Das Avira Produkt ist nach Upgrade von Vista auf Windows 7 deaktiviert

Nach dem Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 kann es passieren, dass das AntiVir Regenschirm-Symbol zugeklappt ist, weil der Avira Echtzeit Scanner oder Online Schutz im Control Center als deaktiviert angezeigt werden.

Damit Sie wieder den vollen Schutzumfang des Avira Produkts erhalten, müssen Sie die Avira Software einmalig reparieren. Klicken Sie dazu auf Start - Systemsteuerung - Programm entfernen, klicken einmal auf den Eintrag mit der Avira Software und wählen oben darüber den Menüeintrag Ändern aus. Anschließend klicken Sie im Dialog auf Weiter, aktivieren ggf. den Haken vor allen Komponenten und klicken erneut auf Weiter bis Fertigstellen.

Sollte das Problem unerwartet weiterhin bestehen, laden Sie kostenfrei die Avira Software neu von unserer Website herunter und führen diese aus. Die vorherige Deinstallation des Avira Produkts ist nicht notwendig und Ihre bestehende Lizenz wird dabei übernommen. Als Installationsoption wählen Sie den Eintrag Programm reparieren / aktualisieren und klicken auf Weiter, aktivieren ggf. den Haken vor allen Komponenten und klicken erneut auf Weiter bis Fertigstellen.
http://www.avira.com/de/support-download

Nach einem Neustart des Computers ist das Problem behoben.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Free Antivirus [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Antivirus Suite [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Professional Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security Suite [Windows]
  • Avira Family Protection Suite [Windows]
  • Avira Ultimate Protection Suite [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Free Antivirus, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Erstellt : Freitag, 30. Oktober 2009
  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 2. Oktober 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?