Dienstag, 16. September 2008

Triple AcceSSS IT neuer Vertriebspartner für Avira in der Schweiz

Value Added IT-Distributionshaus vertreibt ab sofort die Sicherheitslösungen des deutschen Virenschutzexperten

Tettnang, 16. September 2008 – Nach umfangreicher Evaluierung hat sich Avira für die Triple AcceSSS IT Distributions und Dienstleistungs GmbH als neuen Distributionspartner für die Schweiz entschieden. Der deutsche Hersteller von Antivirensoftware für den privaten und betrieblichen Einsatz reagiert mit diesem Schritt auf die Besonderheiten des Schweizer Marktes. „Um in der Schweiz eine Signalwirkung zu erreichen, haben wir uns jetzt für einen im Land ansässigen Distributor entschieden”, erklärt Rainer Witzgall, Executive Vice President von Avira. „Triple AcceSSS IT ist in der Branche etabliert und wird als verlängerter Arm von Avira fungieren. Mittelfristig wollen wir der Avira-Strategie entsprechend auch ein Büro in der Schweiz eröffnen.”

Der international wachsende IT-Sicherheitsexperte möchte mit dieser Kooperation die Marktdurchdringung in der Schweiz weiter vorantreiben. Der Fokus liegt auf kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Banken und Versicherungen. „Es ist eine spannende Herausforderung für uns, Avira zu weiteren Erfolgen in unserem Land zu führen“, sagt Gaetano Maita, Managing Director bei Triple AcceSSS IT. „Als einziger deutschsprachiger Entwickler von Virenschutzprogrammen hat Avira auf dem Schweizer Markt einen großen Vorteil gegenüber Konkurrenzprodukten. Wir freuen uns, unser Portfolio um eine namhafte Größe wie Avira ergänzen zu können.“

Mit Triple AcceSSS IT schafft Avira eine lokale Anlaufstelle für Unternehmen und Privatanwender im Alpenstaat. Der IT-Sicherheitsexperte verspricht sich davon für seine Kunden kürzere Wege und eine direkte Kommunikation. „Unser exzellenter Vor-Ort-Support ist jetzt direkt aus der Schweiz heraus möglich. Über die kompetente Unterstützung im Bereich IT-Sicherheit werden sich unsere Reseller ebenso freuen wie unser internes Vertriebsteam rund um unseren Schweizer Regionalvertriebsleiter Guido Wilfer", erläutert Witzgall.

Über Triple AcceSSS IT:

Triple AcceSSS IT ist eines der führenden Value Added Distributionshäuser für IT Infrastruktur- und Sicherheitslösungen in Österreich und der Schweiz. Ein Team von Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Netzwerk- und Security-Umfeld steht für alle Abschnitte der Projektabwicklung zur Verfügung.

Neben den Produkten von marktführenden Herstellern im IT-Infrastruktur- und Security-Umfeld bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Dienstleistungen an. Die Security-Experten beraten den Reseller bei der Erstellung von angepassten Lösungspaketen für komplexe Kundenanforderungen. Die zusätzlichen Angebote wie 24-Stunden-Austauschservices für alle angebotenen Hardwarelösungen ergänzen den umfangreichen Support. Die Triple AcceSSS IT unterstützt Fachhandelspartner bei Eventplanung und -durchführung sowie bei allen notwendigen Aktivitäten im Channel Marketing. Im hauseigenen autorisierten Trainingscenter halten zertifizierte Mitarbeiter hersteller- und technologiespezifische Schulungen für Vertrieb und Technik.

Über Avira

Avira schützt Menschen in der vernetzten Welt ‒ und gibt allen die Möglichkeit, ihr digitales Leben zu verwalten, zu schützen und zu optimieren. Aviras Angebot erstreckt sich auf ein Portfolio aus Sicherheits- und Leistungsanwendungen für Windows, Android, Mac und iOS. Unsere Schutztechnologien ergänzen wir außerdem durch OEM-Partnerschaften. Immer wieder stehen unsere Sicherheitslösungen an der Spitze von unabhängigen Tests zur Erkennung, Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Avira ist ein Unternehmen in Familienbesitz mit 500 Mitarbeitern. Hauptsitz ist Tettnang am Bodensee mit weiteren Niederlassungen in Rumänien, Indien, Singapur, China, Japan und den USA. Ein Teil der Einnahmen von Avira kommt der Auerbach Stiftung zugute, die Bildungsinitiativen sowie Kinder und Familien in Not unterstützt. Weitere Informationen zu Avira finden Sie unter www.avira.de