Unsere Partner

Canonical Ltd.

Canonical Ltd. führt das Ubuntu Projekt und bietet kommerziellen Support und andere Dienstleistungen für Ubuntu und verwandte Projekte. Canonical hilft Unternehmen, das Potential von Ubuntu zur Einsparung von Kosten, Steigerung der Effektivität und größerer Sicherheit voll zu nutzen. Canonical arbeitet mit Hardware Produzenten und OEMs zusammen, um sicherzustellen, dass Ubuntu die Hardwarefunktionen voll ausnutzt und eine hervorragende Nutzererfahrung bietet.


Andere Angebote beinhalten Ubuntu One, einen Cloud Service zur Speicherung und Synchronisierung von Dateien, Musik, Kontakten und Lesezeichen, auf den von verschiedensten Geräten zugegriffen werden kann. Lösungen für mobile Geräte stehen mit Ubuntu Mobile und Ubuntu für Tablet Computer zur Verfügung.

 

IBM

Avira hat die Zertifizierung "Ready for IBM Systems with Linux" von IBM erhalten. Die Zertifizierung durch IBM erlaubt den Einsatz von Avira AntiVir für MailGate und WebGate auf allen IBM Plattformen unter Linux. IBM (International Business Machines) zählt zu den ältesten IT-Unternehmen weltweit. Der Fokus des Unternehmens entwickelte sich von Lochkartensortiermaschinen über Großrechner hin zu IT-Lösungen. Seit mehr als zehn Jahren ist IBM das Unternehmen mit den meisten Patentanmeldungen weltweit.

 

itelligence AG

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit rund 1.000 hochqualifizierten Mitarbeitern in 15 Ländern in 4 Regionen (Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business-, Service- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Services Partner realisiert itelligence für über 1.200 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum – von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösun-gen bis hin zu Outsourcing & Services – erzielte das Unternehmen in 2005 einen Gesamtumsatz von 139,1 Mio. Euro

 

Microsoft

Die Avira hat von Microsoft den Gold Certified Partner Status erhalten. Das Microsoft Partnerprogramm gibt Partnerunternehmen zusätzliche Anreize, sich mit den eigenen Stärken zu profilieren und unterstützt sie bei der Spezialisierung in ihrem Marktumfeld. Microsoft wurde 1975 gegründet und ist Marktführer in den Bereichen Software, Dienste und Lösungen, mit denen Benutzer und Unternehmen ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

 

Novell GmbH

Novell, 1983 gegründet, ist der weltweit führende Anbieter von Infrastruktur-Produkten für das eBusiness. Partnerschaften sind ein Schlüsselelement der Novell Strategie. Durch sie wird der Wert der Novell Produkte gesteigert und die Entwicklung von erprobten und hilfreichen Lösungen für den Kunden verbessert. Das Unternehmen pflegt ein umfangreiches Netzwerk von Partnerschaften mit Tausenden von Lösungsanbietern und Systemintegratoren, welche die Lösungen von Novell vertreiben. Avira ist Novell Silver Technology Partner.

 

OPSWAT, Inc.

OPSWAT, Inc. ist ein führender Anbieter von Integrationstechniken und Datendiensten für Endpoint-Sicherheit. OPSWAT betreut Kunden in Netzwerk- und Sicherheitstechnologieunternehmen, Systemintegratoren und Unternehmen, die Sicherheitsmerkmale von Antivirus-, Anti-Spyware-, Anti-Phishing-, Anti-Spam-, Personal-Firewall-, Browser-, Instant-Messaging- und VPN-Client-Anwendungen erkennen, bewerten, verwalten und beseitigen möchten. 2002 gegründet hat das Unternehmen seinen Firmensitz in San Francisco, Kalifornien und besitzt eine Zweigniederlassung in Herzliya, Israel.

 

Red Hat GmbH

Red Hat wurde 1993 gegründet und ist der führende Anbieter von Linux und Open Source.Die Lösungen umfassen Red Hat Enterprise Linux-Betriebsplattformen, die über ein Subskriptionsmodell verkauft werden, sowie eine Bandbreite an Dienstleistungen: Consulting, 24x7 Support, Red Hat Network.

 

SecurIntegration GmbH

Die SecurIntegration GmbH ist ein unabhängiges, international tätiges SAP-Security-Beratungsunternehmen mit Sitz in Köln. Neben den Bereichen SAP NetWeaver Berechtigungen und SAP Security-Audit hat sich SecurIntegration auf den Aufbau von sicheren Unternehmensportalen und Single Sign-On in SAP-Systemen spezialisiert. Individuelle SAP-Security-Schulungen und -Lösungen runden das Portfolio des Kölner Unternehmens ab.

 

Synergy Systems

Synergy Systems ist ein Managed Security Service Provider aus München. Mit ihrem Service- und Dienstleistungsportfolio rund um die IT-Security betreut Synergy Systems bundesweit mehr als 250 mittelständische Unternehmen. Hierzu zählen insbesondere gemanagte Firewall-, Contentsecurity- und VPN-Lösungen, sowie DMZ Services für VirusWall, Relay, Proxy und Reverse Proxy. Des Weiteren hat das Unternehmen Encryption und DLP-Lösungen im Portfolio. Ihr NetworkOperations Service bietet maßgeschneiderte SLAS auf die Bedürfnisse der Kunden.

