Datenschutzrichtlinien

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Handhabung Ihrer Daten.

Avira („wir“, „uns“, „unser“ oder „Avira“) ist zu jeder Zeit darum bemüht, Ihre Privatsphäre zu schützen. Als führende Experten im Bereich der IT-Sicherheit, die bekannt für den Schutz vor Malware, Viren und anderen digitalen Schädlingen sind, hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten für Avira höchste Priorität. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten oder Kanada haben, steht Avira für Avira, Inc., 330 Primrose Avenue, Suite 610, Burlingame, CA 94010, USA. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten oder Kanada haben, steht Avira für Avira Operations GmbH & Co. KG, Kaplaneiweg 1, 88069 Tettnang, Deutschland.

Durch die Prüfung und Annahme dieser Datenschutzrichtlinien und durch Verwendung der Produkte und Dienstleistungen von Avira erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Avira gegebenenfalls bestimmte Daten über Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC („Gerät“) und deren Zusammenspiel mit anderen Geräten erhebt, speichert und verwendet. Diese Daten umfassen unter anderem die Identifikationsnummer, die IP-Adresse, den Standort, Inhalte, Spracheinstellungen, die IMEI-Nummer, die Marke, das Modell, den Batteriestand, das Hardwaremodell, die Betriebssystemversion, die Telefonnummer, die SIM-Nummer, den Netzwerkanbieter, den Arbeitsspeicherstatus und geografische Informationen auf Grundlage der GPS/Wi-Fi-Netzwerkposition Ihres Geräts bzw. Ihrer Geräte. Wir werden unter Umständen auch Kontaktinformationen erheben, die unter anderem Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kreditkarteninformationen und andere Informationen einschließen, die zu Ihrer Identifizierung verwendet werden können.

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinien besteht darin, Ihnen mehr Informationen über die Art und Weise zur Verfügung zu stellen, in der wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite und/oder der Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen, Daten erheben, speichern, verwenden und  weitergeben. Darüber hinaus werden wir auch erläutern, wie wir personenbezogene Daten, Cookies (gemäß der detaillierteren Erläuterung und Definition unten) und Analysetools auf unserer Webseite und im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen verwenden. Wir geben Ihre Daten (dazu zählen auch personenbezogene Daten) nicht an Dritte weiter, wenn dies nicht auf eine Art und Weise geschieht, die diesen Datenschutzrichtlinien oder Datenschutzgesetzen entspricht (Unter Umständen müssen Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen.).

