< ZurückDienstag, 6. März 2018

Der neue Avira Identity Scanner: Schutz und Kontrolle für Ihre Privatsphäre im Internet

Avira, Entwickler preisgekrönter Antivirus-Lösungen, erweitert sein Portfolio an Sicherheitsprodukten um einen Identity Scanner.

Tettnang, 6. März 2018Avira, Entwickler preisgekrönter Antivirus-Lösungen, erweitert sein Portfolio an Sicherheitsprodukten um einen Identity Scanner. Die neue Software bietet eine permanente Überwachung persönlicher Daten im Web. Die Software schützt die Identität des Anwenders, indem sie potenzielle Cyber-Risiken erkennt, die für Identitätsdiebstahl oder Online-Betrug ausgenutzt werden können. Außerdem warnt sie den Nutzer bei jeder Sicherheitsverletzung in Bezug auf seine Daten und bietet entsprechende Abhilfe.

Datenlecks bei Equifax und Swisscom zeigen die breite Palette an Daten, die gesammelt und öffentlich zugänglich gemacht werden können. Hacker verschafften sich Zugang zu Equifax und veröffentlichten Daten von 143 Millionen Bürgern – Namen, Sozialversicherungsnummern und noch viel mehr. Etwa 45 % der amerikanischen Bevölkerung waren betroffen. Das Swisscom-Datenleck wurde im Februar 2018 bekannt. Damals hatten sich Unbekannte unberechtigten Zugriff auf Kundennamen, Adressen, Telefonnummern und Geburtsdaten verschafft. 10 % der Schweizer Bevölkerung waren von dem Vorfall betroffen.

In einer Umfrage wollte Avira1 von Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wissen, wie sie zur digitalen Privatsphäre stehen. 55 % der Teilnehmer betrachteten das Online-Tracking persönlicher Informationen, des Surfverhaltens oder der verwendeten Apps sowie Geolokalisierung als Eingriff in ihr Privatleben. Außerdem zeigte sich, dass 53 % der Teilnehmer schon einmal ihren vollständigen Namen und ihre E-Mail-Adresse direkt in ein Online-Formular eingegeben haben, gefolgt von Privatanschrift (48 %), Geburtsdatum (46 %) und Telefonnummer (37 %). Laut einer Ofcom-Studie waren 12 % der Deutschen im Jahr 20172 von unautorisierten Zugriffen auf ihre E-Mail-, Social-Media- oder Bankkonten betroffen, wobei 7 % Opfer von Identitätsdiebstahl wurden.

„Unser digitales Leben produziert heute eine Unmenge an Daten ‒ von der Anmeldung beim E-Mail-Konto bis hin zu sensiblen Informationen über unser Privatleben. Bei Avira haben die Sicherheit und die Privatsphäre der Nutzer höchste Priorität. Wir beobachten permanent Marktbedrohungen und -trends und suchen nach Antworten auf die vielfältigen, komplexen Anforderungen unserer Nutzer, indem wir optimale Lösungen anbieten. Wir freuen uns, unser bestehendes Portfolio nun um den Avira Identity Scanner erweitern zu können ‒ eine starke Lösung für den Schutz der Privatsphäre im Internet. Der Identity Scanner hilft Nutzern, ihren digitalen Fußabdruck zu verwischen. Die Software identifiziert, löscht oder sperrt kompromittierte oder unerwünschte persönliche Informationen im Internet und bietet im Falle eines vermuteten Betrugs Hilfestellung‟, so Travis Witteveen, CEO von Avira.

Avira Identity Scanner überwacht neben wichtigen Dokumenten und Kenndaten auch diverse persönliche und finanzielle Informationen des Nutzers und geht damit weit über das hinaus, was verschiedene kostenlose Produkte auf dem Markt leisten. Er bietet Schutz rund um die Uhr, indem er sowohl das Surface Web als auch das Dark Web scannt, um möglichen Sicherheitsverletzungen auf die Spur zu kommen. Wenn der Scanner unrechtmäßig veröffentlichte Informationen findet, sendet er einen Alarm per E-Mail oder SMS. Darüber hinaus bietet er eine Vielzahl von Handlungsempfehlungen – unterstützt durch das hoch qualifizierte Avira Team, das ermittelt, wie sich Schaden am besten abwehren und das Risiko minimieren lässt.

„Datenlecks und Verletzungen der Datensicherheit nehmen ständig zu. In der realen Welt kann man nach Hause gehen und die Tür verschließen‟, erläutert Tim Gaiser, Leiter der Identity Protection Unit bei Avira. „Doch in der verrückten Online-Welt kann man nicht einfach die Tür versperren. Darüber hinaus besteht ein erhebliches Risiko, dass Hacker eine Schwachstelle finden und sie ausnutzen, um Zugriff auf persönliche Daten zu erhalten. Die meisten Fälle von Datenmissbrauch geschehen im Verborgenen. Identitätsmissbrauch findet hauptsächlich im Dark Web statt. In Anbetracht seiner Größe ‒ Schätzungen gehen von 90 % aller Inhalte im Internet aus ‒ ist es für Einzelpersonen schwer zu überprüfen, ob ihre privaten Daten sicher sind und nicht etwa auf dem Schwarzmarkt zum Verkauf angeboten wurden. Avira Identity Scanner soll Nutzern die Möglichkeit geben, etwas über das unsichtbare Cyber-Risiko zu erfahren, dem sie möglicherweise ohne ihr Wissen im Surface Web, Deep Web oder Dark Web ausgesetzt sind. Außerdem soll er ihnen dabei helfen, gegen den Missbrauch ihrer privaten Daten vorzugehen.‟

