Aktualisierung der Avira Free Mac Security Version 2.0.1 auf Mac OSX 10.9

Allgemein gilt, daß immer zuerst auf die aktuelle Avira Free Mac Security Version 2.0.1 aktualisiert werden sollte, bevor Sie Ihr Betriebssystem auf Mac OSX 10.9 updaten.


Hinweis
Ab der Avira Free Mac Security Version 2.0 wird die zentrale Verwaltung über die Avira Management Console (AMC) nicht mehr unterstützt. Kunden, welche diese Funktionalität weiterhin benötigen, sollten weder ein Antivirus- noch ein Betriebssystem-Update durchführen. Unter Umständen kann es vorkommen dass nach einer Aktualisierung des Betriebssystems ihr Antivirus nicht mehr einwandfrei funktioniert.

Weitere Informationen bezüglich der AMC Unterstützung finden Sie hier.




Produktaktualisierung vor einem Mac OSX 10.9 Betriebssystemupdate


1. Aktualisierung der Version 1.0 auf die Version 2.0.1

Wenn Sie die Version 1.0 einsetzen, hilft nur das Deinstallieren der Version 1.0 und die Neuinstallation der Version 2.0.1.

  • Ziehen Sie die vorhandene Avira.app aus dem Ordner „Programme“ in den Papierkorb und folgen Sie den Anweisungen der Deinstallation
  • Anschließend müssen Sie die neue Avira Free Mac Security Version 2.0.1 herunterladen
  • Nach erfolgreichem Download gehen Sie in den Ordner „Downloads“ und starten die Installation mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Datei avira_mac_security.pkg
  • Nach erfolgreicher Installation des Produkts starten Sie mit der Aktualisierung des Mac OSX 10.9 Betriebssystems


2. Aktualisierung der Version 2.0 auf die Version 2.0.1

Wenn Sie schon die Version 2.0 einsetzen, klicken Sie in der Navigationsleiste des Produkts auf das Menü Update und führen Sie ein komplettes Update durch. Nachträglich können Sie mit der Aktualisierung des Mac OSX 10.9 Betriebssystems beginnen.
 

Produktaktualisierung nach einem Mac OSX 10.9 Betriebssystem Update


Falls Sie bereits auf Mac OSX 10.9 aktualisiert haben, werden Sie feststellen dass ihr bisheriges Avira Free Mac Security Produkt (Versionsunabhängig) nicht mehr erwartungsgemäß funktioniert, z.B. wird die Eingabe von Benutzername und Passwort, die an einigen Stellen notwendig ist, nicht mehr akzeptiert.

In diesem Fall hilft Ihnen nur, eine Neuinstallation von Avira Free Mac Version 2.0.1 durchzuführen.

  • Ziehen Sie die vorhandene Avira.app aus dem Ordner „Programme“ in den Papierkorb und folgen Sie den Anweisungen der Deinstallation
  • Anschließend müssen Sie die neue Avira Free Mac Security Version 2.0.1 herunterladen
  • Nach erfolgreichem Download gehen Sie in den Ordner „Downloads“ und starten die Installation mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Datei avira_mac_security.pkg

Betroffene Produkte

  • Avira Free Mac Security [Mac OS]
  • Erstellt : Donnerstag, 10. Oktober 2013
  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 3. Februar 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?