Produkte und Dienstleistungen

Avira Cloud Sicherheit, Avira URL Cloud und Avira ProActiv

Avira hat die Avira Cloud Sicherheit, die Avira URL Cloud und Avira ProActiv („ProActiv“) in seine Produkte integriert, um Sie noch effektiver vor Gefahren zu schützen. Diese Funktionen ermöglichen es uns, neue und unbekannte Programme aus potenziell gefährlichen Quellen in Echtzeit zu untersuchen. Wir verwenden diese Funktionen nur zu Sicherheitszwecken, um Ihnen die bestmöglichen Avira Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können. Wenn die Avira Cloud Sicherheit und Avira ProActiv aktiviert sind, nutzen unsere Produkte bestimmte integrierte Erkennungsregeln, um zu bestimmen, ob ein oder mehrere Ereignisse innerhalb Ihres Systems auf einen Virus oder eine Malware-Attacke zurückgeführt werden können. Avira analysiert Viren und Malware im unternehmenseigenen Virenlabor und nutzt die Analyseergebnisse zur Erstellung der Erkennungsregeln. Unsere Produkte können am Verhalten Ihres Systems feststellen, ob es gerade von einem Virus oder einer Malware angegriffen wird und können wirkungsvolle Gegenmaßnahmen einleiten. Derartige Gegenmaßnahmen beinhalten unter anderem das Senden des „digitalen Fingerabdrucks“ einer unbekannten oder verdächtigen, ausführbaren Datei in Echtzeit an Avira. Avira analysiert den übermittelten „Fingerabdruck“ und sendet sofort eine Statusmeldung zurück, mit deren Hilfe festgestellt werden kann, ob die Datei unbedenklich ist oder ob es sich dabei um Malware handelt. Unter gewissen Umständen kann es  notwendig sein, die ausführbare Datei zur weiteren Analyse an Avira zu senden. In diesem Fall findet der Austausch von Dateien zwischen Ihrem Rechner/Gerät und der Avira Cloud Sicherheit in verschlüsselter Form statt. Dateiformate wie beispielsweise .pdf, .doc, .xls oder persönliche Dokumente wie beispielsweise Fotos und Videos, werden nicht übertragen. Die Daten werden nur zur Malware-Analyse verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Nähere Informationen finden Sie auf den Webseiten für Avira Cloud Sicherheit und Avira ProActiv. Avira URL Cloud hilft bei der Erkennung von URLs, die für Ihr System schädlich sein können, wenn Sie im Internet surfen. Avira URL Cloud kann die von Ihnen besuchten URLs analysieren und feststellen, welche URLs Malware, Spam und/oder Phishing enthalten und Sie vor derartigen URLs warnen, bevor Sie die URL öffnen. Während wir mithilfe eines bestimmten Produkts mit den von Ihnen eingegebenen Webseiten interagieren, um diese Funktionalität zur Verfügung stellen zu können, entfernen wir immer sämtliche personenbezogenen Daten; sonstige Informationen werden nur für eine kurze Zeitspanne gespeichert und anschließend wieder gelöscht.

Ihr Avira Konto

Zur Aktivierung und Nutzung einiger unserer Produkte oder Dienstleistungen benötigen Sie ein spezielles  Avira Konto („Konto“). Bei der Erstellung Ihres Kontos, fragen wir gegebenenfalls nach personenbezogenen Daten, wie beispielsweise nach Ihrer E-Mail-Adresse. Wir benötigen diese Informationen zur Aktivierung und Verwaltung der von Ihnen genutzten Avira Produkte und Dienstleistungen. Wir verknüpfen Ihre E-Mail-Adresse und sonstige personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel Name und Adresse) mit Ihrem Konto und Ihrem Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen. In diesem Zusammenhang verweisen wir Sie außerdem auf den nachstehenden Abschnitt über Benutzerfreundlichkeit und Statistiken.

Facebook Connect und Google+ Sign-In

Für einige webgestützte Dienste oder Funktionen unserer Produkte und Dienstleistungen (z. B. der Anmeldung über https://my.avira.com) bieten wir eine Anmeldung über Facebook Connect oder Google+ Sign-In an. Facebook Connect ist ein Dienst von Facebook, Inc. („Facebook“) und Google+ Sign-In ist ein Dienst von Google, Inc. („Google“). Die Nutzung von Facebook Connect oder Google+ Sign-In unterliegt den jeweiligen Datenschutzbestimmungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook und/oder Google. Bei der Verwendung von Facebook Connect werden Ihr Facebook-Profil und die öffentlichen, auf Facebook zur Verfügung stehenden Daten von Facebook an Avira übertragen. Bei der Nutzung von Google+ Sign-In werden Ihre Google+-Anmeldedaten (die unter anderem personenbezogene Daten wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und sonstige Informationen umfassen können, die Sie als Teil Ihres Google+-Profils eingegeben haben) von Google an Avira gesendet. Zur weiteren Information über Facebook Connect klicken Sie bitte hier und/oder lesen Sie die über das Facebook Connect-Anmelde-Popup verfügbaren Informationen. Zur weiteren Information über Google+ Sign-In sowie über die Verwaltung Ihrer Google+-Zugriffsrechte klicken Sie bitte hier.

In Bezug auf Facebook Connect oder Google+ Sign-In verarbeitet und speichert Avira Ihre übertragenen (möglicherweise personenbezogene Daten enthaltenden) Daten zum Zwecke Ihrer Registrierung für webgestützte Dienstleistungen oder Funktionen unserer Produkte und Dienstleistungen.

