Du brauchst Hilfe? Frage die Community oder wende dich an einen Experten.
Zu Avira Answers
Name:TR/Refroso.4295685
Entdeckt am:07/04/2011
Art:Trojan
In freier Wildbahn:Ja
Gemeldete Infektionen:Niedrig bis mittel
Verbreitungspotenzial:Niedrig bis mittel
Schadenspotenzial:Niedrig bis mittel
Statische Datei:Ja
Dateigre:429.568 Bytes
MD5 Prfsumme:45bf31069aa64c6054052e39bdf983fa
VDF Version:7.11.05.220 - Donnerstag, 7. April 2011
IVDF Version:7.11.05.220 - Donnerstag, 7. April 2011

 Allgemein Verbreitungsmethoden:
    Autorun Dateien
   • Peer to Peer


Aliases:
   •  Kaspersky: Worm.Win32.AutoRun.hso
   •  F-Secure: Worm.Win32.AutoRun.hso
   •  Bitdefender: Gen:Variant.Refroso.5
     GData: Gen:Variant.Refroso.5
     DrWeb: Trojan.DownLoader2.29164


Betriebsysteme:
   • Windows 2000
   • Windows XP
   • Windows 2003


Auswirkungen:
   • Erstellt schdliche Dateien
   • Setzt Sicherheitseinstellungen herunter
   • nderung an der Registry
   • Stiehlt Informationen

 Dateien Kopien seiner selbst werden hier erzeugt:
   • %HOME%\Application Data\update.exe
   • %Laufwerk%\update.exe



Es werden folgende Dateien erstellt:

%Laufwerk%\autorun.inf Diese Datei ist eine nicht virulente Textdatei mit folgendem Inhalt:
   • %Programmcode, der Malware startet%

%HOME%\Application Data\data.dat



Es versucht folgende Dateien auszufhren:

Dateiname:
   • cmd /c REG ADD HKLM\System\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile /v "DoNotAllowExceptions" /t REG_DWORD /d "0" /f


Dateiname:
   • cmd /c REG ADD HKLM\System\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List /v "%ausgefhrte Datei%" /t REG_SZ /d "%ausgefhrte Datei%:*:Enabled:Windows Messanger" /f


Dateiname:
   • cmd /c REG ADD HKLM\System\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List /v "%HOME%\Application Data\update.exe" /t REG_SZ /d "%HOME%\Application Data\update.exe":*:Enabled:Windows Messanger" /f

 Registry Die folgenden Registryschlssel werden hinzugefgt um die Prozesse nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

[HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
   • "WinDefend"="%HOME%\Application Data\update.exe"

[HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
   • "WinDefend"="%HOME%\Application Data\update.exe"

[HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer\
   run]
   • "WinDefend"="%HOME%\Application Data\update.exe"



Um die Windows XP Firewall zu umgehen werden folgende Eintrge erstellt:

[HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\
   FirewallPolicy\StandardProfile]
   • "DoNotAllowExceptions"=dword:0x00000000

[HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\
   FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List]
   • "%HOME%\Application Data\update.exe"="%HOME%\Application Data\update.exe:*:Enabled:Windows Messanger"
   • "%ausgefhrte Datei%"="%ausgefhrte Datei%:*:Enabled:Windows Messanger"



Folgende Registryschlssel werden hinzugefgt:

[HKCU\Software\VB and VBA Program Settings\INSTALL\DATE]
   • "D7JI99UHS9"="%aktuelles Datum%"

[HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\
   {C0FCFCEB-CD91-8FAA-AFAD-4DED88DEDA79}]
   • "StubPath"="%HOME%\Application Data\update.exe"

[HKCU\Software\VB and VBA Program Settings\SrvID\ID]
   • "D7JI99UHS9"="ircbot"

[HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\
   {C0FCFCEB-CD91-8FAA-AFAD-4DED88DEDA79}]
   • "StubPath"="%HOME%\Application Data\update.exe"

 P2P Um weitere Systeme im Peer to Peer Netzwerk zu infizieren wird folgendes unternommen:   Um Standard-Download-Verzeichnisse in Erfahrung zu bringen werden folgende Registry Eintrge ausgelesen:
   • Software\Kazaa\LocalContent
   • Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\eMule


 Hintertr Kontaktiert Server:
Den folgenden:
   • captainowns.no-**********.org:3000 (TCP)


 Diebstahl Es wird versucht folgende Information zu klauen:

Passwrter folgender Programme:
   • Internet Explorer
   • Mozilla Firefox
   • Valve Steam

Nachdem folgende Webseite besucht wurde wird eine Protokollfunktion gestartet:
   • https://onlineeast.bankofamerica.com

 Injektion – Es injiziert eine Backdoor-Routine in einen Prozess.

    Prozessname:
   • explorer.exe


 Diverses Greift auf Internetressourcen zu:
   • http://api.ipinfodb.com/v2/**********?key


Mutex:
Es werden folgende Mutexe erzeugt:
   • D7JI99UHS9
   • D7JI99UHS9_pers

 Datei Einzelheiten Programmiersprache:
Das Malware-Programm wurde in Visual Basic geschrieben.


Laufzeitpacker:
Um eine Erkennung zu erschweren und die Gre der Datei zu reduzieren wurde sie mit einem Laufzeitpacker gepackt.

Die Beschreibung wurde erstellt von Petre Galan am Mittwoch, 15. Juni 2011
Die Beschreibung wurde geändert von Petre Galan am Mittwoch, 15. Juni 2011

zurück . . . .