Fehlverhalten zwischen der Avira Firewall und Netzwerk Treibern von Qualcomm Atheros Netzwerkadaptern

Es wurden zwei unerwünschte Fehlersituationen bei Verwendung der Avira FireWall und Netzwerkadaptern der Firma Qualcomm Atheros festgestellt:

  1. Die Geschwindigkeit im Netzwerk nimmt in bestimmten Situationen massiv ab (z. B. beim Drucken über Netzwerkdrucker oder Datentransfer auf ein Netzlaufwerk).
  2. Es kann keine Internet Verbindung aufgebaut werden.

Festgestellt wurden diese beiden Fehlverhalten beim Einsatz folgender Baureihen:

  • AR8151 in Verbindung mit dem Treiber NDIS 6.20 und NDIS 6.30
  • AR8161/8165 PCI-E Gigabit Ethernet Controller NDIS 6.20
  • AR5BWB222 Wireless Network Adapter

Sofern Sie einen dieser Adapter einsetzen und eines der beiden Fehlerbilder feststellen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Wenn Sie weiterhin die Avira FireWall im vollen Umfang einsetzen möchten, dann ist die Verwendung eines anderen Netzwerk-Interface empfehlenswert.
  2. Wenn Sie mit einer eingeschränkten Funktion der Avira Firewall an diesem Netzwerkadapter zufrieden sind, dann können Sie den Paketfilter am betroffenen Adapter deaktivieren.

    Danach besteht für die betreffende Netzwerkverbindung nur noch ein Schutz über die Anwendungsregeln. Die Adapterregeln sind nach der Änderung deaktiviert.

    Gehen Sie wie folgt vor:

    Öffnen Sie die zuständigen Einstellungen unter:

    Start → Systemsteuerung → Netzwerk und Internet → Netzwerk- und Freigabecenter → LAN-Verbindung → Eigenschaften

    Entfernen Sie nun das Häkchen vor "AvFw Packet Filter Driver" und bestätigen Sie mit OK.

    Win 7 Netzwerk Eigenschaften Filter Driver ausschalten

Betroffene Produkte

  • Avira Internet Security [Windows]
  • Erstellt : Donnerstag, 2. Februar 2012
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 8. März 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?