Du brauchst Hilfe? Frage die Community oder wende dich an einen Experten.
Zu Avira Answers
Name:W32/Slugin.A
Entdeckt am:28/09/2009
Art:Trojan
In freier Wildbahn:Ja
Gemeldete Infektionen:Niedrig bis mittel
Verbreitungspotenzial:Mittel
Schadenspotenzial:Mittel
Statische Datei:Ja
Dateigröße:864.739 Bytes
MD5 Prüfsumme:79c28ac645beb57c4aa9a5f9bf738581
IVDF Version:7.01.06.44 - Montag, 28. September 2009

 General Verbreitungsmethode:
   • Autorun Dateien
   • Lokales Netzwerk
   • Messenger
   • Peer to Peer


Aliases:
   •  Mcafee: W32/Wplugin
   •  Sophos: W32/Slugin-A
   •  Panda: W32/Wplugin.A
   •  Eset: Win32/Slugin.A
   •  Bitdefender: Win32.Worm.IM.H


Betriebsysteme:
   • Windows 2000
   • Windows XP
   • Windows 2003


Auswirkungen:
   • Erstellt schädliche Dateien
   • Änderung an der Registry
   • Stiehlt Informationen
   • Ermöglicht unbefugten Zugriff auf den Computer

 Dateien Kopien seiner selbst werden hier erzeugt:
   • %Laufwerk%\RECYCLER\%CLSID%\usbhelp.exe
   • %SYSDIR%\winhost32.exe



Die anfänglich ausgeführte Kopie der Malware wird gelöscht.



Es werden folgende Dateien erstellt:

%Laufwerk%\autorun.inf Diese Datei ist eine nicht virulente Textdatei mit folgendem Inhalt:
   • %Programmcode, der Malware startet%

%Laufwerk%\RECYCLER\%CLSID%\Desktop.ini
– %HOME%\Application Data\Wplugin.dll Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass diese Datei auch Malware ist. Erkannt als: W32/Slugin.drop

%PROGRAM FILES%\Yahoo!\Messenger\ymsgr_tray.exe.local
%WINDIR%\ws2help.dll Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass diese Datei auch Malware ist. Erkannt als: W32/Slugin.A

%PROGRAM FILES%\Yahoo!\Messenger\ws2help.dll Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass diese Datei auch Malware ist. Erkannt als: W32/Slugin.A

%WINDIR%\explorer.exe.local
%WINDIR%\Wplugin.dll Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass diese Datei auch Malware ist. Erkannt als: W32/Slugin.drop




Es wird versucht folgende Datei auszuführen:

– Dateiname:
   • %SYSDIR%\winhost32.exe %Nummer% "%Verzeichnis in dem die Malware ausgeführt wurde%\%ausgeführte Datei%"

 Registry Die folgenden Registryschlüssel werden hinzugefügt um die Prozesse nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

– [HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices]
   • "Microsoft Host Service"="winhost32.exe"

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
   • "Microsoft Host Service"="winhost32.exe"



Folgender Registryschlüssel wird hinzugefügt:

– [HKCU\Software\Microsoft\OLE]
   • "Microsoft Host Service"="winhost32.exe"

 P2P Um weitere Systeme im Peer to Peer Netzwerk zu infizieren wird folgendes unternommen:   Es wird nach Verzeichnissen gesucht welche einer der folgenden Zeichenketten enthalten:
   • \Program Files\LimeWire\Shared
   • \Program Files\eDonkey2000\incoming
   • \Program Files\KAZAA
   • \Program Files\Morpheus\My Shared Folder\
   • \Program Files\BearShare\Shared\
   • \Program Files\ICQ\Shared Files\
   • \Program Files\Grokster\My Grokster\
   • \My Downloads\


 Messenger Es verbreitet sich über Messenger. Die Charakteristiken sind folgende:

– MSN Messenger


An:
Alle Einträge aus der Kontaktliste.
Die verschickte Nachricht sieht wie eine der folgenden aus:

   • OMG remember the party a few weeks back? Look at the pictures from it! haha
     These pictures are halirous man..
     Hey check out these new pictures I took

Die URL verweißt auf eine Kopie der beschriebenen Malware. Läd der Benutzer die Datei auf seinen Computer und startet diese, so wiederholt sich der Infektionsprozess.

 Infektion über das Netzwerk Um die weitere Verbreitung sicherzustellen versucht sich die Malware mit anderen Computern zu verbinden. Die Einzelheiten hierzu sind im Folgenden beschrieben.


