Du brauchst Hilfe? Frage die Community oder wende dich an einen Experten.
Zu Avira Answers
Name:TR/VB.Agent.aboe.1
Entdeckt am:30/03/2012
Art:Trojan
In freier Wildbahn:Nein
Gemeldete Infektionen:Niedrig
Verbreitungspotenzial:Niedrig
Schadenspotenzial:Niedrig
Dateigre:331.776 Bytes
MD5 Prfsumme:0A9a10f0a4fbc82f22d78a252d685824
VDF Version:7.11.26.140 - Freitag, 30. März 2012
IVDF Version:7.11.26.140 - Freitag, 30. März 2012

 Allgemein Verbreitungsmethode:
   • Keine eigene Verbreitungsroutine


Aliases:
   •  Mcafee: VBObfus.dr
   •  Kaspersky: Trojan.Win32.VBKrypt.kwqk
   •  Bitdefender: Gen:Variant.Barys.897
   •  Grisoft: SHeur4.TAM
   •  Eset: a variant of Win32/Pronny.AG worm
     GData: Gen:Variant.Barys.897
     Norman: Trojan W32/VBKrypt.BZN


Betriebsysteme:
   • Windows 2000
   • Windows XP
   • Windows 2003
    Windows Vista
    Windows Server 2008
    Windows 7

 Diverses Internetverbindung:
Um auf eine verfgbare Internetverbindung zu prfen wird folgender DNS Server kontaktiert:
   • http://**********ator.com/


Steuerungs Event:
Die folgenden Steuerungs Event werden erstellt:
   • OleCreatePictureIndirect
   • CR_GetCDROMParameters
   • CR_SetCDROMParameters
   • CR_GetNumTocEntries
   • CR_IsAudioPlaying
   • CR_SetActiveCDROM
   • ShellExecuteA


String:
Des Weiteren enthlt es folgende Zeichenketten:
   • CDRip Ripping in Progresss
   • CDRip File Open Error
   • cCDDriveInfo.Apply
   • cCDDriveInfo.fInit
   • cDrive.PlayCDTrack
   • CDRip Ripping Done
   • CDRip Jitter Error

 Datei Einzelheiten Programmiersprache:
Das Malware-Programm wurde in Visual Basic geschrieben.

Die Beschreibung wurde erstellt von Wensin Lee am Mittwoch, 30. Mai 2012
Die Beschreibung wurde geändert von Wensin Lee am Mittwoch, 30. Mai 2012

zurück . . . .