Anonym surfen – darum empfiehlt Snowden ein VPN

Viele Avira Kunden folgen seiner Empfehlung bereits. Hier erfahren Sie, warum auch Sie es tun sollten.

Im Internet zu surfen macht Spaß, ist informativ und hilfreich. Doch jedes Mal, wenn Sie eine Suchmaschine nutzen, eine Shopping-Seite besuchen oder Ihren Lieblingsfilm streamen, enthüllen Sie wichtige Informationen über sich, Ihren Standort und Ihre Online-Aktivitäten. Diese Informationen werden ohne Ihr Wissen von Werbetreibenden, Suchmaschinen und Ihrem Internetanbieter gesammelt.

Sie möchten andere daran hindern, Ihre Daten zu sammeln und ohne Spuren zu hinterlassen unsichtbar surfen? Dann nutzen Sie ein VPN.

Warum Snowden Recht hat

Was Sie online tun, geht niemanden etwas an. 

Was geben Sie preis?

Jedes Mal, wenn Sie im Internet surfen, übertragen Sie viele persönliche Daten – inklusive Ihrer eindeutigen Kennung, der Internet-Protokoll (IP) -)-Adresse.

 

Persönliche Daten: Durch die Abfrage Ihrer IP-Adresse, beispielsweise in der Whois-Datenbank, können Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre Anschrift offenlegt werden.

 

Ihren Standort: Sie enthüllt Standortdetails wie Ihr Land, Ihre Region, Ihre Stadt, Ihre GPS-Koordinaten und Ihre Telefonvorwahl, wobei die Genauigkeit variiert.

 

Ihre Online-Aktivitäten: Geteilte Informationen, von Ihnen besuchte Webseiten und bearbeitete Wikipedia-Seiten... Sie ist wie ein offenes Tor zu Ihrer politischen Meinung, Ihren Interessen, Ihrem Glauben und vielem mehr. 

 

Ihre E-Mail-Adresse: Wenn Sie E-Mails über Ihre IP-Adresse versenden, ist auch Ihre E-Mail-Adresse kein Geheimnis mehr. 

So funktioniert ein VPN

Eine VPN-Verbindung verschlüsselt alle Daten, die Sie an eine Webseite senden und nutzt virtuelle Standorte auf der ganzen Welt, um Ihre wahre IP-Adresse zu verbergen. Ihre Online-Aktivitäten werden automatisch anonymisiert und Ihre digitalen Spuren verwischt – ohne Ihre Surfgeschwindigkeit zu beeinträchtigen.

 

Das kostenlose Avira Free Phantom VPN nutzt die weltweit führende Datenverschlüsselung (AES-256). Und dank der 38 Server-Standorte weltweit genießen Sie einen der sichersten und zuverlässigsten VPN-Dienste überhaupt.

 

Hätten Sie’s gewusst? 74 % der Amerikaner beschränken Ihre Online-Aktivitäten aufgrund von Bedenken wegen Ihrer Privatsphäre.

(Quelle: VPN Use and Data Privacy Stats for 2018, vpnmentor)

Warum sollten Sie ein VPN nutzen?

Ein VPN verschleiert Ihre IP-Adresse, sodass Sie anonym, geheim und unsichtbar surfen können. Zudem verhindert es, dass Ihre persönlichen Daten missbraucht werden.

 

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten

Ein VPN verhindert, dass Ihre IP-Adresse getrackt wird, sodass Werbetreibende und große Unternehmen anhand Ihrer Online-Aktivitäten kein Profil über Sie erstellen können. Sie haben die volle Kontrolle darüber, was Sie preisgeben und hinterlassen keine Spuren im Internet.

 

Schützen Sie sich vor Schnüfflern und Cyber-Kriminellen

Ein VPN verschlüsselt sowohl den ein- als auch den ausgehenden Datenverkehr im Internet. Selbst Ihr Internetanbieter weiß nicht, welche Webseiten Sie besuchen. Und Hacker können Ihre Daten nicht stehlen, selbst in öffentlichen WLANs nicht.

 

Sparen Sie beim Online-Shopping

Ein VPN verbirgt Ihren echten Standort. So erhalten Sie auch Angebote aus anderen Ländern, die dort oftmals günstiger sind, z. B. für Flüge und Übernachtungen. Außerdem werden Ihre Bank- und Kreditkartendaten verschlüsselt, sodass Sie sicher bezahlen können. 

Kann der Inkognito-Modus des Browsers ein VPN ersetzen?

Nein. Ein VPN bietet ein Maß an Verschlüsselung und Privatsphäre, dass der Inkognito-Modus eines Browsers nicht bietet.

Obwohl ein Inkognito-Browser den Verlauf der besuchten Webseiten nicht aufzeichnet und keine Cookies auf Ihrem Gerät speichert, können Ihr Internetanbieter, Werbetreibende und Suchmaschinen Ihre Online-Aktivitäten trotzdem verfolgen. Einige der wenigen Suchmaschinen, die User nicht tracken, ist duckduckgo.com. Allerdings kann auch sie in puncto Schutz und Privatsphäre Avira Phantom VPN nicht das Wasser reichen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Proxy und einem VPN?

