Wie deinstalliere ich mein Avira Antivirus Produkt?

info symbol

Der Deinstallationsprozess des Programms unterscheidet sich in Abhängigkeit des verwendeten Betriebssystems.

Bitte wählen Sie die Anleitung betreffend des Betriebssystems ihres Rechners.

eisntellungen_symbol

  • Windows 10

    1. Öffnen Sie bitte über die Windows-Taste nacheinander → Einstellungen → System → Apps & Features.
    2. Wählen Sie "Avira Antivirus" und klicken Sie auf Deinstallieren.
    3. Bestätigen Sie die Anfrage der „Benutzerkontensteuerung“ und die Setup-Anfrage von Avira Antivirus.
    4. Starten Sie den Rechner anschließend neu, um den Vorgang abzuschließen.

    Falls die Standarddeinstallation des Programms scheitert, führen Sie bitte eine manuelle Deinstallation durch.


  • Windows 8 und 8.1

    1. Öffnen Sie bitte über die Windows-Taste das „Schnellstartmenü“, alternativ auch über die Tastenkombination Windows-Taste + X.
    2. Gehen Sie nun zu „Programme und Features“.
    3. Dort klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Avira Antivirus“ und wählen Sie dann mit der linken Maustaste „Deinstallieren“.
    4. Bestätigen Sie das Entfernen der Anwendung und die Aktivierung der Windows Firewall.
    5. Starten Sie den Rechner anschließend neu, um den Vorgang abzuschließen.

    Falls die Standarddeinstallation des Programms scheitert, führen Sie bitte eine manuelle Deinstallation durch.


  • Windows 7

    1. Öffnen Sie bitte über die „Start“-Taste nacheinander Systemsteuerung → Programme → Programme und Funktionen.
    2. Dort klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Avira Antivirus“ und wählen Sie dann mit der linken Maustaste Deinstallieren.
    3. Bestätigen Sie das Entfernen der Anwendung und die Aktivierung der Windows Firewall.
    4. Starten Sie den Rechner anschließend neu, um den Vorgang abzuschließen.

    Falls die Standarddeinstallation des Programms scheitert, führen Sie bitte eine manuelle Deinstallation durch.


  • Windows XP

    1. Öffnen Sie bitte über die „Start“-Taste nacheinander Einstellungen → Systemsteuerung → Software.
    2. Dort klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Avira Antivirus“ und wählen Sie dann mit der linken Maustaste Deinstallieren.
    3. Bestätigen Sie das Entfernen der Anwendung und die Aktivierung der Windows Firewall.
    4. Starten Sie den Rechner anschließend neu, um den Vorgang abzuschließen.

    Falls die Standarddeinstallation des Programms scheitert, führen Sie bitte eine manuelle Deinstallation durch.


  • Mac

    1. Klicken Sie bitte in der Menüleiste nacheinander auf Finder → Gehe zu → Dienstprogramme.
    2. Per Doppelklick auf Avira-Uninstall starten Sie den Deinstallationsassistenten.
    3. Bestätigen Sie vor der Deinstallation, dass die Dateien aus der Quarantäne gelöscht werden.
    4. Identifizieren Sie sich mit Ihrem Benutzernamen (mit administrativen Rechten) und dem Passwort.
    5. Nun wird der Vorgang abgeschlossen.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Free Antivirus [Windows]
  • Avira Antivirus Pro [Windows]
  • Avira Free Antivirus für Mac [Not relevant]
  • Avira Internet Security Suite [Windows]
  • Avira Ultimate Protection Suite [Windows]
  • Erstellt : Freitag, 13. April 2007
  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 6. Juni 2016
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?