Volle Punktzahl für Avira

Das unabhängige Testinstitut prüfte dazu 36 IT-Sicherheits-Apps von Januar bis Juni 2014. Insgesamt acht Apps, darunter unsere kostenfreie Avira Antivirus Security, schafften die Höchstpunktzahl von 13 Punkten. Für das Spitzenergebnis mussten die Programme die aktuelle Sammlung aus knapp 2.300 Schädlingen scannen und alle schädlichen Apps und Angriffe erkennen. Wir freuen uns sehr über das Ergebnis, vor allem weil Avira schon in der Vergangenheit bei Analysen von AV-TEST sehr gut abgeschnitten hatte.

Das AV-TEST Institut ist ein weltweit führender, unabhängiger Anbieter von Services im Bereich IT-Sicherheit und Antiviren-Forschung. Mittlerweile untersuchen 30 IT-Spezialisten an den Standorten Magdeburg und Leipzig neue Entwicklungen bei Schadsoftware. Selbstverständlich stellen wir unsere Antiviren-Lösungen AV-TEST zur regelmäßigen Überprüfung zur Verfügung. In dem Test von mobilen Sicherheits-Apps wurden optimale Schutzwirkung und Benutzbarkeit mit jeweils sechs Punkten sowie Extra-Funktionen mit einem Punkt belohnt. Denn die Schutzwirkung ist zwar wichtig, wenn aber übermäßiger Stromhunger das Smartphone binnen weniger Stunden an die Steckdose zum Aufladen zwingt, torpediert die fehlende Benutzbarkeit den Schutz. Genauso wichtig ist es, Fehlalarme zu vermeiden. Einige Security-Apps erkannten laut Angaben der Tester auch gutartige mobile Programme als schädlich und schlugen fälschlicherweise Alarm. Wir legen auf die saubere und klare Erkennung von Schadsoftware im Gegensatz zu harmloser Software großen Wert und so erhielt Avira auch hier die Bestwertung.

Waren Sicherheits-Apps für Smartphones bisher noch eine optionale Anwendung, verändern nun immer mehr mobile Schadprogramme die Situation. Im Zeitraum von Juni 2013 bis Juni 2014 hat sich die Anzahl der vorhandenen Schädlinge auf über 2,6 Millionen verdreifacht. Gleichzeitig gibt es die ersten Meldungen über Ransomware unter Android. Ransomware blockiert den Zugriff auf das mobile Gerät und gibt ihn – mit viel Glück – nur gegen die Zahlung einer Prämie wieder frei. Höchste Zeit also auch auf dem Smartphone eine Sicherheitslösung zu installieren.

Dieser Artikel ist auch verfügbar in: Englisch

Avira ist mit rund 100 Millionen Kunden und 500 Mitarbeitern ein weltweit führender Anbieter selbst entwickelter Sicherheitslösungen für den professionellen und privaten Einsatz. Das Unternehmen gehört mit mehr als 25-jähriger Erfahrung zu den Pionieren in diesem Bereich.