Was passiert, falls AMES keine Emails an Ihren Email-Server zustellen kann?

Jederzeit wenn AMES ihren Email-Server aus unbekannten Gründen nicht erreichen kann und dadurch keine Emails zugestellt werden können, werden ihre Emails bis zu 7 Tage in eine virtuelle Warteschlange für ausgehende Emails gespeichert.

Danach werden die Emails wiederholt nach einem Vorbestimmten Zeitplan versendet:

  • Zwischen 1 und 4 Fehlversuchen, werden die Emails alle 15 Minuten erneut versendet

  • Nach 4 Fehlversuchen, werden die Emails alle 60 Minuten erneut versendet

Sie haben die Möglichkeit, die Anzahl der Emails aus der Warteschlange einzusehen. Hierfür müssen Sie sich bei AMES als Domain-Administrator anmelden. Danach gehen Sie zu ihrer Domainübersicht → Domain Warteschlange.

Hier haben Sie zusätzlich die Möglichkeit den Wiederholungszeitplan fürs versenden ihrer Email zu übergehen indem sie die Schaltfläche Emails Jetzt Senden drücken.

Betroffene Produkte

  • Avira Managed Email Security [Windows]
  • Erstellt : Dienstag, 15. Oktober 2013
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 4. Februar 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?