< ZurückMittwoch, 4. Oktober 2017

Avira Antivirus 2018: Intelligenter Schutz optimiert für die digitale Welt von heute

Tettnang, Oktober 4 2017 – Das neue Avira Antivirus 2018 ist da: mit Künstlicher Intelligenz der nächsten Generation, einer neu gestalteten Nutzerober¬fläche und plattformübergreifender Verfügbarkeit für Windows-, Mac- und Android-Geräte.

Tettnang, Oktober 4 2017 – Das neue Avira Antivirus 2018 ist da: mit Künstlicher Intelligenz der nächsten Generation, einer neu gestalteten Nutzerober­fläche und plattformübergreifender Verfügbarkeit für Windows-, Mac- und Android-Geräte. Avira Antivirus 2018 bietet einen noch besseren und einfacheren Schutz gegen Online-Gefahren und macht das digitale Leben sicher. Ab sofort steht Avira Antivirus 2018 auf der Avira-Webseite zum Download bereit.

Gefahren in der Online-Welt

Surfen, E-Mail schreiben, Onlineshopping & Banking, Social Media – durch neue Anwen­dungen und Geräte wird das Internet für Nutzer immer einfacher. Gleichzeitig aber auch viel gefährlicher, da die Anzahl der Online-Bedrohungen jedes Jahr rasant ansteigt. Allein im ersten Quartal 2017 blockierte Avira fast 1,4 Milliarden Angriffe auf die Geräte der Avira-Anwender, Tendenz steigend: Gefahren durch Trojaner verdoppeln sich, Erpressungssoftware (Ransomware) steigt um 20 Prozent an und Phishing-Angriffe werden immer raffinierter. Zusätzlich verteilen unseriöse Werbenetzwerke häufiger aufdringliche und schädliche Werbung.

Eine der größten Bedrohungen ging in Deutschland von dem Gamarue Wurm aus. Mit dieser Schadsoftware erlangen Cyberkriminelle die Kontrolle über den PC ihres Opfers, können private Daten stehlen und die Sicherheitseinstellungen ändern. Eine weitere große Gefahr geht für die deutschen Internet-Nutzer nach wie vor von Ransomware aus.

Mit einem stetig wachsenden Geräte-Portfolio bei den Anwendern nehmen auch die Bedrohungen zu. Immer mehr Geräte mit verschiedenen Betriebssystemen – Windows, Mac, Android und iOS – sind online. Nutzer sollten jedes Gerät absichern, sonst steigt die Gefahr, Opfer von Cyberkriminellen zu werden.

Künstliche Intelligenz (KI) der nächsten Generation

In Avira Antivirus 2018 stecken mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Bekämpfung von Schadsoftware sowie ein Jahrzehnt an geballter Kompetenz in der Anwendung von KI und Maschinellem Lernen zum Schutz der Anwender.

Schadsoftware-Daten von drei Jahrzehnten in Kombination mit modernster KI machen Avira Antivirus 2018 in zwei Dingen unschlagbar: bei der schnellen Erkennung von Mustern und Anomalien in schädlichen Dateien sowie bei der kontinuierlichen Erkennungs­optimierung für zukünftige Gefahren. „Wir haben KI zur Schadsoftware-Erkennung bereits eingesetzt, als diese Technologie noch kein Trend war“, sagt Travis Witteveen, CEO von Avira. „In Avira Antivirus 2018 vereinen wir bereits in dritter Generation KI, Maschinelles Lernen und Cloud-Analyse zum Schutz unserer Anwender.“

Die Erkennung von Schadsoftware und das Blockieren von schädlichen Dateien in Avira Antivirus 2018 basiert auf NightVision, einer cloudbasierten KI-Plattform von Avira. NightVision prüft Millionen von Daten und nutzt Maschinelles Lernen, um verdächtige Dateien in 8.000 verschiedenen Dimensionen zu analysieren. Zudem ist Avira den Cyber­kriminellen einen Schritt voraus, indem der Großteil der Erkennung und Analyse in der Cloud und somit sicher hinter verschlossenen Türen erfolgt.

