Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung

Der Ausbildungsplatz für 2013 ist bereits besetzt.

Der Beruf des Fachinformatikers Anwendungsentwicklung:

Als Fachinformatiker mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung setzen Sie Softwareprojekte bei der Avira um. Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen die Aneignung und Beherrschung verschiedener Programmiersprachen, Datenbanksysteme und Webinhalte sowie das Verstehen von Betriebssystemen. Ihre Mitwirkung an der Umsetzung von Softwareprojekten beginnt somit bereits bei der Frage, was eine Software können muss und wie diese für unsere Kunden benutzerfreundlich aufgebaut sein muss. Im Anschluss setzen Sie die Ergebnisse Ihrer Vorarbeit in die Tat um und programmieren. Auch das Testen der fertigen Systeme sowie die Dokumentation ist Teil Ihres Aufgabenbereichs. Darüber hinaus werden Ihnen Kenntnisse im Umgang mit Netzwerken und Servern vermittelt.

Ihre Qualifikation:

  • Abitur oder guter Realschulabschluss
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Englisch und Informatik (sofern Sie letzteres belegt haben)
  • Interesse an Informatik und am Umgang mit dem PC
  • Erste Erfahrung im Informatikbereich
  • Technisches Verständnis
  • Ausgeprägtes analytisches und logisches Denkvermögen
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und nicht alltägliche Ausbildung in einem expandierenden Unternehmen mit überdurchschnittlicher Wachstumsdynamik
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Umfassende Betreuung während Ihrer Ausbildung

Sie sind an einer Ausbildung bei Avira interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Kopien Ihrer letzten beiden Schulzeugnisse vorzugsweise über den Button „Online bewerben“.

Avira Operations GmbH & Co. KG
Human Resources
Kaplaneiweg 1
D-88069 Tettnang
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7542-500 2200
Email: career@avira.com

https:// Dieses Fenster ist zu Ihrer Sicherheit verschlüsselt.