< ZurückMontag, 5. November 2018

Avira Password Manager: Ordnung für alle Passwörter

Avira präsentiert die neue Version des Avira Password Managers, der Struktur und Klarheit in die Verwaltung von Passwörtern und Zugangsdaten bringt.

Tettnang, 5. November 2018 – Avira präsentiert die neue Version des Avira Password Managers, der Struktur und Klarheit in die Verwaltung von Passwörtern und Zugangsdaten bringt. Er macht Passwörter noch sicherer, das Anmelden bei Onlinekonten dank Autofill-Funktion einfacher und warnt Nutzer bei einem Datendiebstahl sofort.

Sichere Passwörter sind wenig einprägsam

Nur wenige Nutzer können sich zufällige Abfolgen von Zahlen, Buchstaben und Zeichen problemlos merken. Ein gutes Passwort-Management, das für jedes der vielen Onlinekonten ein individuelles, absolut sicheres Passwort erfordert, stellt viele User daher vor eine nicht zu bewältigende Herausforderung. Daher verwenden Nutzer zwar häufig einfach merkbare jedoch höchst unsichere Passwörter für ihre E-Mail-, Social-Media- oder Online-Banking-Konten.

81 Prozent aller Fälle von Datendiebstahl gehen auf schwache und gestohlene Passwörter zurück.* Obwohl weithin bekannt ist, dass schwache und mehrfach verwendete Passwörter ein leichtes Ziel für Brute-Force-Angriffe und „Credential Stuffing“ darstellen, bei dem Hacker verschiedene Kombinationen aus Benutzername und Passwort durchprobieren, nutzen über 60 Prozent der Anwender ein und dasselbe Passwort für mehrere Konten. Oftmals handelt es sich zudem um leicht zu erratene Zahlenfolgen und Wörter.

Angst vor Gedächtnislücken

Grund dafür ist die Angst, wichtige Zugangsdaten zu vergessen. Folglich wählen Nutzer Passwörter, die sie sich leicht merken können, und verwenden sie für mehrere Konten. Eine Untersuchung von Avira** hat gezeigt, dass 52 Prozent der befragten Anwender einmal im Monat eines ihrer Passwörter vergessen und zurücksetzen müssen. Um das zu verhindern, gaben die Befragten an, ihre Passwörter auf einem Zettel zu notieren (34 Prozent), Passwörter mehrfach zu verwenden (27 Prozent) und einfache Passwörter zu benutzen, die sie sich leicht merken können (13 Prozent). Während lediglich 11 Prozent einräumten, einfache Zeichenfolgen wie „12345“ oder „asdf“ zu verwenden, gaben 26 Prozent an, dasselbe Basispasswort für viele Konten zu verwenden und es bei Bedarf nur um bestimmte Zeichen zu erweitern. Damit werden sie zur Zielscheibe für Brute-Force-Angriffe.

Das ultimative Gedächtnis

Hinsichtlich der Funktionen, die ein Passwort-Manager haben sollte, hatten die Teilnehmer der Umfrage dagegen sehr genaue Vorstellungen. Für knapp die Hälfte (48 Prozent) dient ein Passwort-Manager demnach in erster Linie der Speicherung sensibler Passwörter. Ganze 31 Prozent waren jedoch auch der Meinung, dass ein Passwort-Manager die Qualität der Passwörter prüfen sollte. 25 Prozent aller Befragten sehen Passwort-Manager als Lösung, die niemandem außer ihnen selbst Zugriff auf die gespeicherten und verschlüsselten Passwörter gewährt.

Passwort-Management mit vielen Zusatzfunktionen

„Ein Passwort-Manager sollte deutlich mehr können als nur Passwörter speichern“, sagt Tim Gaiser, Leiter der Identity Protection Unit bei Avira. „Ein guter Passwort-Manager hat drei wesentliche Funktionen: Er verwahrt alle Passwörter sicher und von allen Geräten aus zugänglich, erstellt und speichert sichere Passwörter für alle Konten des Nutzers und optimiert seine Sicherheit im Netz durch Tipps und Warnungen bei potenziellen Datenschutzverletzungen.“

  1. Verwahrt Passwörter sicher und für Dritte unzugänglich

Mit Avira Password Manager müssen sich Anwender nur noch ein einziges Master-Passwort merken, alles andere funktioniert automatisch: Avira Password Manager importiert bestehende Passwörter, erstellt sichere neue und synchronisiert alle Daten zwischen den verschiedenen Geräten des Nutzers.

Der Nutzer ist der einzige, der das Master-Passwort kennt, nicht einmal Avira hat Zugriff darauf. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung des Avira Kontos sorgt für zusätzliche Sicherheit.

