Was ist Avira Online Essentials?

Avira Online Essentials ist die Avira Plattform der nächsten Generation, die mehrere Avira Produkte und Dienste integriert und es Benutzern ermöglicht mehrere Geräte miteinander zu verbinden und zu verwalten.

Avira Online Essentials hat das Ziel, diese Produkte und Dienste in einer einfachereren und integrierteren Art und Weise für die Benutzer verfügbar zu machen und es ihnen gleichzeitig ermöglichen, sie anzupassen und zentral zu verwalten.

Avira Online Essentials - Dashboard
 

Avira Online Essentials kein Produkt, das Sie installieren, sondern eine Online-Verwaltungsplattform, über die Sie all Ihre Geräte steuern und überwachen können. Sie haben jederzeit und von überall vollen Zugriff auf Avira Online Essentials. Sie müssen sich dazu nur einloggen.

Sollten Sie beispielsweise einmal ihr Smartphone nicht mehr finden, können Sie es sofort mit Hilfe von Online Essentials sperren. Im Falle eines Diebstahls sind Ihre persönlichen Daten somit geschützt.
Oder aber Sie überwachen die Geräte der ganzen Familie und sorgen somit dafür, dass alle Familienmitglieder optimal vor Viren und anderer Malware geschützt sind.



Komponenten der Avira Online Essentials


  • Der Avira Launcher (Windows Client)
    Der Launcher erlaubt den Benutzern, ein oder mehrere Avira Produkte auf deren PC zu installieren, er zeigt verschiedene Produkte an (durch den Benutzer aktiviert oder nicht aktiviert) und stellt mehrere Verbindungen / Links zu ihrer Online-Konsole zur Verfügung.

    Avira Online Essentials - Programmstarter
     
  • Die Avira Konsole (Web-Anwendung)
    Die Konsole ist eine Web-Anwendung, die ständig mit dem Avira Windows-Client verbunden ist und dem Benutzer mehr Informationen über den Status ihrer Produkte / Dienste anbietet; sie erlaubt ihnen, mehr Dienste anzupassen und diese bzw. deren Avira-Konto zu verwalten.

    Avira Online Essentials - Dashboard

Betroffene Produkte

  • Avira Online Essentials [Windows]
  • Erstellt : Montag, 23. September 2013
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 12. August 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?