Sie haben vielleicht schon davon gehört, dass Sie über einen Proxy-Server Zugang zu gesperrten Webseiten erhalten können. Aber obwohl es Ähnlichkeiten gibt, sind Proxy-Server die weniger sichere Version eines VPNs. Sie weisen Ihnen eine alternative IP-Adresse zu, sodass Sie Ihren Standort verbergen können und Zugriff auf Inhalte erhalten, die durch Geoblocking gesperrt sind, verschlüsseln jedoch nicht Ihre Kommunikation. Zudem arbeiten Proxys nur mit kompatiblen Programmen, sodass sie in ihrer Anwendung begrenzt sind – vor allem auf mobilen Geräten. Kurz gesagt bietet nur ein VPN Sicherheit, Verschlüsselung und Anonymität. 

Was sind die Vorteile eines VPNs?

Es tut so viel mehr, als nur Ihre IP-Adresse zu verbergen oder zu ändern. 

Surfen Sie sicher im öffentlichen WLAN

Öffentliche WLANs (in Restaurants, Cafés etc.) sind nicht sicher, da andere Nutzer dieser Netzwerke Zugriff auf Ihre Daten erhalten können. Mit einer aktivierten VPN-Verbindung werden alle aus- und eingehenden Daten verschlüsselt und Sie sind vor Hackern geschützt.

Entsperren Sie Webseiten

Indem Sie Ihre IP-Adresse verschleiern, können Sie länderspezifische Restriktionen umgehen. Wenn Sie sich im Ausland befinden, können Sie einen IP-Server in Ihrem Heimatland wählen und so Geoblocking umgehen und Ihre Lieblingsserien anschauen. Und Gamer können mit der ganzen Welt spielen!

Verhindern Sie Tracking

Werbetreibende tracken Ihre IP-Adresse, um Ihnen gezielte Werbeanzeigen zukommen zu lassen. Nicht mit Phantom VPN! Ihnen wird bei jeder Verbindung eine andere IP-Adresse zugewiesen und keine davon kann zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Entdecken Sie Avira Phantom VPN

 

Verbergen Sie Ihre IP-Adresse und surfen Sie absolut anonym

Warum sollten Sie mit Avira anonym surfen?

Weil unser Phantom VPN es Ihnen so leicht macht, unsichtbar und geheim zu surfen. Deshalb ist unser VPN die beste Wahl: 

✔  Avira Free Phantom VPN ist eines der besten kostenlosen VPNs auf dem Markt.

✔  Es verhindert zuverlässig, dass Ihre IP-Adresse veröffentlicht wird, und stellt sicher, dass wirklich niemand, nicht einmal Ihr Internet-Anbieter, sehen kann, welche Webseiten Sie besuchen.

✔  Es ist schnell und zeichnet Ihre Aktivitäten nicht auf.

✔  Es gibt Ihnen mit nur 2 Klicks Zugang zu 38 Server-Standorten weltweit, sodass niemand weiß, wo Sie sich wirklich befinden.

✔  Es läuft auf allen Geräten – Windows, Android, iOS and Mac – und es gibt sogar eine kostenlose Browser-Erweiterung für Chrome.

✔  Es gehört zum mehrfach preisgekrönten Software-Portfolio eines deutschen Sicherheitsexperten mit 30 Jahren Erfahrung.

Außerdem ist es kostenlos!

Free VPN für Windows

Made in Germany.
Von Millionen heruntergeladen.

4.5/5 - Hervorragend

19,000+ Bewertungen

Ändern und verbergen Sie Ihre IP-Adresse – jetzt downloaden.

Verschleiern Sie Ihre IP-Adresse und surfen Sie anonym auf allen Ihren Geräten. 

SIE MÖCHTEN EIN PREMIUM-VPN MIT UNBEGRENZTEM DATENVOLUMEN?

Entdecken Sie Phantom VPN Pro

Das könnte Ihnen auch gefallen

Alles, was Sie schon immer über ein VPN wissen wollten

ISPs. IP-Adressen. Geoblocking. Vielleicht haben Sie diese Begriffe schon einmal im Zusammenhang mit VPNs gelesen. Diese kurze Einführung erklärt Ihnen alles Wesentliche zu dieser Technologie und zeigt Ihnen, wie ein VPN auch Ihr Leben einfacher machen kann.

Mehr erfahren

Erreichen Sie Inhalte auf der ganzen Welt

Sie wollen auch im Urlaub Ihre Lieblingsserie nicht verpassen? Oder einen Film sehen, der in Ihrem Land nicht verfügbar ist? Dann kann Ihnen Avira Phantom VPN weiterhelfen. Damit umgehen Sie Geoblocking und streamen die besten Programme ohne Einschränkungen.

Mehr erfahren

Vorsicht im öffentlichen WLAN

Hacker lieben offene Netzwerke, weil 75 % davon besonders anfällig für Attacken sind. Trotzdem können Sie sich ganz einfach schützen, indem Sie ein VPN nutzen. Damit blockieren Sie Hackerangriffe oder Spionage und surfen auch im öffentlichen WLAN stets anonym und sicher.

Mehr erfahren

Ist ein VPN wirklich sicher?

Ihre Privatsphäre und Daten sind vor allem bei der Nutzung von öffentlichen WLANs in Gefahr. Erfahren Sie, wie Sie mit einem VPN mehr Online-Sicherheit und digitale Freiheit erhalten.

Mehr erfahren