Durch die Anmeldung über Facebook Connect und/oder Google+ Sign-In stimmen Sie der Übertragung von (möglicherweise personenbezogene enthaltende) Daten von Ihrem Facebook- und/oder Google-Profil auf Avira sowie der Übertragung von Daten von Avira auf Facebook und/oder Google zu.

Falls Sie mit einer derartigen Datenübertragung nicht einverstanden sein sollten, bitten wir Sie, anstatt Facebook Connect und/oder Google+ Sign-In Ihr Avira Konto für die Anmeldung zu verwenden.

Einladung Dritter zur Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen

Sie können unter Umständen einen Freund oder einen Familienangehörigen dazu einzuladen, einige unserer Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, indem Sie dieser Person per E-Mail oder über Facebook, Twitter oder Google+ eine Einladung dafür zukommen lassen. Um unsere E-Mail-Einladungsfunktion zu verwenden, müssen Sie die E-Mail-Adresse des Freundes bzw. des Familienangehörigen eingeben (dabei handelt es sich um personenbezogene Daten). Verwenden Sie diese Funktion bitte nicht ohne die Zustimmung des jeweiligen Freundes bzw. Familienangehörigen, da Avira Ihre Einladung an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse senden wird. Diese Einladung per E-Mail wird Ihre personenbezogenen Daten enthalten (einschließlich Ihrem Namen und der E-Mail-Adresse, die Sie für Ihr Konto eingegeben haben). Sofern Sie sich dazu entscheiden, die Einladung über Facebook, Twitter oder Google+ zu teilen, müssen Sie sich für den jeweiligen Dienst mit den dafür erforderlichen Kontoinformationen anmelden. Wir stellen dann eine Verbindung über die jeweiligen API des Dienstes her, mit der Sie einen Link teilen können, über den Sie Ihren Freund oder Ihren Familienangehörigen zum Ausprobieren unserer Produkte und Dienstleistungen einladen können.

Verwaltung des Geräts eines Freundes oder eines Familienmitglieds über die Avira Startübersicht

Einige unserer Produkte und Dienstleistungen (wie z. B. https://my.avira.com) bieten eine Funktion an, über die Sie Ihre Freunde und Familienmitglieder einladen können, dass Sie deren Geräte mittels Ihrer Avira Startübersicht überwachen und/oder verwalten. Sobald Ihre durch die Avira Startübersicht gesendete Einladung angenommen wurde, werden Sie in der Lage sein, die Geräte Ihrer Freunde und Familienmitglieder zu überwachen und/oder zu verwalten.

Wenn der betreffende Freund oder das Familienmitglied unser Produkt oder unsere Dienstleistung installiert hat, können Sie die Person in Ihrer Startübersicht sehen und  haben Zugriff auf die Kontoinformationen, einschließlich Name und E-Mail-Adresse, Foto (sofern hochgeladen), Art des/der verwendeten Geräts/Geräte, die Produkte oder Dienstleistungen, die die Person installiert hat und der Status des Geräts/der Geräte, einschließlich Informationen darüber, ob irgendwelche Sicherheitsprobleme bestehen (z. B. ein Virus). Im Falle eines Sicherheitsproblems werden Sie in der Lage sein, sich mit Ihrem Freund oder Ihrem Familienmitglied in Verbindung zu setzen, und der betroffenen Person mithilfe Ihrer Startübersicht eine Nachricht mit relevanten Informationen zuzusenden. Sowohl Sie selbst als auch Ihre Freunde oder Ihre Familienmitglieder können sich jederzeit dazu entscheiden das/die jeweilige(n) Gerät(e) aus Ihrer Startübersicht zu entfernen. Das/die entfernte(n) Gerät(e) und die jeweiligen Freunde oder Familienmitglieder werden dann nicht länger auf Ihrer Startübersicht angezeigt.

Falls Sie es einer Person erlauben, Ihr(e) Gerät(e) über die Avira Startübersicht zu überwachen und/oder zu verwalten, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, ihr in der oben beschriebenen Weise Zugriff auf Ihr(e) Gerät(e) zu gewähren. 

