Exploit

Was ist ein Exploit?

Bei einem Exploit werden Schwachstellen ausgenutzt, um Geräte wie PC, Mac-Computer oder Smartphones zu infizieren, um später darauf zugreifen zu können. Wenn es sich um Sicherheitslücken handelt, die dem Softwareentwickler noch nicht bekannt sind, werden diese Exploits auch Zero-Day-Exploits genannt. Diese Anfälligkeiten werden mit Patches oder neuen Versionen der Software geschlossen und dadurch die Sicherheitslücken behoben.

Bekannte Fälle

Einer der bekanntesten Exploits ist Heartbleed sowie die iPhone-Sicherheitslücke, mit der das FBI auf ein gesperrtes Telefon zugreifen kann.

Vermeidung von Sicherheits-Exploits

Sie können sich vor Exploits schützen, indem Sie Ihre Software regelmäßig aktualisieren oder ein Tool wie Avira Software Updater verwenden. Mit dem Avira Software Updater wird kritische Software automatisch aktualisiert, sobald ein neues Release verfügbar ist.

Weitere Informationen

Das Avira Lexikon zur IT-Sicherheit

Dieses Lexikon enthält Definitionen der am häufigsten verwendeten Begriffe aus der IT-Sicherheit.