AV10: Avira AntiVir Personal Schutz deaktiviert nach Update auf Service Pack 2

Nach dem Service Pack 2 Update kann es auf einzelnen Systemen zur Deaktivierung des Schutzes kommen. In Avira AntiVir steht unter Online Schutz „Deaktiviert“, bzw. bei AntiVir WebGuard „Unbekannt“ obwohl nicht installiert.

Avira AntiVir Personal - Übersicht

Um den Avira AntiVir Personal Schutz wieder zu aktivieren, führen Sie bitte ein Update aus indem Sie:

  1. Im Control Center im Hauptmenü Update auswählen
  2. Dann im heruntergeklappten Menü Produktupdate starten… anklicken
Avira AntiVir Personal - Update - Produktudate starten...

Die erforderlichen Dateien werden nun heruntergeladen und installiert.

Kontrollieren Sie danach, ob der AntiVir Schutz auf „Aktiviert“ steht.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, schlagen wir eine Neuinstallation vor. Hierzu gehen Sie folgendermassen vor:

  1. In Windows 7 klicken Sie auf Start → Systemsteuerung → Programm deinstallieren
  2. Dann wählen Sie das Programm „Avira AntiVir Personal – Free Antivirus“ und klicken auf Deinstallieren
  3. Bestätigen Sie das nächste Fenster mit Ja und schließen Sie die Deinstallation im Fenster „Verwaltungsoperationen“ mit Fertig stellen ab
  4. Danach sollte ein Systemneustart durchgeführt werden. Bestätigen Sie das nächste Fenster mit Ja

    Systemneustart
  5. Nach dem Reboot gehen Sie auf unsere Download-Seite bei http://www.avira.com/de/support-download-free-antivirus um die aktuellste Version (Typ "exe") herunterzuladen.

Nach dem Abspeichern auf ihrem Desktop oder in einem von Ihnen gewählten Ordner können Sie durch einen Doppel-Klick auf die Setup-Datei "Avira AntiVir Personal" neu installieren.

Betroffene Produkte

  • Avira AntiVir Personal - Free Antivirus, Version 10 [Windows]
  • Erstellt : Mittwoch, 29. Juni 2011
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 29. Mai 2012
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?