUCTS ARE PROVIDED “AS IS” AND WE MAKE NO WARRANTY OF ANY KIND AND EXPRESSLY DISCLAIM ALL OTHER WARRANTIES OF ANY KIND WHETHER EXPRESS, IMPLIED, OR STATUTORY INCLUDING BUT NOT LIMITED TO ANY IMPLIED WARRANTIES OF FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. WE ALSO EXPRESSLY DISCLAIM ANY AND ALL WARRANTIES RELATING TO NON-INFRINGEMENT OF THIRD-PARTY RIGHTS, MERCHANTABILITY, SATISFACTORY QUALITY OR ABILITY TO INTEGRATE A PARTICULAR PRODUCT WITH OTHER PRODUCTS. YOU ASSUME RESPONSIBILITY FOR SELECTING A PARTICULAR PRODUCT TO ACHIEVE YOUR INTENDED RESULTS AND FOR THE INSTALLATION, USE AND RESULTS OBTAINED FROM SUCH PRODUCTS. WITHOUT LIMITING THE FOREGOING, WE MAKE NO WARRANTY THAT OUR PRODUCTS WILL PROTECT AGAINST ALL POSSIBLE THREATS, BE ERROR-FREE OR FREE FROM INTERRUPTIONS OR OTHER FAILURES, THAT OUR PRODUCTS WILL MEET YOUR SPECIFIC REQUIREMENTS OR THAT OUR PRODUCTS ARE FIT FOR USE IN SPECIAL RISK AREAS.

  25. OUR LIMITATION OF LIABILITY

  26. You expressly absolve and release us from any claim of harm resulting from a cause beyond our control, including, but not limited to, failure of electronic or mechanical equipment or communication lines, telephone or other connection problems, unauthorized access, theft, operator errors, severe weather, earthquakes, or natural disasters, strikes, or other labor problems, wars or governmental restrictions. UNDER NO CIRCUMSTANCES SHALL WE BE LIABLE TO YOU OR TO ANY OTHER PERSON FOR DAMAGES FROM LOST PROFITS, LOSS OF GOODWILL, OR ANY INDIRECT, SPECIAL, INCIDENTAL, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES OR DAMAGES FOR NEGLIGENCE OF ANY CHARACTER INCLUDING, WITHOUT LIMITATION, DAMAGES FOR WORK STOPPAGE, LOSS OF DATA, COMPUTER FAILURE OR MALFUNCTION, OR FOR ANY OTHER DAMAGE OR LOSS. IN NO EVENT SHALL WE BE LIABLE FOR ANY DAMAGES, EVEN IF WE HAVE BEEN ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES. IN NO EVENT WILL OUR OR A RESELLER’S AGGREGATE LIABILITY TO YOU FOR DIRECT DAMAGES UNDER THESE TERMS EXCEED THE PRICE YOU PAID FOR THE PARTICULAR PRODUCT.

    THE PROVISIONS OF SECTIONS 12 AND 13 SHALL APPLY TO ANY USER AND AUTHORIZED RESELLER, AS APPLICABLE, OF OUR PRODUCTS AND SHALL BE ENFORCEABLE TO THE MAXIMUM EXTENT PERMITTED BY APPLICABLE LAW.

  27. FINAL PROVISIONS

  28. We may suspend or stop providing our Products to you if you do not comply with these Terms, the Terms and Conditions, Product Information Sheet, Documentation or any additional terms that become part of these Terms or if we are investigating suspected misconduct.

    The Terms do not create any third-party beneficiary rights. If you do not comply with the Terms and we do not take action right away, this does not mean we are giving up any rights that we may have (for example, our right to take action in the future). If it turns out that a particular term within these Terms is unenforceable, this will not have any impact on any of the other terms. The laws of the State of California, without regard to its choice of law rules, will apply to any disputes arising out of or relating to these Terms or the Products. All claims arising out of or relating to these Terms or the Products will be litigated exclusively in the state or federal courts in Santa Clara County, California and you consent, and we consent, to personal jurisdiction in those courts.

    We may modify these Terms or any additional terms that apply to a Product to, for example, reflect changes to the law or changes to our Products. We will publish these revised Terms on our website, but will likely require you to accept the updated Terms. Such updated Terms will control the relationship between you and us. If you do not agree with a modification to these Terms, you may stop using our Products and be eligible for a refund, as applicable.

    A breach, whether threatened or actual, of these Terms will cause us irreparable injury and such injury may not be quantifiable in monetary damages and we would not have adequate legal remedy. As such, we are entitled, in addition to all other available remedies, to seek and be awarded an injunction or other appropriate equitable relief for any breach of these Terms, whether threatened or actual.

    Your use of our Product may be subject to export and re-export control laws and regulations, including, without limitation, the Export Administration Regulations (“EAR”) maintained by the United States Department of Commerce and sanctions programs maintained by the Treasury Department's Office of Foreign Assets Control. You shall not, directly or indirectly, sell, export, re-export, transfer, divert or otherwise dispose of any Products to any end-user without obtaining the required authorizations from the appropriate government authorities and/or regulatory bodies.

    These Terms or your use of our Products does not create a joint venture, partnership, employment or agency relationship with us.

    The provisions of Sections 5 through 8 and 11 through 14 and the similarly relevant parts of Section 14 will survive the termination of these Terms for any reason.

Avira, Inc. 330 Primrose Rd | Burlingame CA 94010 | United States of America

December 18th, 2018