Unsere Datenschutzrichtlinien

Hier erfahren Sie, was Avira mit Ihren personenbezogenen Daten tut – und was eben nicht.

Die meisten Bereiche der Avira Website können Sie besuchen, ohne uns Informationen über sich selbst zu geben. Wenn es aber um von Ihnen gewünschte Produkte und Dienstleistungen geht, bitten wir Sie schon, ein paar Angaben zu machen.

Avira verspricht, dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt ist. Diese Datenschutzerklärung zeigt, wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten sammeln, speichern und nutzen.


Unser Umgang mit personenbezogenen Daten

Als führender Experte im Bereich IT-Sicherheit zum Schutz vor Malware und anderen digitalen Schädlingen hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten für Avira höchste Priorität. Wir möchten Sie darüber informieren, auf welche Art und Weise Ihre persönlichen Daten erfasst, protokolliert und verwendet werden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angeführten Adresse.


Welche personenbezogenen Daten werden erfasst und protokolliert?

Wir verwenden personenbezogene Daten in den folgenden Fällen:

Wenn Sie eine Bestellung über unseren Online-Shop bei unseren Vertragspartnern "element5 Digital River GmbH" oder "cleverbridge AG" aufgeben, ein Produkt registrieren, eine Dienstleistung anfordern, einen Newsletter abonnieren, eine Umfrage beantworten, eine Testlizenz anfordern, mit uns korrespondieren oder bestimmte andere Aktivitäten auf unserer Website ausführen. Beispiel:

  • Wenn Sie über unseren Avira Online-Shop eine Bestellung aufgeben, fordern wir Sie zur Angabe von Informationen auf, die für die Bestellabwicklung erforderlich sind, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kreditkartennummer oder Bankverbindung.
  • Wenn Sie online technischen Support in Anspruch nehmen, fordern wir Sie zur Angabe von Informationen auf, die für die gesamte Abwicklung erforderlich sind, beispielsweise Ihr Name und Ihre Adresse sowie Informationen über Ihre Computerhardware, -software und die Art des aufgetretenen Problems.

Sie entscheiden zu jeder Zeit selbst, ob Sie einen Vorgang fortsetzen möchten, bei dem Sie zur Angabe persönlicher Daten aufgefordert werden. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht angeben möchten, können Sie unter Umständen die Transaktion nicht beenden.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Dritten (z. B. Kreditauskunfteien) Auskünfte über Ihr Zahlungsverhalten einzuholen, um Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten (z. B. Rechnungskauf) anzubieten.


Nutzung der erfassten und protokollierten personenbezogenen Daten

Die Angaben zur Person werden von uns folgendermaßen genutzt:

  • Avira bietet Ihnen vielfältige Informationen über Virenalarme, Produkt-Upgrades, Produktupdates, Produktneuheiten, Consulting Dienstleistungen, Newsletter, Marketingunterstützung, Partnerunterstützung, Webinare, Supportforum und Supportservices.
  • Avira ermöglicht Ihnen den problemlosen Kauf und Download von Produkten, Produktregistrierungen, den Zugang zu Dienstleistungen oder die Auswahl anderer Aktivitäten auf den Avira Webseiten.

Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, sich jederzeit von den Avira Mailinglisten entfernen zu lassen.


Weitergabe persönlicher Daten an Dritte

Avira nimmt auch Dienstleistungen von anderen Vertragspartnern in Anspruch, darunter den Versand von Produkten sowie die Abwicklung von Bestellungen, Rechnungsstellung und den Bezahlvorgang. Unsere Vertragspartner sind dazu verpflichtet, die von Avira erhaltenen personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich zum Zwecke des Services und der Geschäftsabwicklung im Auftrag von Avira zu verwenden.

Avira arbeitet – im Falle der elektronischen Produktauslieferung von Avira Software und Lizenzen über den Online-Shop mit einem Drittanbieter (element5) zusammen, um Ihnen eine bequeme Bestell- und Bezahlmöglichkeit über das Internet zu bieten.

Avira gibt personenbezogene Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung (auch nicht zum Zwecke von Marketingmaßnahmen, dem Verkauf oder der Vermietung von Adressen) an Dritte weiter, es sei denn, Avira ist durch gesetzliche Bestimmungen dazu verpflichtet. In bestimmten Situationen ist Avira gemäß geltendem Recht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten Regierungsstellen oder anderen Stellen offen zu legen.


Sicherheit der persönlichen Daten

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, haben wir Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die den deutschen Datenschutzgesetzen, dieser Datenschutzerklärung und internationalen Informationssicherheits-Standards entsprechen. Mit diesen Verfahren sind wir in der Lage, Ihre Daten vor Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie Offenlegung, Verlust, Manipulation oder Löschung zu schützen. Kreditkarteninformationen werden über den Online-Shop unseres Partners element5 mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verschlüsselt übertragen.

