Skip to Main Content

Vor ein paar Jahren wurde das Gesetz „zur effektiveren und praxistaug­licheren Ausgestaltung des Strafverfahrens“ verabschiedet. Das Gesetz erlaubt es Strafverfolgern im Prinzip ohne das Wissen der Betroffenen Software auf ihren Geräten zu installieren, um Daten zu entschlüsseln und Nutzer zu überwachen. Der Clou: Jetzt soll der Staat Sie auch ohne dass überhaupt ein Straftat-Verdacht besteht, hacken dürfen.