  1. Verbessert das Nutzerverhalten mit Sicherheitsstatus

Der neue Sicherheitsstatus informiert den Nutzer übersichtlich über die Qualität seiner Online-Sicherheit. Die Funktion benachrichtigt ihn, wenn ein Passwort mehrfach verwendet wird und bewertet die Stärke seiner Passwörter. Zudem informiert eine automatische Warnmeldung den Anwender im Falle eines gehackten Kontos oder eines Passwortmissbrauchs sofort. Avira weiß genau, welche Websites infiziert sind und informiert den Anwender bereits darüber, bevor er seine Zugangsdaten auf einer gefälschten oder gehackten Website eingibt.

  1. Schützt alle Konten in nur einer App

Avira Password Manager speichert die Daten für alle passwortgeschützten Konten in nur einer Lösung. Damit ist der Nutzer jederzeit und standortunabhängig geschützt. Die Autofill-Funktion spart Zeit und verhindert Tippfehler bei der Eingabe von Zugangsdaten, ob am Smartphone oder am heimischen Computer. Als Cloud-basierte Lösung läuft Avira Password Manager sowohl auf Android-, iOS-, MacOS- als auch Windows-Geräten. Sobald der Anwender eines seiner Passwörter ändert, wird dies automatisch zwischen allen vernetzten Geräten synchronisiert. Das Organisieren von Daten ist unkompliziert über Tags möglich. Neben Passwörtern speichert und verschlüsselt die App zudem auch andere sensible Daten. Der Anwender kann von überall auf diese Daten zugreifen und sich so bequem bei anderen Websites oder Apps anmelden.

Verfügbarkeit des Avira Password Managers

Die Basisversion des Avira Password Managers ist komplett kostenlos. Die kostenpflichtige Variante Avira Password Manager Pro für 24,95 Euro pro Jahr bietet weitere hilfreiche Funktionen wie die Überprüfung des eigenen Sicherheitsstatus, Alarm bei Cyber-Diebstahl von Nutzerdaten oder einem Webseitencheck, der vor unsicherem Datenaustausch warnt. Avira Password Manager und Password Manager Pro steht Nutzern ab sofort auf der offiziellen Avira Website zum Download bereit: https://www.avira.com/de/avira-password-manager-pro

(*) Verizon 2017 Data Breach Investigations Report

(**) Von Avira im August 2018 in Deutschland durchgeführte Onlinebefragung mit 718 Teilnehmern im Alter von 20–65 Jahren.


Important: Your current Windows version is outdated and no longer supported.
For your security, we recommend switching to Windows 10 before downloading Avira software.
Update your Windows version here.
Wichtig: Ihre Windows-Version ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.
Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen den Wechsel zu Windows 10 vor dem Download unserer Software.
Hier können Sie Ihr Windows aktualisieren.
Important: Votre version actuelle de Windows est obsolète et n’est plus prise en charge.
Pour votre sécurité, nous vous conseillons de passer à Windows 10 avant de télécharger le logiciel Avira.
Mettez à jour votre version de Windows ici.
Importante: Tu versión actual de Windows está desactualizada y ya no es compatible.
Por tu seguridad, te recomendamos que instales Windows 10 antes de descargar la solución de Avira.
Actualiza aquí tu versión de Windows.
Importante: La tua attuale versione di Windows è obsoleta e non è più supportata.
Per la tua sicurezza, ti consigliamo di passare a Windows 10 prima di scaricare i software Avira.
Aggiorna la tua versione di Windows qui.
Importante: Sua versão atual do Windows está desatualizada e não tem mais suporte.
Para sua segurança, recomendamos que troque para o Windows 10 antes de baixar o software da Avira.
Atualize sua versão do Windows aqui.
Важно: ваша версия Windows устарела и больше не поддерживается.
Из соображений безопасности перед загрузкой ПО Avira мы рекомендуем перейти на Windows 10.
Обновить Windows вы можете здесь.
Belangrijk: Uw huidige versie van Windows is verouderd en wordt niet meer ondersteund.
Voor uw veiligheid adviseren wij u om over te stappen op Windows 10 voordat u de Avira-software downloadt.
Update uw Windows-versie hier.
Önemli: Kullanmakta olduğunuz Windows sürümü eski ve artık desteklenmiyor.
Güvenliğiniz için Avira yazılımını indirmeden önce Windows 10 sürümüne yükseltmenizi öneririz.
Windows sürümünü buradan güncelleyin.
重要 : 現在お使いの Windows バージョンは古いため、サポートされなくなりました。
安全のため、Avira ソフトウェアをダウンロードする前に Windows 10 に切り替えることをお勧めします。
こちらより Windows バージョンをアップデートしてください
重要信息 : 您当前的 Windows 版本已过时,并且不再受支持。
为了安全起见,我们建议您在下载 Avira 软件之前切换到 Windows 10。
在此升级您的 Windows 版本
重要資訊 : 您當前的 Windows 版本已過時,並且不再受支援。
為了安全起見,我們建議您在下載 Avira 軟體之前切換到 Windows 10。
在此升級您的 Windows 版本