Ist ein VPN wirklich sicher?

Erfahren Sie, wie Sie mit einem VPN mehr Online-Sicherheit und digitale Freiheit erhalten.

Ihre Privatsphäre und Daten sind vor allem bei der Nutzung von öffentlichen WLANs in Gefahr. Schützen Sie sich mit unserem zuverlässigen, kostenlosen Avira Phantom VPN.

Avira Free Phantom VPN Boxshot

Lohnt sich ein VPN?

VPN bedeutet „Virtuelles Privates Netzwerk“. Aber was heißt das genau – und ist es sicher?

Ohne VPN

Das passiert, wenn Sie eine  ohne VPN-Verbindung aufrufen: 

 

Zuerst verbinden Sie sich mit Ihrem Internetanbieter (englisch: Internet Service Provider, abgekürzt ISP). Anschließend werden Sie zu der gewählten Webseite weitergeleitet. Alle Ihre Online-Aktivitäten laufen also über den Server Ihres Internetanbieters, weshalb dieser alles über Sie weiß. Er kann Ihre Aktivitäten auch protokollieren – und diese Informationen an Dritte wie Werbetreibende oder sogar Behörden weitergeben. 

Mit VPN

Und das passiert mit einer VPN-Verbindung:

 

Ihr Datenverkehr wird über einen Fern-Server umgeleitet, der Ihre IP-Adresse (die eindeutige Kennung Ihres Geräts) verschleiert und Ihren kompletten Datenverkehr verschlüsselt. Ein VPN ist wie ein sicherer, privater Tunnel, durch den Ihre gesamte Kommunikation geleitet wird.

 

Niemand hat Zugriff auf Ihre privaten Informationen. Und selbst wenn, könnte man sie dank der hochgradigen Verschlüsselung nicht lesen. Mit einem VPN sind Sie unsichtbar wie ein Online-Phantom, sodass niemand Ihre Aktivitäten zu Ihnen, Ihrem Gerät oder Ihrem Standort zurückverfolgen kann. Das ist ziemlich schlecht für Hacker, Werbetreibende und Schnüffler – und ziemlich gut für Ihre Online-Sicherheit und Privatsphäre.

Ist ein VPN legal?

Im Internet tummeln sich viele Betrüger, für die Sie vor allem in öffentlichen WLANs leichte Beute sind. Diese 4 Methoden werden von Hackern am häufigsten genutzt, um sich Zugang zu Ihren Daten wie Passwörter und Bankkontodetails zu verschaffen:

 

Bei einer Man-in-the-Middle (MITM)-Attacke fängt ein Angreifer Ihre Kommunikation ab.

 

Mit einer Packet-Sniffing-Software können Hacker über ein unsicheres WLAN-Netzwerk Ihre Daten abfangen und aufzeichnen. Diese Datenströme oder -pakete können dann heruntergeladen und gespeichert werden.

 

Session-Hijacking nutzt die Schwachstellen von Cookies, den kleinen Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Gerät speichert. Durch das Hijacking Ihrer Browser-Session über ein öffentliches WLAN können Hacker diese Daten, wie z. B. Login-Details, ganz einfach „entführen“ und sich so in Ihrem Namen auf einer Webseite anmelden.

 

 

Schädliche Hotspots sind recht einfach einzurichten und können wie legitime WLAN-Netzwerke aussehen. Wenn Sie sich auf Ihrem Gerät in solch ein Netzwerk einloggen, können Hacker Ihre persönlichen Daten stehlen. 

Sollte ich ein VPN benutzen?

Wenn Sie wert auf Ihre Sicherheit und Privatsphäre legen, unbedingt! Selbst wenn Sie nichts zu verbergen haben – denn wer möchte schon überwacht und getrackt werden? Jeder sollte ein VPN benutzen, vor allem aber in diesen Situationen:

Sie nutzen regelmäßig öffentliche WLANs
Diese Netzwerke sind nicht sicher und Hacker nutzen viele Methoden, um Ihren Datenverkehr abzufangen. Sie können Ihre Passwörter und andere vertrauliche Informationen stehlen, sich Zugang zu Ihren privaten Fotos verschaffen und sich sogar Ihre Identität aneignen.

Sie nutzen File-Sharing-Services
Viele Internetanbieter versuchen, File-Sharing-Services, wie z. B. P2P (Peer-Peer) -Netzwerke zu beschränken. Sie begrenzen Ihre Auswahl und können sogar Ihre Internet-Geschwindigkeit drosseln. Mit einem VPN erschweren Sie es Ihrem Internetanbieter, Ihre Downloads und Uploads zu erkennen.

Sie sind Journalist oder jemand, der sensible Informationen versendet
Wenn Sie im Rahmen Ihrer Arbeit regelmäßig sensible Informationen verschicken, sollten Sie Ihre Daten, Ihre Identität und Informationsquellen unbedingt mit einem VPN schützen.

Was sind die Vorteile eines VPNs?

Es tut so viel mehr, als nur Ihre IP-Adresse zu verbergen oder zu ändern. 