Neuer, moderner Look für intuitive Sicherheit

Avira Antivirus 2018 kommt mit einem neuen, intuitiven und nutzerfreundlichen Design. Die Anzahl der erforderlichen Schritte und Display-Anzeigen für die Sicherheitseinstellungen wurde reduziert und vereinfacht. Auch die Nachverfolgung von Sicherheitsvorgängen wurde vereinfacht, ebenso die Einstellungen für Geräte-Scans. So können Anwender noch leichter für ihre Sicherheit sorgen. „Wir möchten Onlinesicherheit noch einfacher und intuitiver für den Anwender machen – unabhängig vom Gerät und vom technischen Wissen der Nutzer“, erklärt Andreas Flach, COO bei Avira.

Plattformübergreifender Schutz

Avira Antivirus 2018 schützt nicht nur Windows-PCs, sondern auch Mac- und Android-Geräte – zu Hause oder unterwegs. Anwender profitieren auf allen Plattformen von der KI-gestützten Sicherheitserfahrung für mehr Schutz und Privatsphäre im Internet.

„Es geht uns um mehr als nur das Design. Wir synchronisieren unsere KI- und cloudbasierte Sicherheitsstrategie mit der neuen Nutzeroberfläche auf den verschiedenen Betriebs­systemen. So haben Anwender auf jedem Gerät zuverlässigen Schutz“, sagt Andreas Flach.

Verfügbarkeit, Preis

·         Avira Free Antivirus 2018 steht ab sofort auf der Avira Website kostenlos zum Download bereit.

·         Avira Antivirus Pro 2018 schützt für 34,95 Euro fünf Geräte mit verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Mac und Android) und ist ab sofort auf der Avira Website erhältlich. Avira Antivirus Pro bietet Anwendern neben KI für die Erkennung neuer, noch unbekannter Bedrohungen sowie der neuen Nutzeroberfläche auch kostenlosen technischen Support per E-Mail und Telefon.

Systemanforderungen

·         PC mit Windows 7 oder neuer

·         Mac mit OSX 10.11 (El Capitan) oder neuer

·         Android 4.0.3 oder neuer


Important: Your current Windows version is outdated and no longer supported.
For your security, we recommend switching to Windows 10 before downloading Avira software.
Update your Windows version here.
Wichtig: Ihre Windows-Version ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.
Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen den Wechsel zu Windows 10 vor dem Download unserer Software.
Hier können Sie Ihr Windows aktualisieren.
Important: Votre version actuelle de Windows est obsolète et n’est plus prise en charge.
Pour votre sécurité, nous vous conseillons de passer à Windows 10 avant de télécharger le logiciel Avira.
Mettez à jour votre version de Windows ici.
Importante: Tu versión actual de Windows está desactualizada y ya no es compatible.
Por tu seguridad, te recomendamos que instales Windows 10 antes de descargar la solución de Avira.
Actualiza aquí tu versión de Windows.
Importante: La tua attuale versione di Windows è obsoleta e non è più supportata.
Per la tua sicurezza, ti consigliamo di passare a Windows 10 prima di scaricare i software Avira.
Aggiorna la tua versione di Windows qui.
Importante: Sua versão atual do Windows está desatualizada e não tem mais suporte.
Para sua segurança, recomendamos que troque para o Windows 10 antes de baixar o software da Avira.
Atualize sua versão do Windows aqui.
Важно: ваша версия Windows устарела и больше не поддерживается.
Из соображений безопасности перед загрузкой ПО Avira мы рекомендуем перейти на Windows 10.
Обновить Windows вы можете здесь.
Belangrijk: Uw huidige versie van Windows is verouderd en wordt niet meer ondersteund.
Voor uw veiligheid adviseren wij u om over te stappen op Windows 10 voordat u de Avira-software downloadt.
Update uw Windows-versie hier.
Önemli: Kullanmakta olduğunuz Windows sürümü eski ve artık desteklenmiyor.
Güvenliğiniz için Avira yazılımını indirmeden önce Windows 10 sürümüne yükseltmenizi öneririz.
Windows sürümünü buradan güncelleyin.
重要 : 現在お使いの Windows バージョンは古いため、サポートされなくなりました。
安全のため、Avira ソフトウェアをダウンロードする前に Windows 10 に切り替えることをお勧めします。
こちらより Windows バージョンをアップデートしてください
重要信息 : 您当前的 Windows 版本已过时,并且不再受支持。
为了安全起见,我们建议您在下载 Avira 软件之前切换到 Windows 10。
在此升级您的 Windows 版本
重要資訊 : 您當前的 Windows 版本已過時,並且不再受支援。
為了安全起見,我們建議您在下載 Avira 軟體之前切換到 Windows 10。
在此升級您的 Windows 版本