Firewall

Was ist eine Firewall?

Eine Firewall besteht aus einem Satz Regeln, mit denen unberechtigte Zugriffe auf das private Netzwerk verhindert werden.

Firewalls dienen dazu, die Daten in einem Intranet zu schützen. Firewalls prüfen den ein- und ausgehenden Datenverkehr und blockieren die Netzwerkpakete, die nicht den festgelegten Sicherheitskriterien entsprechen. Es werden außerdem unberechtigte Zugriffe auf einen Computer blockiert, indem sichere Zertifikate zur Authentifizierung und Anmeldedaten vorausgesetzt werden.

Firewalls gehören im Allgemeinen zu den grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen, um kritische Daten zu schützen. Eine weitere Maßnahme zur Abwehr von Angriffen ist eine Verschlüsselung über eine VPN-Lösung.

Das Avira Lexikon zur IT-Sicherheit

Dieses Lexikon enthält Definitionen der am häufigsten verwendeten Begriffe aus der IT-Sicherheit.