 

AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Der 1986 gegründete Berliner Kommunikationsspezialist AVM entwickelt und vertreibt Produkte, welche den PC mit DSL und ISDN verbinden und so schnelles Internet und günstiges Telefonieren ermöglichen. Neben den professionellen Anwendungen sind insbesondere die Produkte der FRITZ!-Familie sehr erfolgreich. Die Softwarelösung KEN! ermöglicht die Internetnutzung in Netzwerken und bietet als Proxy- und E-Mailserver ein Plus an Sicherheit, Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit.

 

eleven

eleven bietet mit eXpurgate einen weltweit einzigartigen Dienst, der zuverlässig vor Spam- und Phishing-Mails schützt, potenziell gefährliche E-Mails erkennt und darüber hinaus zwischen individuellen E-Mails und jeglicher Art von Massenmail unterscheidet. eleven wurde Ende 2001 in Berlin gegründet und betreut neben zahlreichen mittelständischen Unternehmen und Verbänden auch internationale Großkonzerne, Telekommunikationsunternehmen und ISPs.

 

GeNUA

GeNUA, Gesellschaft für Netzwerk- und Unix-Administration, hat sich seit der Gründung 1992 auf die Sicherheit, Konzeption und Betreuung von Unternehmensnetzen konzentriert. Als Hersteller, der vom BSI zertifizierten Firewallreihe GeNUGate, dem kryptografischen Multitalent GeNUBox oder dem hierarchischen IDS/IPS System GeNUDetect hat sich das Unternehmen darüber hinaus einen Ruf als Anbieter hochwertiger Sicherheitslösungen erworben.

 

GROUP Business Software AG

GROUP Business Software AG ist ein weltweit führender Softwarehersteller für E-Mail Lifecycle Management. Die Zentrale der Group Business Software AG befindet sich in Karlsruhe. Das Unternehmen unterhält eine Tochtergesellschaft in USA und vertreibt die Produkte international sowohl direkt als auch über Partnerunternehmen.

 

OPSWAT, Inc.

OPSWAT, Inc. ist ein führender Anbieter von Integrationstechniken und Datendiensten für Endpoint-Sicherheit. OPSWAT betreut Kunden in Netzwerk- und Sicherheitstechnologieunternehmen, Systemintegratoren und Unternehmen, die Sicherheitsmerkmale von Antivirus-, Anti-Spyware-, Anti-Phishing-, Anti-Spam-, Personal-Firewall-, Browser-, Instant-Messaging- und VPN-Client-Anwendungen erkennen, bewerten, verwalten und beseitigen möchten. 2002 gegründet hat das Unternehmen seinen Firmensitz in San Francisco, Kalifornien und besitzt eine Zweigniederlassung in Herzliya, Israel.

 

phion AG

Die phion AG ist einer der führenden europäischen Anbieter für Lösungen zum Schutz der Unternehmenskommunikation. Mit dem netfence-Produktportfolio bietet phion Lösungen für höchste Ansprüche an Verfügbarkeit, Sicherheit und Management. phion netfence adressiert konsequent sämtliche sicherheitsrelevanten Aspekte: Von der Verteidigung am Perimeter über die sichere und hochverfügbare Anbindung von Filialen bis hin zur Abwehr gefährlicher Inhalte und dem Schutz des internen Netzwerks. Alle phion-Produkte verfügen zudem über ein zentrales Management und zeichnen sich durch besonders günstige TCO aus.

 

PRESENSE

Die PRESENSE Technologies, 2009 gegründet, bietet ihren Kunden Dienstleistungen und Produkte im Bereich IT-Security. Dazu gehören Beratung (Sicherheitskonzepte, Penetrationstests, sicherheitsorientierte Designberatung, Risikoanalysen) und Entwicklung von Individualsoftware. Zudem vertreibt PRESENSE die „Provaia“ Wechseldatenträgerschleuse. Provaia ist eine Appliance, die es Nutzern gestattet, auf einfache Art und Weise mobile Daten auf Schadcode wie Viren zu untersuchen und Daten ggf. ins Unternehmensnetzwerk zu im- oder exportieren.

 

Collax GmbH

Die Collax GmbH entwickelt und vertreibt IT-Lösungen, die es kleinen und mittleren Unternehmen ermöglicht flexibel zu agieren, nachhaltig zu wirtschaften und zukunftsorientiert zu handeln. Das Produktportfolio der Collax GmbH umfasst sowohl durchdachte Komplettlösungen wie den Collax Business Server, das Collax Security Gateway und die Collax Groupware Suite als auch den modular aufgebauten Collax Platform Server. Ein bedeutender Bestandteil des Collax-Produktportfolios ist heute die Collax V-Family. Diese Produktfamilie leistet Virtualisierung und schafft dank des Clusterings und des Embedded SAN Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit.

 

Open Systems AG

Sichere und verfügbare Netzwerke − dafür steht die Open Systems AG. Mit Operation Centers in Zürich und Sydney betreibt und überwacht das 1990 gegründete Unternehmen mit ihren Mission Control Security Services die IT- und Kommunikationsinfrastrukturen von global tätigen Unternehmen, Institutionen und NGOs in über 175 Ländern rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

 

retarus GmbH

Bereits seit 1992 unterstützt Retarus große und mittelständische Unternehmen in der Optimierung und Absicherung ihrer Unternehmenskommunikation in den Bereichen Corporate Messaging, Electronic Marketing und Business Transactions. Mit branchenübergreifenden Lösungen sorgt Retarus für erhöhte Leistungsfähigkeit und Sicherheit bei der Abwicklung von Geschäftsprozessen.