Entfernte Aktivierung:
–Es wird versucht die Malware auf dem neu infizierten Computer zu starten. Dies wird über die NetScheduleJobAdd Funktion realisiert.

 IRC Um Systeminformationen zu übermitteln und Fernsteuerung sicherzustellen werden Verbindungen mit folgenden IRC Servern hergestellt:

Server: havfun.no-**********.biz
Nickname: [WinXP||USA|000|%Nummer%

Server: elvis.doe**********.com
Port: 82
Channel: #main
Nickname: [WinXP||USA|000|%Nummer%

 Hintertür Der folgende Port wird geöffnet:

– winhost32.exe an einem zufälligen TCP port um einen FTP Server zur Verfügung zu stellen.

 Diebstahl Es wird versucht folgende Information zu klauen:
– Windows Produkt ID

– Folgende CD keys:
   • Software\Activision\Call of Duty 4\codkey; Software\Activision\Soldier
      of Fortune II - Double Helix; Software\Illusion Softworks\Hidden &
      Dangerous 2; Software\Techland\Chrome; Software\Westwood\NOX;
      Software\Westwood\Red Alert 2; Software\Westwood\Red Alert;
      Software\Westwood\Tiberian Sun; Software\Red Storm
      Entertainment\RAVENSHIELD; Software\Electronic Arts\EA Sports\Nascar
      Racing 2003\ergc; Software\Electronic Arts\EA Sports\Nascar Racing
      2002\ergc; Software\Electronic Arts\EA Sports\NHL 2003\ergc;
      Software\Electronic Arts\EA Sports\NHL 2002\ergc; Software\Electronic
      Arts\EA Sports\FIFA 2003\ergc; Software\Electronic Arts\EA Sports\FIFA
      2002\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Shogun Total War -
      Warlord Edition\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Need For Speed
      Underground\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Need For Speed Hot
      Pursuit 2; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Medal of Honor Allied
      Assault Spearhead\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Medal of
      Honor Allied Assault Breakthrough\ergc; Software\Electronic Arts\EA
      GAMES\Medal of Honor Allied Assault\ergc; Software\Electronic Arts\EA
      GAMES\Global Operations\ergc; Software\Electronic Arts\EA
      GAMES\Generals\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\James Bond 007
      Nightfire\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Command and Conquer
      Generals Zero Hour\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Black and
      White\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Battlefield
      Vietnam\ergc; Software\Electronic Arts\EA GAMES\Battlefield 1942
      Secret Weapons of WWII\ergc; Software\Electronic Arts\EA
      GAMES\Battlefield 1942 The Road to Rome\ergc; Software\Electronic
      Arts\EA GAMES\Battlefield 1942\ergc; Software\Electronic Arts\EA
      Games\Battlefield 2\ergc; Software\Electronic Arts\EA
      Distribution\Freedom Force\ergc; Software\Unreal Technology\Installed
      Apps\UT2004; Software\Unreal Technology\Installed Apps\UT2003;
      Software\Silver Style Entertainment\Soldiers Of Anarchy\Settings;
      Software\JoWooD\InstalledGames\IG2; Software\Valve\Half-Life\Settings;
      Software\Valve\Gunman\Settings; Software\Eugen Systems\The Gladiators;
      Software\Valve\CounterStrike\Settings;
      Software\BioWare\NWN\Neverwinter

– Das Passwort des Programmes:
   • Software\America Online\AOL Instant Messenger (TM)\CurrentVersion\Login

 Diverses Des Weiteren enthält es folgende Zeichenketten:
   • [cBot.cdkeys] %s CD Key: (%s).
   • [cBot.p2p] File Copied to Peer to Peer sharing.
   • [cBot.sock5] Server started on: %s:%d [USER]: %s [PASS]: %s
   • [cBot.main] Rebooting system.
   • [cBot.passwords] FireFox Started.
   • [cBot.cdkeys] Search completed.

 Datei Einzelheiten Laufzeitpacker:
Um eine Erkennung zu erschweren und die Größe der Datei zu reduzieren wurde sie mit folgendem Laufzeitpacker gepackt:
   • Armadillo

Die Beschreibung wurde erstellt von Petre Galan am Dienstag, 25. Mai 2010
Die Beschreibung wurde geändert von Petre Galan am Dienstag, 25. Mai 2010

zurück . . . .