Applikationen auf mobilen Geräten

Gewisse Produktfunktionen, die zu Ihrem Schutz entwickelt wurden, wie zum Beispiel die Diebstahlschutzfunktion auf Ihrem Android- oder iOS-Produkt, erfordern, dass Sie Ihre Zustimmung dazu erteilen, dass Avira auf Standortdaten Ihres Geräts zugreift.

Das Produkt Avira Identity Safeguard greift auf Ihr Adressbuch zu, um Sie darüber zu informieren, wann und ob die Informationen Ihrer Kontakte im Rahmen eines Datenlecks bei externen Dritten kompromittiert wurden. Gemäß den Bestimmungen der Android- und iOS -Plattformen werden wir derartige Informationen nur dann erheben und auf Ihr Adressbuch zugreifen, sofern Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilen (auf die von der jeweiligen mobilen Plattform geforderte Art und Weise). Jedes Mal, wenn Sie dieses Produkt verwenden, gleichen wir die in Ihrem Adressbuch enthaltenen Daten mit denen einer Datenbank ab, die eine Liste mit bekannten E-Mail-Adressen enthält, die Opfer eines Datenlecks geworden sind. Sofern wir eine Übereinstimmung finden, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Gelegenheit geben, diese Information an einen bestimmten Kontakt weiterzuleiten. Wir speichern Ihre Adressbuchdaten nicht langfristig auf unseren Servern. Wir speichern lediglich ob Sie eine unserer Warnungen ausblenden.

Webseite

Die meisten Bereiche der Avira Webseite können Sie besuchen, ohne personenbezogene Daten mitteilen zu müssen. Avira protokolliert über unsere Webserver Protokolldateien und Analysewerkzeuge in unregelmäßigen Abständen lediglich den Domänennamen, die IP-Adressen und den Browsertyp unserer Webseiten-Besucher. Diese Informationen dienen uns zur Protokollierung des globalen Zugriffs auf unsere Webseite.

Um bestimmte Funktionen nutzen zu können, fragen wir Sie nach den zur Verwendung derartiger Produkte und Dienstleistungen notwendigen Angaben. Sie können jederzeit entscheiden, ob Sie dieser Bitte personenbezogene Daten anzugeben, entsprechen möchten. In einigen Fällen werden Sie allerdings nicht in der Lage sein, einen bestimmten Schritt des Vorgangs durchzuführen, falls Sie die angeforderten Angaben nicht machen möchten. Wir werden Sie beispielsweise in den folgenden Fällen nach personenbezogenen Daten fragen:

  • Wenn Sie über unseren  Onlineshop eine Bestellung an unseren Vertragspartner „cleverbridge AG“ aufgeben, werden wir Sie darum bitten, die zur Bearbeitung der Bestellung erforderlichen Angaben (z. B. Name, Adresse, Kreditkartennummer oder Bankverbindung und Ihre E-Mail-Adresse) zu machen.
  • Wenn Sie unseren technischen Onlinesupport nutzen oder Fragen zu unseren Produkten und Services über das Kontaktformular bzw. die Kontaktmöglichkeiten unserer Webseite stellen, werden wir Sie darum bitten, uns die zur Bearbeitung der Supportanfrage erforderlichen personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Dies können Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Adresse sowie Informationen über Ihre Computerhardware und Software und die Art des aufgetretenen Problems sein.
  • Falls Sie auf unserer Webseite eine Testlizenz angefordert haben, müssen Sie zur Aktivierung einer derartigen Lizenz personenbezogene Daten wie z. B. eine E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen.
  • Wenn Sie über unsere Webseite eine Dienstleistung von uns anfordern.
  • Wenn Sie an einer Umfrage auf unserer Webseite teilnehmen.
  • Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Sollten Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben und diesen nicht mehr erhalten wollen, können Sie ihn jederzeit abbestellen, indem Sie beispielsweise die innerhalb der E-Mail angebotene Option zur Abmeldung nutzen oder uns unter der unten angegebenen Kontaktadresse eine entsprechende E-Mail zukommen lassen.