Über Identity Scanner

Nach der Registrierung für Identity Scanner kann der Nutzer mehrere Datenkategorien überwachen lassen:

  • 1 Vorname
  • 1 Nachname
  • 10 Adressen (Straße/Wohnort/Postleitzahl)
  • 10 E-Mail-Adressen
  • 10 Telefonnummern
  • 1 Geburtsdatum
  • 10 Benutzernamen
  • 10 Kreditkarten
  • 10 Bankkonten
  • 10 IBAN-Nummern
  • 1 Führerscheinnummer
  • 2 Reisepassnummern
  • 1 Personalausweisnummer

Sobald die Informationen bereitgestellt wurden, überwacht die Online-Monitor-Funktion von Avira Identity Scanner kontinuierlich, ob persönliche Datensätze des Nutzers im Surface Web oder Dark Web auftauchen. Wird eine Übereinstimmung gefunden, sendet die Software automatisch eine Alarmmeldung per E-Mail oder SMS.

Nachdem der Nutzer den Alarm erhalten hat, kann er das Problem mithilfe der Software überprüfen. Dort stehen dann nämlich bereits Ratschläge und Tipps zum Umgang mit dem gemeldeten Problem und mitunter auch zur Lösung bereit. Wenn ein Nutzer der Ansicht ist, dass persönliche Informationen unerlaubterweise im Surface Web publiziert wurden, unterstützt die Funktion Online-Cleaner von Avira Identity Scanner den Nutzer dabei, diese Daten zu entfernen oder zu sperren.

Alternativ kann der Nutzer den Kundenservice kontaktieren, um das potenzielle Problem zu lösen. Das hoch qualifizierte und erfahrene Avira Team hilft Anwendern dabei, zu ermitteln, wie am besten Abhilfe geschaffen und das Risiko minimiert werden kann. Ein Beauftragter kann im Namen des Nutzers direkt mit Dritten zusammenarbeiten, um die Informationen aus dem Surface Web löschen oder sperren zu lassen.

Avira und seine Partner speichern und verarbeiten alle Kundendaten für Identity Scanner in Deutschland ‒ in vollständiger Übereinstimmung mit deutschen und EU-Datenschutzgesetzen. Beim System- und Prozessdesign kommen Best Practices der Branche zum Einsatz. Daten werden mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert, einer der stärksten derzeit verfügbaren Verschlüsselungsmethoden.

Avira Identity Scanner ist für 3,95 € pro Monat oder als Jahresabonnement für 39,95 € erhältlich.


Important: Your current Windows version is outdated and no longer supported.
For your security, we recommend switching to Windows 10 before downloading Avira software.
Update your Windows version here.
Wichtig: Ihre Windows-Version ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.
Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen den Wechsel zu Windows 10 vor dem Download unserer Software.
Hier können Sie Ihr Windows aktualisieren.
Important: Votre version actuelle de Windows est obsolète et n’est plus prise en charge.
Pour votre sécurité, nous vous conseillons de passer à Windows 10 avant de télécharger le logiciel Avira.
Mettez à jour votre version de Windows ici.
Importante: Tu versión actual de Windows está desactualizada y ya no es compatible.
Por tu seguridad, te recomendamos que instales Windows 10 antes de descargar la solución de Avira.
Actualiza aquí tu versión de Windows.
Importante: La tua attuale versione di Windows è obsoleta e non è più supportata.
Per la tua sicurezza, ti consigliamo di passare a Windows 10 prima di scaricare i software Avira.
Aggiorna la tua versione di Windows qui.
Importante: Sua versão atual do Windows está desatualizada e não tem mais suporte.
Para sua segurança, recomendamos que troque para o Windows 10 antes de baixar o software da Avira.
Atualize sua versão do Windows aqui.
Важно: ваша версия Windows устарела и больше не поддерживается.
Из соображений безопасности перед загрузкой ПО Avira мы рекомендуем перейти на Windows 10.
Обновить Windows вы можете здесь.
Belangrijk: Uw huidige versie van Windows is verouderd en wordt niet meer ondersteund.
Voor uw veiligheid adviseren wij u om over te stappen op Windows 10 voordat u de Avira-software downloadt.
Update uw Windows-versie hier.
Önemli: Kullanmakta olduğunuz Windows sürümü eski ve artık desteklenmiyor.
Güvenliğiniz için Avira yazılımını indirmeden önce Windows 10 sürümüne yükseltmenizi öneririz.
Windows sürümünü buradan güncelleyin.
重要 : 現在お使いの Windows バージョンは古いため、サポートされなくなりました。
安全のため、Avira ソフトウェアをダウンロードする前に Windows 10 に切り替えることをお勧めします。
こちらより Windows バージョンをアップデートしてください
重要信息 : 您当前的 Windows 版本已过时,并且不再受支持。
为了安全起见,我们建议您在下载 Avira 软件之前切换到 Windows 10。
在此升级您的 Windows 版本
重要資訊 : 您當前的 Windows 版本已過時,並且不再受支援。
為了安全起見,我們建議您在下載 Avira 軟體之前切換到 Windows 10。
在此升級您的 Windows 版本