Abkündigung der Antivirus-Lösungen für Linux-Systeme zum 30 Juni 2016

Avira adressiert mit leistungsstarken Antivirus-Lösungen insbesondere die Marktsegmente Consumer und Micro-/Small Business. In diesem Bereich kommen primär Windows-basierte Systeme und zunehmend auch Mac OS-Plattformen zum Einsatz. Gemessen am Gesamtmarkt ist die Installationsbasis an Linux-Systemen verschwindend gering bzw. stagniert seit Jahren.

Zum 30 Juni 2016 stellen wir unsere Linux-Sparte mit den Produkten Avira AntiVir Professional Linux, Avira Server Security Linux und Avira Free Antivirus Linux ein und konzentrieren uns verstärkt auf die Weiterentwicklung des Avira Produktportfolios für Windows- und Mac OS-Systeme. Die Produkt-Bundles Avira Endpoint Security und Avira Business Security Suite werden künftig ohne Linux-Unterstützung angeboten.

Auch wenn der aktive Vertrieb sowie die Weiterentwicklung der Linux-Produkte ab dem 30 Juni 2013 eingestellt werden, liefert Avira bis Juni 2016 weiterhin Erkennungsupdates (Engine und VDF-Updates) für diese Lösungen. Bis zur Einstellung der Linux-Sparte erhalten Anwender weiterhin Support, in dem von Avira für die einzelnen Produkte vorgesehenem Umfang bzw. in dem mit dem Kunden vertraglich vereinbarten Umfang.

Ab Juli 2013 sind Neulizenzierungen und Lizenzverlängerungen sämtlicher Linux-Produkte nicht mehr erhältlich. Ab diesem Zeitpunkt werden zudem die Produkt-Bundles Avira Endpoint Security und Avira Business Security Suite ohne die Linux-Komponenten angeboten. In gesonderten Einzelfällen bemühen wir uns gerne um eine Ausnahmeregelung, um vorhandene Linux-Systeme beim Kunden noch bis zum End-of-Life Datum zu lizenzieren – bitte sprechen Sie Ihren Avira Partner-Manager an.

Abgekündigte Linux-Produkte:

  • Avira Professional Security Linux (Avira AntiVir Professional Linux)
  • Avira Server Security Linux
  • Avira Free Antivirus Linux
  • Avira Endpoint Security (Bundle)*
  • Avira Business Security Suite (Bundle)*
*Die Produkt-Bundles werden künftig ohne Linux-Komponente angeboten.

 

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Linux]
  • Avira Server Security [Linux]
  • Avira Business Security Suite [Linux]
  • Avira Endpoint Security (former Avira AntiVir NetWork Bundle) [Linux]
  • Avira Free Antivirus [Linux]
  • Erstellt : Freitag, 14. Juni 2013
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 5. Dezember 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?