Nutzung von Cookies

Cookies („Cookie“ oder „Cookies“) sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder innerhalb Ihres Browsers gespeichert werden und die während der erstmaligen Verwendung eines Produkts oder einer Dienstleistung in Ihren Browser geladen werden und keinerlei Daten umfassen, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können. Anhand von Cookies kann beispielweise der von Ihnen genutzte Browser identifiziert werden, damit unsere Webseite korrekt angezeigt wird. Wir setzen auf unserer Webseite an verschiedenen Stellen auch Cookies ein, um Ihren Besuch auf der Avira Webseite zu dokumentieren und unsere Webseiten effizienter zu gestalten (beispielsweise für die Warenkorbfunktion bei Bestellungen in den Avira Onlineshops.) Falls Sie Avira oder einer dementsprechenden dritten Partei generell nicht erlauben möchten, Cookies zu verwenden, können Sie die Installationsfunktion für Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Sie haben auch die Möglichkeit, Cookies jederzeit von der Festplatte Ihres Computers zu löschen. In diesem Fall sind Sie aber möglichweiser nicht mehr in der Lage, alle Funktionen unserer Webseite bzw. alle unsere Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

Avira SafeSearch

Wir stellen Ihnen unsere eigene Suche über https://safesearch.avira.com zur Verfügung. Falls Sie diese Suche verwenden, erheben und speichern wir bestimmte Informationen, unter anderem die Suchanfrage, den Browser und das Betriebssystem, das Sie zur Durchführung Ihrer Suche verwenden, Ihre IP-Adresse und die Art der durchgeführten Suche. Wir werden gegebenenfalls bestimmte statistische Daten erheben , bezüglich der Art und Weise in der Nutzer die Suche durchführen (zum Beispiel, wie viele Websuchen an einem bestimmten Tag oder in einer bestimmten Region durchgeführt wurden), werden aber keine von uns erhobenen personenbezogenen Daten bzw. nicht pseudonymisierte Daten an Dritte weitergeben. Diese Suche wird auf Aviras Servern gehostet und gespeichert. Wir bedienen uns jedoch Drittparteien, um Ihnen Suchergebnisse zur Verfügung zu stellen und derartige Drittanbieter erheben personenbezogene Daten wie unten beschrieben.

Benutzerfreundlichkeit und Statistiken

Wir verwenden selbstentwickelte Technologien (dazu gehören unter anderem Soft-Authentifizierungssysteme, Speicher- und Datenaustauschsysteme, Datenbanken und große Datenspeicher), für statistische Erhebungen mittels pseudonymisierter Benutzerprofile, um Produkte für Sie zu optimieren und um Inhalte und Werbeanzeigen auf Sie abzustimmen. Falls Sie unterschiedliche E-Mail-Adressen verwenden, um auf Ihr Avira Konto zuzugreifen, sind wir dadurch möglicherweise in der Lage, diese E-Mail Adressen einem einzigen Profil zuzuordnen. Möglicherweise kombinieren wir Informationen, die wir darüber erheben, wie Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung verwenden, mit Daten über Ihre Verwendung eines anderen Produkts oder einer anderen Dienstleistung.

Wir verwenden die von uns erhobenen Informationen auch dazu, um Ihnen Inhalte anzubieten, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, damit wir Ihnen treffendere Suchergebnisse und Werbeanzeigen zur Verfügung stellen können. Wir sind der Ansicht, dass relevantere Werbeanzeigen zu einem besseren Interneterlebnis beitragen. Auf diese Weise sind wir in der Lage, unsere Geschäftsaktivitäten zu unterstützen, damit wir Ihnen auch weiterhin gewisse Produkte kostenlos zur Verfügung stellen können. Als Teil dieses Prozesses erheben wir möglicherweise auch Informationen darüber, wie Sie die von uns präsentierten Werbeanzeigen nutzen und damit interagieren und wie Sie unsere Produkte und Dienstleistungen auf verschiedenen Geräten verwenden. Auf der Grundlage gerätespezifischer Informationen (z. B. Hardwaremodell, Betriebssystem, Identifizierung der Geräteausführung, mobile Netzwerkinformationen, einschließlich Ihrer Telefonnummer) und der eindeutigen Anwendungsnummer, die unseren Produkten und Dienstleistungen zugeordnet sind, sind wir gegebenenfalls in der Lage, ein persönliches Profil über Sie zu erstellen.