Avira stellt seinen Niederlassungen weltweit Unternehmensdaten zur Verfügung. Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten, können daher an andere Avira Niederlassungen in der ganzen Welt weitergeleitet werden. In einigen Ländern wird das Sammeln, die Übermittlung, die Speicherung und die Verarbeitung Ihrer Daten von Avira Vertragspartnern durchgeführt.

Alle bei Avira angestellten Personen, die Zugriff auf persönliche Kundendaten haben, sind zu vollständiger vertraulicher Behandlung dieser Daten und deren Verwendung verpflichtet.


Statistische Informationen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cokies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Cookies

Avira setzt Cookies dazu ein, um Ihren Besuch auf den Avira Webseiten zu dokumentieren und für die Warenkorbfunktion bei Bestellungen in den Avira Online-Shops.
 

Nicht personenbezogene Daten

Avira protokolliert über Webserver-Logdateien in unregelmässigen Abständen Domänennamen, IP-Adressen und Browsertypen von Benutzern, die die Avira Webseiten besuchen. Diese Informationen dienen uns zur Protokollierung des globalen Zugriffs auf die Avira Website. All diese Informationen stehen jedoch in keinem Zusammenhang mit der Speicherung persönlicher Daten.
Auch wenn die Webserver Ihre IP-Adresse automatisch aufzeichnen, können Sie selbst anhand dieser Information nicht identifiziert werden und Ihre Anonymität bleibt gewahrt.


Erweiterte Online-Prüfung von Dateien: Avira AntiVir ProActiv Community

Avira sendet bei der erweiterten Online-Prüfung (Funktionsmodul Avira AntiVir ProActiv Community in Version 10 unserer kostenpflichtigen Produkte) nur verdächtige Programme (ausführbare Dateien) an unsere geschützten Datenzentren in Deutschland. Avira sendet keinerlei personenbezogenen Informationen. Dateiformate wie beispielsweise pdf, doc, xls werden ebenso wenig automatisch versendet wie persönliche Dokumente, z.B. Fotos und Videos. Nähere Informationen finden Sie hier.


Datenschutz bei Geschäftspartnern und Partnermarken

Die Avira Website enthält eine Vielzahl von Links zu Unternehmen, mit denen Avira eine Geschäftsbeziehung unterhält. Avira ist nicht für die Datenschutzpraktiken seiner Geschäftspartner verantwortlich. Wir raten Ihnen daher, sich über die jeweiligen Datenschutzaussagen dieser Unternehmen zu informieren, da diese von unseren durchaus abweichen können.

Die Avira-Website enthält eine Vielzahl von Links zu Webseiten und Diensten von Unternehmen, mit denen AVIRA eine Geschäftsbeziehung unterhält. Diese Drittunternehmen können durch Cookies, Web Beacons und andere Technologien Informationen über Sie und Ihre Online-Aktivitäten sammeln, sei es auf deren Webseiten oder auf anderen Webseiten, um Ihre Anfragen bearbeiten und Ihnen Serviceleistungen zur Verfügung stellen zu können. Avira ist nicht für die Datenschutzpraktiken seiner Geschäftspartner verantwortlich. Wir raten Ihnen daher an, sich über die jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen zu informieren, da diese von unserer Datenschutzerklärung durchaus abweichen können. Der Service „search.avira.com“ wird von unserem Partner APN ask.com gehostet. Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit dem Service „search.avira.com“ seitens Avira weder personenbezogene Daten gesammelt noch gespeichert werden noch wird APN ask.com personenbezogene Daten an Avira übermitteln, die aus der Nutzung des Services „search.avira.com“ resultieren.


Öffentliche Informationen

Denken Sie daran, dass Informationen, die Sie an ein Forum senden, als öffentliche Informationen eingestuft werden und nicht dem Datenschutz unterliegen. Bei Kommunikationswegen dieser Art besteht die Gefahr, dass diese Informationen von anderen aufgegriffen und verwendet werden. Seien Sie deshalb vorsichtig und gehen Sie, sobald Sie online sind, mit Ihren persönlichen Daten verantwortungsvoll um.


Kontaktinformation

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, erteilen wir Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden.

Kontaktieren Sie uns einfach unter:

Avira
Der Datenschutzbeauftragte
Kaplaneiweg 1
88069 Tettnang
Deutschland
Telefon: 07542/500-0
Email: datenschutz@avira.de

Diese Bestimmungen schließen die Avira und deren Websites ein.

Stand August 2011