Surfen Sie sicher im öffentlichen WLAN

Öffentliche WLANs (in Restaurants, Cafés etc.) sind nicht sicher, da andere Nutzer dieser Netzwerke Zugriff auf Ihre Daten erhalten können. Mit einer aktivierten VPN-Verbindung werden alle aus- und eingehenden Daten verschlüsselt und Sie sind vor Hackern geschützt.

Entsperren Sie Webseiten

Indem Sie Ihre IP-Adresse verschleiern, können Sie länderspezifische Restriktionen umgehen. Wenn Sie sich im Ausland befinden, können Sie einen IP-Server in Ihrem Heimatland wählen und so Geoblocking umgehen und Ihre Lieblingsserien anschauen. Und Gamer können mit der ganzen Welt spielen!

Verhindern Sie Tracking

Werbetreibende tracken Ihre IP-Adresse, um Ihnen gezielte Werbeanzeigen zukommen zu lassen. Nicht mit Phantom VPN! Ihnen wird bei jeder Verbindung eine andere IP-Adresse zugewiesen und keine davon kann zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Schützen Sie alle Ihre Geräte mit unserem kostenlosen VPN

Erreichen Sie Inhalte auf der ganzen WeltSie können Phantom VPN gleichzeitig auf allen Ihren Geräten nutzen, inklusive Laptops und Smartphones. Unser kostenloses VPN läuft auf Windows, Android, iOS und Mac. Es gibt sogar eine Browser-Erweiterung für Chrome.

  • iPhones & iPads (iOS)
  • MacBooks & iMacs (macOS)
  • Windows-Geräte
  • Chrome
  • Android-Smartphones und -Tablets

Entdecken Sie Avira Phantom VPN

 

Verbergen Sie Ihre IP-Adresse und surfen Sie absolut anonym

Wählen Sie Avira für ein sicheres VPN

Verbinden Sie sich mit unserem schnellen, kostenlosen Phantom VPN sicher mit Hotspots und schützen Sie Ihre Privatsphäre. Deshalb ist unser VPN die beste Wahl:

 

✔  Avira Free Phantom VPN ist eines der besten kostenlosen VPNs auf dem Markt.

✔  Es nutzt den 256 Advanced Encryption Standard (AES-256), der weltweit die Norm für Datenverschlüsselung darstellt. AES-256 bietet so viele Verschlüsselungs-Kombinationen, dass man Milliarden von Computern und über 13 Milliarden Jahre bräuchte, um sie zu knacken.

✔  Es gibt Ihnen mit nur 2 Klicks Zugang zu 38 Server-Standorten weltweit, sodass niemand weiß, wo Sie sich wirklich befinden. 

✔  Es läuft auf allen Geräten – Windows, Android, iOS and Mac – und es gibt sogar eine kostenlose Browser-Erweiterung für Chrome.

✔  Es gehört zum mehrfach preisgekrönten Software-Portfolio eines deutschen Sicherheitsexperten mit 30 Jahren Erfahrung.

Außerdem ist es kostenlos!

Free VPN für Windows

Made in Germany.
Von Millionen heruntergeladen.

4.5/5 - Hervorragend

19,000+ Bewertungen

Für mehr Online-Sicherheit – jetzt downloaden.

Surfen Sie sicher in öffentlichen WLANs und schützen Sie Ihre Verbindung.

SIE MÖCHTEN EIN PREMIUM-VPN MIT UNBEGRENZTEM DATENVOLUMEN?

Entdecken Sie Phantom VPN Pro

Das könnte Ihnen auch gefallen

Alles, was Sie schon immer über ein VPN wissen wollten

ISPs. IP-Adressen. Geoblocking. Vielleicht haben Sie diese Begriffe schon einmal im Zusammenhang mit VPNs gelesen. Diese kurze Einführung erklärt Ihnen alles Wesentliche zu dieser Technologie und zeigt Ihnen, wie ein VPN auch Ihr Leben einfacher machen kann.

Mehr erfahren

Snowden empfiehlt die Nutzung eines VPNs

Das Internet ist informativ, nützlich und unterhaltsam. Aber Sie hinterlassen darin Spuren und Daten, die von Werbetreibenden, Suchmaschinen und Internetanbietern ohne Ihr Wissen gesammelt und genutzt werden. Außer, Sie haben ein VPN…

Mehr erfahren

Vorsicht im öffentlichen WLAN

Hacker lieben offene Netzwerke, weil 75 % davon besonders anfällig für Attacken sind. Trotzdem können Sie sich ganz einfach schützen, indem Sie ein VPN nutzen. Damit blockieren Sie Hackerangriffe oder Spionage und surfen auch im öffentlichen WLAN stets anonym und sicher.

Mehr erfahren

Erreichen Sie Inhalte auf der ganzen Welt

Sie wollen auch im Urlaub Ihre Lieblingsserie nicht verpassen? Oder einen Film sehen, der in Ihrem Land nicht verfügbar ist? Dann kann Ihnen Avira Phantom VPN weiterhelfen. Damit umgehen Sie Geoblocking und streamen die besten Programme ohne Einschränkungen.

Mehr erfahren