Avira Virenlabor

BDS/Androm.uda

  • Name
    BDS/Androm.uda
  • Entdeckt am
    24.11.2015
  • Typ
    Malware
  • Auswirkung
    Mittel 
  • Gemeldete Infektionen
    Niedrig 
  • Betriebssystem
    Windows
  • VDF Version
    7.11.82.162 (2013-06-04 02:34)

Bleiben Sie vor allen Bedrohungen geschützt - mit Avira Free Antivirus.

Avira Free Antivirus Kostenlos downloaden

Bei der Bezeichnung 'BDS' handelt es sich um ein Backdoor-Server-Programm. Mit Hilfe eines Server-Programms können Daten verändert, gelöscht oder ausspioniert werden.

  • VDF
    7.11.82.162 (2013-06-04 02:34)
  • Alias
    Avast: Win32:MalPack-G
    AVG: SHeur4.BJTP
    ClamAV: Win.Trojan.Agent-944769
    Dr. Web: BackDoor.IRC.NgrBot.42
    F-PROT: W32/Dorkbot.P.gen!Eldorado (generic, not disinfectable)
    Trend Micro: WORM_DORKBOT.SK
    Microsoft: Worm:Win32/Dorkbot.I
    G Data: Trojan.Dorkbot.IC
    Kaspersky Lab: Trojan.Win32.Agent.ibnd
    Bitdefender: Trojan.Dorkbot.IC
    ESET: Win32/Dorkbot.B worm
  • Dateien
    Die folgenden Kopien der Datei werden erzeugt:
    • %APPDATA%\temp.bin
    • %APPDATA%\ScreenSaverPro.scr
    • %USERPROFILE%\Start Menu\Programs\Startup\NTDETECT.COM
    • %APPDATA%\Microsoft\Klocom.exe
    Die folgenden Dateien werden umbenannt:
    • %TEMPDIR%\WinPcap_4_1_3.exe
    Die folgenden Dateien werden gelöscht:
    • %TEMPDIR%\WinPcap_4_1_3.exe.gonewiththewings
    Die folgenden Dateien werden geändert:
    • %temporary internet files%\Content.IE5\index.dat
    • %USERPROFILE%\Cookies\index.dat
    • %USERPROFILE%\Local Settings\History\History.IE5\index.dat
    • %WINDIR%\Sti_Trace.log
    • %temporary internet files%\Content.IE5\index.dat
    • %USERPROFILE%\Cookies\index.dat
    • %USERPROFILE%\Local Settings\History\History.IE5\index.dat
    • %WINDIR%\Prefetch\SVCHOST.EXE-3530F672.pf
  • Einschleusungen
    • %SYSDIR%\cmd.exe
    • %SYSDIR%\ipconfig.exe
    • %DISKDRIVE%\hips\loader.exe
    • %WINDIR%\System32\svchost.exe
    • %SYSDIR%\svchost.exe
    • %SYSDIR%\mspaint.exe
    • \SystemRoot\System32\smss.exe
    • \??\%SYSDIR%\csrss.exe
    • \??\%SYSDIR%\winlogon.exe
    • %SYSDIR%\services.exe
    • %PROGRAM FILES%\VMware\VMware Tools\vmacthlp.exe
    • %WINDIR%\Explorer.EXE
    • %SYSDIR%\spoolsv.exe
    • %PROGRAM FILES%\FileZilla Server\FileZilla Server Interface.exe
    • %PROGRAM FILES%\VMware\VMware Tools\VMwareTray.exe
    • %PROGRAM FILES%\VMware\VMware Tools\vmtoolsd.exe
    • %WINDIR%\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\mscorsvw.exe
    • %PROGRAM FILES%\FileZilla Server\FileZilla Server.exe
    • %WINDIR%\System32\alg.exe
    • %SYSDIR%\wscntfy.exe
    • %DISKDRIVE%\totalcmd\TOTALCMD.EXE
    • %SYSDIR%\msiexec.exe
    • %PROGRAM FILES%\Java\jre6\bin\jqs.exe
    • %SYSDIR%\wbem\wmiprvse.exe
    • %PROGRAM FILES%\WinPcap\rpcapd.exe
  • Registry
    Folgende Registryeinträge werden hinzugefügt:
    • HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run ("Screen Saver Pro 3.1": "%APPDATA%\ScreenSaverPro.scr")
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\ServiceCurrent (@: dword:00000011)
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Enum\Root\LEGACY_STISVC\0000\Control ("ActiveService": "stisvc")
    • HKEY_CURRENT_CONFIG\Software\Microsoft\windows\CurrentVersion\Internet Settings ("ProxyEnable": dword:00000000)
    • HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run ("Klocom": "%APPDATA%\Microsoft\Klocom.exe")
    • HKEY_CURRENT_CONFIG\Software\Microsoft\windows\CurrentVersion\Internet Settings ("ProxyEnable": dword:00000000)
    Die Werte der folgenden Registry keys werden gelöscht:
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run (StillImageMonitor: -)
  • HTTP-Anfragen
    • api.*****nia.com/

Helfen Sie uns dabei, das Internet sicherer zu machen, indem Sie uns verdächtige Dateien/URLS zur Analyse schicken.

Schicken Sie Ihre Datei/URL oder Gehen Sie auf support.avira.com

Warum soll ich eine verdächtige Datei schicken?

Wenn Sie auf eine verdächtige Datei oder Webseite gestoßen sind, die sich nicht unserer Datenbank befindet, dann analysieren wir diese und untersuchen, ob sie bösartig ist oder nicht. Unsere Ergebnisse werden dann für Millionen unserer User mit deren nächstem Update ihrer Virus Datenbank veröffentlicht. Wenn Sie Avira nutzen, erhalten Sie dieses Update auch. Sie haben Avira noch nicht? Holen Sie es sich auf unserer Homepage.