Avira Antivirus Pro – neues Herzstück mit schnellster Malware-Engine

  1. Avira Antivirus Pro ist die neue leistungsstarke Basis für alle neuen Avira Antivirusprodukte – für bestehende und künftige Lösungen, wie das im Herbst geplante 2015 Produktportfolio.
  2. Avira Antivirus Pro bietet allen Anwendern der bezahlten Antivirenlösungen die bestmögliche und aktuellste Antivirus-Technologie inklusive der vollen Nutzung der Avira Protection Cloud sowie der Avira URL Cloud, die zusammen die am Markt fortschrittlichste Technologie zur Schädlingserkennung bilden. Zudem haben wir mit einer neuen Generation an Virendefinitionsdateien die nötigen Ressourcen in unserer Software geschaffen, um diese künftig mit weit mehr Informationen zur wirksamen Virenabwehr auszustatten – mehr dazu findet sich in unserem xVDF Artikel hier.

Die Antivirus-Engine von Avira Internet Security Suite oder Antivirus Suite nutzen, werden automatisch über ein reguläres Update auf Antivirus Pro migriert. Die Umstellung für Millionen von Anwendern erfolgt schrittweise bis Anfang Juli. Für Kunden mit Avira Internet Security Suite bleibt das Modul Avira System Speedup umgeändert, lediglich wird der Antivirus-Kern auf Avira AV Pro aufgestuft. Während Windows-Rechner mit Antivirus Pro auf die neueste AV-Technologie zugreifen, erhalten Nutzer außerdem ein leichtes Face Lift der Benutzeroberfläche mit einem neuen Produktnamen in der Kopfzeile: Dieser lautet künftig entsprechend dem einheitlichen Herzstück „Antivirus Pro“.

Mit der Einführung von Antivirus Pro bündeln wir unsere Ressourcen für die Weiterentwicklung eines für alle neuen Bezahlprodukte einheitlichen und hoch wirksamen Antivirenprodukts mit neuester Antimalware-Technologie. Von den technologischen Fortschritten werden weiterhin auch unsere kostenlosen Produkte wie Avira Free Antivirus profitieren.

Wir haben für Sie eine Übersicht zusammengestellt, mit der Sie alle Änderungen bei Bedarf noch einmal genau nachvollziehen können.

Dieser Artikel ist auch verfügbar in: Englisch

Avira ist mit rund 100 Millionen Kunden und 500 Mitarbeitern ein weltweit führender Anbieter selbst entwickelter Sicherheitslösungen für den professionellen und privaten Einsatz. Das Unternehmen gehört mit mehr als 25-jähriger Erfahrung zu den Pionieren in diesem Bereich.