Hacker

Ein Hacker ist eine Person, die überdurchschnittliche Programmierkenntnisse besitzt und diese für kriminelle Zwecke einsetzt. Die Definition des Begriffs „Hacker“ ist umstritten, da ein Hacker per se nicht immer kriminell handelt.

Hacker werden in 3 Kategorien eingeteilt: Black-Hat-, White-Hat- sowie Grey-Hat-Hacker.

  • Black-Hat-Hacker sind Cyberkriminelle, die Ihre Fähigkeiten für kriminelle Aktivitäten einsetzen und beispielsweise Malware entwickeln.
  • White-Hat-Hacker werden von Unternehmen legal beschäftigt und testen in deren Auftrag die Abwehrmaßnahmen des Unternehmens.
  • Grey-Hat-Hacker bewegen sich zwischen Legalität und Illegalität. Diese Hacker sind Hacktivisten, die ihre Programmierkenntnisse für höhere politische oder soziale Ziele einsetzen. Ein bekanntes Beispiel für Grey-Hat-Hacker ist die Gruppe „Anonymous“, ein weltweit tätiges Hackerkollektiv.