Phishing-Angriff

Was ist ein Phishing-Angriff?

Das Ziel von Phishing-Angriffen ist es, an vertrauliche Daten zu gelangen. Dabei geben die Cyberkriminellen vor, ein vertrauenswürdiger Sender zu sein, wie z. B. eine Bank, Social-Media-Plattformen oder andere offizielle Behörden.


Wie Phishing-Angriffe funktionieren

Bei einem Phishing-Angriff wird häufig auf E-Mail-Spoofing zurückgegriffen, um sich als glaubwürdige Organisation zu tarnen. Die Phishing-E-Mail enthält immer einen Link, der den Nutzer auf eine gefälschte Webseite führt. Dieser Internetauftritt ist ebenfalls nicht echt, da die Webseite der seriösen Organisation nachgeahmt wurde. Die Nutzer werden dann auf dieser gefälschten Webseite gebeten, ihr Kennwort zurückzusetzen oder vertrauliche Daten wie Sozialversicherungsnummer, Kreditkartendaten oder Telefonnummern einzugeben. Die Internetbetrüger fangen schließlich diese kritischen Daten ab.

Die Phishing-E-Mail kann aber auch einen Anhang besitzen. Beim Klicken auf den E-Mail-Anhang wird eine schädliche Datei heruntergeladen, die daraufhin das Gerät des Nutzers infiziert.

Mit unserem Premium-Schutz sind Sie jedoch gegen Phishing-Links und E-Mails mit bösartigen Anhängen bestmöglich geschützt.