Der Wild-West-Leitfaden
für Mobile Banking Malware

Oder wie Jesse James Ihre Kontodetails stehlen würde

Wussten Sie schon?

Vor dem Jahr 1900 gab es weniger als zehn Banküberfälle im Wilden Westen.

Zum Vergleich, allein im Jahr 2014 gab es vier Millionen Phishing-Angriffe auf Handys.

$0

Erbeutet bei einem der erfolgreichsten
Banküberfälle im Wilden Westen.

$0

Von Zeus, einem mobilen
Banking-Trojaner
im Jahr 2012 erbeutet.



Die Sechs-Schritte-Anleitung von Jesse James für den mobilen Bankräuber

Ein Blick in die Taktik von fiesen Banditen, Revolverhelden und anderen Gaunern.

Schritt 1: Der Plan

Banditen ermitteln Schwachstellen und planen dann Exploits. Wenn Sie keine Fachkenntnisse haben, organisieren Sie sich einen Kopfgeldjäger auf dem Schwarzmarkt.

Schritt 2: Die Ausrüstung

Lange Mäntel, Bandanas und Pistolen - sind passé! Heutzutage sind Phishing-Mails und infizierte Webseiten die modernen Waffen, um heimlich Malware auf den Handys der Opfer zu installieren.

Schritt 3: Die Vorbereitung

Wenn die Ablenkung des Sheriffs und dessen Stellvertreter nicht funktioniert, warten die Banditen darauf, dass die potentiellen Opfer auf Ihre Online-Bankkonten zugreifen, um dann die Passwörter und Benutzernamen zu stehlen. Mit einem eingeschleusten Code fügen Sie heimlich Felder zum Banking-Portal hinzu und bitten um Handynummern.

E-Banking

Access

Schritt 4: The Inside Man

Banditen brauchen keine Zahlenkombinationen für den Tresor. Sie senden Ihnen eine SMS und geben sich als Ihre Bank aus. Sie bitten ihre Opfer eine Sicherheits-App zu installieren. Die infizierte App fängt SMS-Nachrichten einschließlich Autorisierungscodes der Bank ab.

Schritt 5: Der Überfall

Keine (virtuellen) Schusswechsel: Die Banditen haben den Benutzernamen, das Kennwort und den Authentifizierungscode. Jetzt können sie das Konto anzapfen.

Schritt 6: Die Flucht

Es besteht keine Notwendigkeit mehr die gesattelten Pferde warten zu lassen, um die Gauner in Sicherheit zu bringen. Die mobile Malware löscht sich selbst und das, ohne eine Spur zu hinterlassen.

Schützen Sie sich

Avira Vault

Schützen Sie Ihre Kreditkartendetails und privaten Fotos mit Avira Vault für iOS.

Avira Antivirus

Schützen Sie sich gegen mobile Bedrohungen mit Avira Antivirus Security für Android.

Wir haben die Lösung für Sie!

Identity Safeguard

Besser als zu telegrafieren – Sie werden informiert, falls Ihre Daten Sicherheitsverletzungen um Opfer fallen.

Browserschutz

Wir prüfen jede Webseite mit unserer Cloud-Datenbank gegen und blockieren entsprechende Seiten, bevor sie laden.

Antivirenschutz

Wir blockieren alle Banking-Trojaner und infizierten Apps, damit sie niemals auf Ihr Handy gelangen.

AppLock

Kennwörter sichern Ihre sensiblen Apps.

Alarm

Einen Alarm aus der Ferne auslösen, um ein verlorenes oder verlegtes Gerät wiederzufinden.

Fernsperrung

Verriegeln Sie Ihr Handy jederzeit mit der Fernsperrung.

Fernlöschung

Wenn alle Stricke reißen, können sie aus der Ferne alle Daten Ihres Handys löschen.

Suche

Genaue Ortung Ihres Handys auf einer Standortkarte.

Eingabeaufforderung

Wenn jemand Ihr Handy findet, kann derjenige Sie per Tastendruck auf die Startseite kontaktieren.

Geräteverwaltung

Verwalten Sie Ihre Sicherheit hinter den Kulissen (alias Dashboard): So können Sie mithilfe der Remote-Unterstützung Ihre Anti-Diebstahl-Tools aktivieren.