Wenn Sie sich anmelden und auf Ihr Konto oder auf unsere Produkte zugreifen, können wir gewisse Informationen automatisch erfassen und speichern, wie z. B. Daten dazu, auf welche Weise Sie unsere Produkte verwenden, welche Suchanfragen Sie durchführen, von wo aus Ihr Computer sein Routing durchführt, Ihren Browsertyp und Ihre Browserversion, und Cookies, die Ihren Browser und/oder Ihr Konto identifizieren können. Durch die Kenntnisnahme und Annahme unserer Datenschutzrichtlinien erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir gegebenenfalls nicht personenbezogene Daten oder pseudonymisierte Daten aus unserem selbstentwickelten Soft-Authentifizierungssystem mit personenbezogenen Daten kombinieren, die Sie uns bei der Einrichtung Ihres Avira Kontos mitgeteilt haben. Wir geben diese kombinierten Daten nicht an Dritte weiter.

Neben unserer eigenen, selbstentwickelten Technologie setzen wir zu Marketingzwecken und um Ihren Besuch auf unserer Webseite und/oder die Verwendung unserer Produkte/Dienstleistungen benutzerfreundlicher zu gestalten, auch die folgenden Tools Dritter ein:

1. Adobe Analytics (Omniture)

Wir setzen die Software Adobe Analytics der Firma Adobe Systems, Inc. („Adobe“) ein. Dabei werden Cookies und Zählpixel eingesetzt, die entweder von Ihrem Rechner/Gerät abgerufen oder dort gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglichen. Dabei werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Profile werden verwendet, um das Verhalten unserer Besucher zu analysieren und um unsere Angebotspalette und unser Design entsprechend den Bedürfnissen unserer Nutzer anzupassen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne Ihre ausdrücklich formale Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft, die wir gegebenenfalls von Ihnen in einem anderen Zusammenhang erhalten haben. Adobe verarbeitet Ihre IP-Adresse nicht und speichert sie in verkürzter Form. Die erhobenen Daten werden von Adobe innerhalb der EU übertragen und auf Adobes EU-Servern gespeichert. Sie können die Erfassung und Speicherung Ihrer Daten durch Adobe jederzeit verhindern, indem Sie die Anweisungen gemäß dem nachstehendem Link befolgen:

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Adobe Systems finden Sie hier.

2. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics setzt Cookies und Zählpixel ein, die es uns ermöglichen, die Art und Weise, wie Sie unsere Webseite nutzen, zu analysieren. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie sich innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum befinden, wird Ihre IP-Adresse vor der Übertragung in die USA von Google jedoch gekürzt und damit anonymisiert (anonymizeIp-Verfahren von Google). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Durch die Anonymisierung wird sichergestellt, dass Ihre IP-Adresse nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden kann. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für Avira zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich erlaubt ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich ausdrücklich mit der Erfassung und Speicherung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem Sie ein von Google zur Verfügung gestelltes Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitergehende Informationen zu Google Analytics finden Sie hier

3. CrazyEgg

Wir verwenden das Tool CrazyEgg, einen Webanalysedienst der Crazy Egg, Inc. („CrazyEgg“). CrazyEgg setzt Cookies und Zählpixel ein, die es uns ermöglichen, die Art und Weise, wie Sie unsere Webseite nutzen, zu analysieren. Dabei werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Profile werden verwendet, um das Verhalten unserer Besucher zu analysieren und um unsere Angebotspalette und unser Design entsprechend den Bedürfnissen unserer Nutzer anzupassen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft, die wir gegebenenfalls von Ihnen in einem anderen Zusammenhang erhalten haben. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von CrazyEgg in den USA übertragen und dort gespeichert. CrazyEgg verwendet diese Informationen, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf unserer Webseite für uns zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Sie können die Erfassung und Speicherung dieser Daten durch CrazyEgg jederzeit verhindern, indem Sie die Anweisungen unter dem nachstehenden Link befolgen:

