Du brauchst Hilfe? Frage die Community oder wende dich an einen Experten.
Zu Avira Answers
Name:TR/FakeAV.13.8
Entdeckt am:17/04/2011
Art:Trojan
In freier Wildbahn:Nein
Gemeldete Infektionen:Niedrig
Verbreitungspotenzial:Niedrig
Schadenspotenzial:Niedrig bis mittel
Statische Datei:Ja
Dateigre:221.184 Bytes
MD5 Prfsumme:27D7154A5CC03652101F6DD874FE792C
VDF Version:7.11.06.144 - Sonntag, 17. April 2011
IVDF Version:7.11.06.144 - Sonntag, 17. April 2011

 Allgemein Aliases:
   •  TrendMicro: BKDR_RUSKILL.AU
   •  Sophos: Troj/Agent-SKW
     Microsoft: Worm:Win32/Dorkbot.A


Betriebsysteme:
   • Windows 2000
   • Windows XP
   • Windows 2003
    Windows Vista
    Windows 7


Auswirkungen:
   • Erstellt Dateien
   • nderung an der Registry

 Dateien Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %APPDATA%\%zufllige Buchstabenkombination%.exe



Die anfnglich ausgefhrte Kopie der Malware wird gelscht.

 Registry Einer der folgenden Werte wird dem Registry key hinzugefgt um den Prozess nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

  [HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
   • "%zufllige Buchstabenkombination%"="%APPDATA%\%zufllige Buchstabenkombination%.exe"

 Hintertr Kontaktiert Server:
Den folgenden:
   • **********.a7aneek.net:3212


 Injektion Es injiziert sich als einen Remote Thread in einen Prozess.

    Alle der folgenden Prozesse:
   • %WINDIR%\explorer.exe
   • %SYSDIR%\csrss.exe
   • %SYSDIR%\services.exe
   • %SYSDIR%\smss.exe
   • %SYSDIR%\spoolsv.exe
   • %SYSDIR%\svchost.exe
   • %SYSDIR%\winlogon.exe


 Diverses Greift auf Internetressourcen zu:
   • api.wipmania.com

Die Beschreibung wurde erstellt von Andrei Ilie am Dienstag, 27. September 2011
Die Beschreibung wurde geändert von Andrei Ilie am Donnerstag, 29. September 2011

zurück . . . .