Entdecken Sie unseren kostenlosen Phishing-Schutz!

Phishing-Betrüger werden immer kreativer und raffinierter.

Ein argloser Klick auf einen E-Mail-Link, der angeblich von der Hausbank kommt – und schon ist man gefährdet. Erfahren Sie, wie Sie sich vor Phishing-Attacken und Identitäts-Diebstahl schützen können und entdecken Sie Avira Free Antivirus mit Anti-Phishing-Funktion.

Jetzt downloaden
Avira Free Antivirus mit Phishing-Schutz

Lassen Sie sich nicht ködern!

Betrüger nutzen kreative Methoden, um legitim zu erscheinen.

„Aktualisieren Sie Ihr PayPal-Konto."
„Ihr eBay-Konto wurde gesperrt!"

Phishing E-Mails sind betrügerische E-Mails, die aussehen, als ob Sie von einem seriösen Unternehmen wie PayPal oder Ihrer Bank oder von einem Freund kommen und sind immer weniger von echten zu unterscheiden. Sie können ein Formular beinhalten, das Sie ausfüllen sollen, oder einen Link zu einer gefälschten Webseite, die das Erscheinungsbild eines bekannten, vertrauenswürdigen Dienstleisters imitiert, enthalten.

Auf der Fake-Webseite werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Informationen wie Kreditkartennummern, PIN-Codes, Kontodaten, E-Mail-Adressen und Passwörter einzugeben. Diese Daten können dann von den Betrügern genutzt werden, um Ihr Geld oder Ihre Identität zu stehlen oder sogar in Ihrem Namen Verbrechen zu begehen.

„Ihr Gerät ist infiziert.”
„Ihr PC wird gleich herunterfahren!”

Beim Surfen im Internet tauchen manchmal plötzlich Benachrichtigungen oder Werbeanzeigen auf. Diese kleinen Fenster werden Pop-ups genannt. Schädliche Pop-ups können ziemlich aufdringlich und schwer zu schließen sein. Oft sehen sie so aus, als würden sie von einem seriösen Unternehmen kommen (sogar von Avira!) und enthalten Fake-Warnungen sowie „Hilfe“-Telefonnummern oder -Links.

„Rufen Sie jetzt unsere IT-Experten an.”
„Premium-IT-Support – jetzt deutlich reduziert!”

In diesem Fall nutzen Betrüger für Ihren gefälschten Hilfe-Service bezahlte Suchmaschinenanzeigen. Diese Anzeigen erscheinen in Ihren Suchergebnissen ganz oben und sehen sehr überzeugend aus. Wenn Sie jedoch auf eine dieser Anzeigen klicken, könnten Sie Malware herunterladen, die Ihre Sicherheit gefährdet und Betrügern Zugang zu Ihren persönlichen Daten gibt.

Viele denken, dass gefälschte URLs relativ leicht zu erkennen sind, wenn man weiß, worauf man achten muss. Doch einige Kriminelle sind cleverer, als man ahnt.

Social Engineering: Sie glauben, dass Sie den Unterschied immer erkennen? Dann versuchen Sie es mal hiermit: http://www.volksbank.com ist echt und http://www.voIksbank.com ist gefälscht. Der Kleinbuchstabe „l“ wurde durch ein großes „i“ ersetzt.

Browser-Schwachstellen: Die gefälschte Webseite kann ein Skript enthalten, das sich etwaige Sicherheitslücken Ihres Browsers zunutze macht. In diesem Fall wird die echte URL angezeigt, doch der Inhalt der Seite ist gefälscht.

Pop-ups als Browser-Fenster: Der in einer Phishing-E-Mail enthaltene Link führt zu einer echten Webseite, jedoch legt sich ein Browser-Fenster so darüber, dass man es kaum erkennt. Achten Sie auf die fehlende Adresszeile. Diese ist oft ein Zeichen dafür, dass ein Pop-up die echte Webseite verdeckt.

Bleiben Sie sicher

Die Behebung eines durch Phishing entstandenen Schadens kostet viel Zeit und Nerven. Befolgen Sie am besten folgende Sicherheitsregeln:

  • Klicken Sie niemals auf Links oder Anhänge in verdächtigen E-Mails. Öffnen Sie stattdessen Ihren Browser und rufen Sie die Webseite auf, indem Sie die URL manuell in die Adresszeile eingeben.
  • Ersetzen Sie den Internet Explorer durch einen anderen Browser.
  • Verwenden Sie eine Virenschutz- und Firewall-Software und halten Sie beides immer auf dem neuesten Stand.
  • Nutzen Sie nur sicherer Webseiten (HTTPS) und überprüfen Sie die digitalen Zertifikate.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Konten und Auszüge und melden Sie verdächtige Aktivitäten unverzüglich.
  • Melden Sie verdächtige E-Mails der Verbraucherschutzzentrale und dem als vermeintlicher Absender missbrauchten Unternehmen.
  • Senden Sie verdächtige Nachrichten an Avira: virus@avira.com.

Warum sollten Sie sich für den Phishing-Schutz von Avira entscheiden?

Weil er Teil unseres preisgekrönten Avira Free Antivirus ist, das mehr als nur Phishing-Schutz bietet. Zudem wurde es in Deutschland von Experten mit über 30-jähriger Erfahrung in der Bekämpfung von Schad-Software entwickelt.

Super-sicher:

Unser Echtzeitschutz blockiert Viren, Trojaner, Würmer, Ransomware, Spyware – einfach alle Arten von Schadsoftware. So können Sie ganz unbeschwert surfen, shoppen und banken.

Super-leicht:

Unser Avira Free Antivirus belastet im Vergleich zu anderen Virenschutz-Produkten Ihre Ressourcen am wenigsten.

Super-smart:

Nutzen Sie die geballte Kraft der kollektiven Intelligenz! Die Avira Protection Cloud ist eine sich ständig erweiternde virtuelle Datenbank, die alle Bedrohungen enthält. Sobald eine neue entdeckt wird, werden Sie – und alle anderen Avira Kunden – sofort dagegen immunisiert.

Sie möchten nur unseren Phishing-Schutz? Hier ist er!

Er ist in Avira Browserschutz, unserer kostenlosen Browser-Erweiterung für Chrome, Firefox und Opera, enthalten. Er blockiert infizierte Pop-ups, stoppt Phishing-Webseiten und verhindert Browser-Hijacking. Zudem spürt er auch unerwünschte Anwendungen in Downloads auf.
 

Bitte beachten Sie: Nachdem Sie Ihren Avira Schutz installiert haben, erscheint Avira Browserschutz zwar in der Avira Konsole, muss aber erst manuell installiert und aktiviert werden.

Erfahren Sie mehr und laden Sie Avira Browserschutz herunter.

Genießen Sie einen mehrfachen Preisträger

Top-Auszeichnungen für unseren Schutz, unsere Leistung und Reparaturfunktionen.

Top-Produkt“-Auszeichnung in den Kategorien Schutz, Leistung und Benutzerfreundlichkeit
Herausragender Schutz, unter realen Bedingungen getestet
„Best+++“-Auszeichnung für unsere Anti-Ransomware-Sicherheitstechnologie
Bester Virenschutz des Jahres 2018

Avira Antivirus mit Phishing-Schutz – jetzt kostenlos herunterladen.

Schützen Sie alle Ihre Geräte mit Avira.

AUF DER SUCHE NACH EINEM PREMIUMSCHUTZ?

Entdecken Sie Antivirus Profür Windows und Mac