Weitergehende Informationen zur eingesetzten Software und den Datenschutzrichtlinien von CrazyEgg finden Sie hier

4. Mixpanel

Darüber hinaus verwendet Avira Technologien der Mixpanel, Inc. („Mixpanel“) in einigen unserer Produkten, um statistische Auswertungen durchzuführen, die es Avira ermöglichen, Produktfunktionalitäten permanent zu verbessern und zu optimieren und ihre Designs ansprechender zu gestalten. Mixpanel verwendet Cookies, um den Typ Ihres Browsers, Ihr Betriebssystem, Ihre Spracheinstellungen, den von Ihnen eingegebenen Suchbegriff und Ihre IP-Adresse zu erfassen und um derartige Daten dann an einen Server von Mixpanel in den USA zu übermitteln. Avira erhält Ihre IP-Adresse von Mixpanel ausschließlich anonymisiert übermittelt, um zu gewährleisten, dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Falls Sie einer derartigen Erfassung von Daten nicht zustimmen möchten, bitten wir Sie, sich unsere Anweisungen zur Deaktivierung von Cookies im nachstehenden, auf die Webseite bezogenen Abschnitt durchzulesen. Weiterhin können Sie die Erfassung und Speicherung derartiger Daten durch Mixpanel jederzeit verweigern, indem Sie die Anweisungen unter dem nachstehendem Link befolgen:

Weitergehende Informationen über Mixpanel und Mixpanels Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen

Weitergabe von Informationen an Dritte

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung (die während des Installationsprozesses unserer Produkte erteilt werden kann) leitet Avira personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter (z. B. zu Marketingzwecken oder zum Verkauf oder der Leihvergabe von Adressen). Eine Ausnahme hiervon sind die Vertragsbeziehungen mit Dienstleistern und verbundenen Unternehmen, die wir damit beauftragen, in unserem Namen Daten zu verarbeiten. Die Dienstleister und verbundenen Unternehmen haben sich vertraglich dazu verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen strikt einzuhalten, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und diese ausschließlich zum Zweck der Dienstleistung und der Geschäftsabwicklung in unserem Auftrag zu verwenden. Wir übertragen nur diejenigen personenbezogenen Daten, die für einen bestimmten Zweck notwendig sind. Zum Beispiel arbeitet Avira beim Verkauf von Produkten über den Online-Store mit cleverbridge AG, Brabanter Str. 2-4, 50674 Köln, Deutschland zusammen, um Ihnen einen einfachen Weg der Bestellung und Bezahlung über das Internet zu ermöglichen. Avira nimmt die Dienstleistungen der cleverbridge AG beim Versand von Produkten, der Abwicklung von Bestellungen, der Rechnungsstellung und der Bezahlung in Anspruch.. Als multinationaler Konzern speichern und bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auf Servern außerhalb des Landes in dem Sie leben, sofern wir über einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag verfügen, aufgrund dessen wir dazu berechtigt sind.

Die von Avira bereitgestellten Suchfunktionen (die beispielsweise unter https://safesearch.avira.com/http://avira.search.ask.com/, angeboten werden) werden in Zusammenarbeit mit APN, LLC (Ask.com) bereitgestellt. Wenn Sie über die Suchfunktionen eine Suchanfrage starten, werden von Ask.com bestimmte Informationen erfasst und Ihnen werden von Ask.com festgelegte Suchergebnisse angezeigt. So werden beispielsweise Ihre IP-Adresse, die Quelle Ihrer Suche, Ihr Browser- und Plattformtyp und Ihre Spracheinstellung erfasst. Die erfassten Informationen können von Ask.com an Drittanbieter von Inhalten und gesponserten Links weitergeleitet werden. Weitergehende Informationen über Ask.com und seine Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

Unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze dürfen wir nicht personenbezogene Daten an unsere Partner weitergeben (einschließlich Werbenden und Betreibern externer Webseiten). Derartige Informationen erlauben es diesen unter Umständen, zielgerichtete und auf Sie persönlich abgestimmte Werbeanzeigen zu versenden. Wir verlangen von unseren Werbepartnern, dass sie alle gesetzlich geltenden Vorgaben sowie auch unsere Datenschutzrichtlinien einhalten. Es ist allerdings möglich, dass unsere Werbepartner unter Umständen dennoch Daten über Ihren Besuch auf einer bestimmten Webseite über den Link einer bestimmten Werbeanzeige erheben. Dazu gehören unter anderem auch das Setzen von Cookies in Ihrem Browser, die Erfassung der Häufigkeit, mit der Sie sich eine bestimmte Werbeanzeige angesehen haben, die Erfassung der Suchanfragen, die Sie durchführen, der Standort, von dem aus Ihr Rechner geroutet wird, sowie Ihr Browsertyp und Ihre Browserversion. Wir haben keinen Einfluss auf die Arten an Informationen, die von derartigen Partnern erhoben werden und auch nicht darüber, zu welchem Zweck sie letztendlich eingesetzt werden. Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, sich die Datenschutzrichtlinien des Werbepartners genau durchzulesen, bevor Sie auf eine bestimmte Werbeanzeige klicken.

Falls ein Werbepartner darüber hinaus von Ihnen verlangt, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um Ihnen Zugang zu einer bestimmten Webseite zu gewähren, auf die Sie bereits über den Link einer Werbeanzeige zugegriffen haben, unterliegen die Erfassung und Verarbeitung von Daten den Datenschutzrichtlinien des Werbepartners selbst. Wir empfehlen Ihnen nochmals, sich die Datenschutzrichtlinien des Werbepartners genau durchzulesen, bevor Sie einem derartigen Partner Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

Avira Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Regierungsbehörden, Gerichten oder sonstigen offiziellen Stellen offenlegen, sofern Avira aufgrund rechtlicher Bestimmungen dazu verpflichtet ist.

Schutz personenbezogener Daten

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, haben wir Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die den jeweils geltenden Datenschutzgesetzen, dieser Datenschutzrichtlinie und internationalen Informationssicherheitsstandards entsprechen. Mit diesen Verfahren sind wir in der Lage, Ihre Daten vor Missbrauch, unberechtigtem Zugriff oder Offenlegung, Verlust, Manipulation oder Löschung zu schützen. So werden personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihre Kreditkarteninformationen, über den Onlineshop unseres Partners cleverbridge AG mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verschlüsselt übertragen.

Zudem wurden alle von Avira beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, im Umgang mit solchen Daten ausgebildet und dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Regelungen zu behandeln.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von personenbezogenen Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer von Avira gespeicherten, personenbezogenen Daten. Dazu wenden Sie sich bitte an die im nachstehenden Abschnitt unter Kontaktinformationen angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Öffentliche Informationen

Denken Sie daran, dass Informationen, die Sie an ein Forum wie beispielsweise http://forum.avira.com/wbb/ senden, dadurch öffentlich werden und nicht dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Wenn Sie über diese Kanäle kommunizieren, sind Sie dem Risiko ausgesetzt, dass andere die von Ihnen gemachten Angaben finden und verwenden werden. Seien Sie deshalb vorsichtig und gehen Sie, sobald Sie online sind und sich in öffentlichen Foren aufhalten, mit Ihren persönlichen Daten verantwortungsvoll um.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, erteilen wir Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden.

Sie erreichen uns unter:

Avira
Datenschutzbeauftragter
Kaplaneiweg 1
88069 Tettnang
Deutschland
Telefon: 07542/500-0
E-Mail: privacy@avira.com

 

Version: August 2014