Warum beeinflusst Avira Phantom VPN meine Internetverbindung und Geschwindigkeit?

info-symbol
Aufgrund der technischen Komposition liegt es in der Natur eines VPN Dienstes, dass sich die Geschwindigkeit der Verbindung etwas verlangsamt. (Hierfür sind vor allem die Verschlüsselung und das Protokoll verantwortlich.) Allerdings sollte sich diese Reduzierung nicht negativ auf Ihre Internetaktivitäten auswirken

Falls ihre Internetverbindung trotzdem erhebliche/spürbare Einbußen erfährt, könnten folgende Gründe die Ursache sein:


  • „Wifi pollution“: Sie befinden sich in einer Umgebung, in der viele unterschiedliche WLAN-Netzwerke oder Geräte auf engem Raum agieren.

  • Ihre aktuelle Internetverbindung (auch ohne VPN Dienst) ermöglicht keine bessere/ schnellere Verbindung.

  • Ihr Internetanbieter liefert unterschiedliche Qualität für Ihre Verbindungen (durch ein schlechtes Routing können beispielsweise aus unterschiedlichen Regionen/Seiten, verschiedene Geschwindigkeiten resultieren).

  • Die Entfernung zu Ihrem WLAN-Router ist zu groß.

  • Ein verwinkelter Grundriss Ihrer Wohnung kann Ihre WLAN-Verbindung ebenfalls negativ beeinflussen. Befinden sich eine/mehrere Wände zwischen Ihrem Router und Ihnen? Richten Sie die Position Ihres Routers möglichst so ein, dass so wenige Hindernisse wie möglich für Ihre Verbindung entstehen.

  • Ihr Gerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) oder Ihr WLAN Router ermöglicht aufgrund technischer Gegebenheiten keine schnellere Verbindung.

  • Eine hohe Belastung der Geräte (wenn eine hohe Auslastung bereits durch andere Produkte vorhanden ist) verlangsamt die Protokollierung und die Verschlüsselung des VPNs. Dadurch wird die Geschwindigkeit erneut reduziert.


Mit einem VPN Dienst verändern Sie Ihren virtuellen Standort. Je nach Entfernung zu dem verbundenen Server (bzw. dem Land, indem sich der Server befindet) entstehen auch variierende Verbindungszeiten. So dauert beispielsweise der Verbindungsaufbau von Deutschland zu einem Server in die USA deutlich länger, wie die Verbindung mit inländischen Server.

Die Option „schnellste Verbindung“ ermittelt automatisch die beste Verbindung von Ihrem derzeitigen Standort aus. Dadurch ermöglichen wir Ihnen die aktuell bestmögliche und verfügbare Verbindung.

Falls keiner dieser Punkte auf Sie zutrifft und Ihre Internetverbindung bei der Benutzung unseres VPN Dienstes trotzdem deutlich langsamer ist, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.

  • Erstellt : Montag, 4. Dezember 2017
  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 4. Dezember 2017
War das hilfreich?