Du brauchst Hilfe? Frage die Community oder wende dich an einen Experten.
Zu Avira Answers
Name:TR/Sasfis.bpku
Entdeckt am:01/07/2011
Art:Trojan
In freier Wildbahn:Nein
Gemeldete Infektionen:Niedrig
Verbreitungspotenzial:Niedrig
Schadenspotenzial:Niedrig bis mittel
Statische Datei:Ja
Dateigröße:210.432 Bytes
MD5 Prüfsumme:9938823E579EE1C1846BFB0DE26F18C0
VDF Version:7.11.10.185 - Freitag, 1. Juli 2011
IVDF Version:7.11.10.185 - Freitag, 1. Juli 2011

 Allgemein Aliases:
   •  TrendMicro: TROJ_KRYPTK.SMCO
   •  Sophos: Mal/Palevo-B
   •  Microsoft: Trojan:Win32/Rimecud.A


Betriebsysteme:
   • Windows 2000
   • Windows XP
   • Windows 2003
   • Windows Vista
   • Windows 7


Auswirkungen:
   • Erstellt Dateien
   • Änderung an der Registry

 Dateien Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %HOME%\%zufällige Buchstabenkombination%.exe

 Registry Folgender Registryschlüssel wird hinzugefügt:

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
   • "Taskman"="%HOME%\%zufällige Buchstabenkombination%.exe"

 Diverses Greift auf Internetressourcen zu:
   • **********ena.ananikolic.su
   • **********ce.losmibracala.org
   • **********r.pickeklosarske.ru
   • **********ke.pornicarke.com

 Datei Einzelheiten Programmiersprache:
Das Malware-Programm wurde in MS Visual C++ geschrieben.


Laufzeitpacker:
Um eine Erkennung zu erschweren und die Größe der Datei zu reduzieren wurde sie mit folgendem Laufzeitpacker gepackt:
   • UPX

Die Beschreibung wurde erstellt von Andrei Ilie am Donnerstag, 27. Oktober 2011
Die Beschreibung wurde geändert von Andrei Ilie am Montag, 31. Oktober 2011

zurück . . . .