Is your password really secure?

Ist Ihr Passwort wirklich sicher?

Haben Sie gründlich geprüft, ob Ihr E-Mail-Konto schon einmal gehackt wurde, und nach Möglichkeit auf Zwei-Faktor-Authentifizierung umgestellt?

Die vielen Angriffe auf Gmail, Yahoo, Hotmail und andere E-Mail-Anbieter lassen sich schwerlich ignorieren. Immer wieder wurden Millionen Nutzerkonten gehackt und die dazugehörigen Daten für wenig Geld an Kaufwillige verhökert. Das neueste Beispiel ist der desaströse LinkedIn-Hack, bei dem schätzungsweise 117 Millionen Passwort-Hashes entwendet wurden. Es ist an der Zeit, Ihr E-Mail-Konto vor solchen Angriffen zu schützen.

Avira Identity Safeguard, der Bodyguard Ihres E-Mail-Kontos

Wenn Sie Zweifel an der Sicherheit Ihres oder eines fremden Kontos hegen, bietet Ihnen Avira Free Antivirus für Android mit Identity Safeguard eine zuverlässige Überprüfungsmöglichkeit. Für die Entwicklung dieses Features wurde eine riesige Datenbank gehackter Konten verwendet. Sie wird regelmäßig aktualisiert, sodass Sie rasch herausfinden können, ob Ihr E-Mail-Adresse betroffen ist und Sie das Passwort ändern sollten.

Wir haben Avira Identity Safeguard mit dem Ziel entwickelt, einen Überblick über gehackte Konten auf der ganzen Welt zu gewinnen. So lässt sich regelmäßig überprüfen, bei welchen Unternehmen Datenlecks aufgetreten sind und ob Nutzerkonten ausspioniert wurden, und Sie erkennen immer gleich, ob Sie Ihr Passwort besser ändern sollten.

Darüber hinaus können Sie die Adressen Ihrer Kontakte überprüfen. Anhand der Prüfung sehen Sie, ob die E-Mail-Adresse betroffen war, sodass Sie jederzeit sicher sein können, dass von Ihnen versendete Informationen nicht in die falschen Hände fallen.

Avira Identity Safeguard, der Bodyguard Ihres E-Mail-Kontos

So führen Sie eine Prüfung mit Avira Identity Safeguard durch

Avira Identity Safeguard ist äußerst benutzerfreundlich. Sie sehen innerhalb weniger Sekunden, ob eine E-Mail-Adresse von einer Sicherheitsverletzung betroffen ist. Geben Sie einfach die E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Prüfen“. Kurz darauf erhalten Sie das Ergebnis. Hoffentlich ein gutes.

Wenn Ihre E-Mail-Adresse bei einer Sicherheitsverletzung in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist es Zeit, Ihre Passwörter zu ändern. Um Datenmissbrauch zu verhindern, empfehlen wir, niemals dasselbe Passwort für mehrere Webseiten zu verwenden. Wenn Sie bislang für sämtliche Konten nur ein Passwort verwendet haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um diese Gewohnheit zu ändern ‒ und vielleicht sogar die Prüfung in zwei Schritten zu nutzen, wann immer es möglich ist.

Prüfung in zwei Schritten

Bei der Prüfung in zwei Schritten wird für eine erfolgreiche Anmeldung bei Ihrem Konto noch eine zweite Komponente benötigt: weitere Informationen oder die Hardware selbst. Dadurch wird es Dritten beträchtlich erschwert, sich als Sie auszugeben und unrechtmäßig Zugriff auf Ihre Konten und Geräte zu erlangen. Daher hat Avira dieses Feature in Online Essentials integriert. Und deshalb verfügt auch LinkedIn jetzt über diese Option.

Avira Identity Safeguard ist sowohl bei Avira Free Antivirus für Android als auch bei Avira Free Mobile Security für iOS verfügbar.

Dieser Artikel ist auch verfügbar in: EnglischFranzösischItalienisch

Hallo, mein Name ist István und ich bin der Social Media Manager bei Avira. Ihr findet meine Blogartikel hier und ich hoffe, dass sie euch gefallen und ihr sie mit euren Freunden und Bekannten teilt. Die letzten News von und rund um Avira findet ihr u.a. auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. Ihr könnt dem Blog auch über Bloglovin folgen.