Fehlende SSL Verbindung bei Produktaktivierung bzw. Lizenzverlängerung von Avira Antivirus Premium und Avira Internet Security

Fehler Nachricht: Zur Aktivierung des Produktes ist eine sichere Internetverbindung (SSL verschlüsselt) notwendig.

Sollten Sie bei der Produktaktivierung bzw. bei einer Lizenzverlängerung die obige Meldung erhalten, dass Sie eine sichere SSL Verbindung benötigen, gehen Sie bitte folgende Fälle durch und prüfen die Einstellungen bei Ihrem Computer:

  1. Es trat möglicherweise ein Problem bei der Erkennung der Windows-Systemeinstellungen auf
    1. Schließen Sie den Hinweis auf die fehlende SSL Verbindung mit dem Button OK
    2. Klicken Sie im Lizenzmanager vom Avira Produkt auf den Button Proxy Einstellungen

      AntiVir - Hilfe - Lizenzmanagement


      AntiVir Lizenzmangement - Proxy Einstellungen
       
    3. Ändern Sie die Einstellung auf Keinen Proxyserver verwenden

      Proxy Einstellungen - Keinen Proxyserver verwenden
       
    4. Schließen Sie das Fenster mit dem Button OK
    5. Testen Sie den Aktivierungsvorgang erneut
       
  2. Verwenden Sie einen Proxy für den Internetzugang oder eine Sicherheitssoftware, die einen lokalen Proxy installiert hat?
    Für gewöhnlich und für den Großteil der Internetnutzer muss kein Proxy zur Verbindung des Computers mit dem Internet konfiguriert werden. Ist der Computer Teil eines Firmennetzwerks oder wird Sicherheitssoftware verwendet, die zur Filterung der Internetdaten einen lokalen Proxy installiert, muss dieser ebenso in der Avira Software eingerichtet werden, damit das Avira Produkt Update erfolgreich durchgeführt werden kann.

    Zur Überprüfung, ob ein Proxy auf Ihrem Computer eingerichtet ist, gehen Sie wie folgt beschrieben vor:
    1. Start → Systemsteuerung → Internetoptionen öffnen
    2. Registerkarte Verbindungen anklicken

      Start - Systemsteuerung - Netzwerk und Internet: Verbindungen
       
    3. Im Abschnitt Einstellungen für lokales Netzwerk klicken Sie auf die Schaltfläche LAN-Einstellungen.
    4. Überprüfen Sie ob die Option Proxyserver für LAN verwenden aktiv ist

      Einstellungen für lokales Netzwerk - Proxyserver für LAN verwenden
       
    5. Notieren Sie sich die Adresse und den Port des Proxy
    6. Schließen der Konfigurationsfenster mit OK
       
    Tragen Sie danach die notierten Daten über den Button Proxy Einstellungen im Lizenzmanagement ein.

    Proxy Einstellungen - Verbindungen über diesen Proxyserver


    In der Option Verbindungen über diesen Proxyserver tragen Sie dann die Adresse und den Port des Proxy ein, weitere Felder lassen Sie frei.
     
  3. Eine Sicherheitssoftware mit Firewall blockiert den Avira Produkt Update-Prozess "fact.exe"
    Überprüfen Sie ob eine weitere Sicherheitssoftware mit Firewall auf dem Computer installiert ist. Als Anhaltspunkt können Sie die installierte Software in der Programmliste des Windows Startmenüs suchen. Eine weitere Möglichkeit ist, direkt über die Systemsteuerung (bei XP über Software oder bei Windows 7 Programme und Funktionen) danach zu schauen.

    Wenn Sie die Sicherheitssoftware mit Firewall ausfindig gemacht haben, können Sie zugelassene oder blockierte Anwendungen einsehen und einstellen. Im Allgemeinen kann man dies über die Einstellungen der Firewall. Vergewissern Sie sich, dass keine Avira Programmdateien (einschließlich der sched.exe, update.exe und fact.exe) blockiert werden.
     
  4. Die Produktaktivierung funktioniert weiterhin nicht
    Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, damit wir eine Offline Aktivierung für Ihre Lizenz vornehmen können. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 08:00 - 17:30 Uhr unter der Rufnummer 0 75 42 / 500 - 0.
    Im computergesteuerten Sprachmenü drücken Sie die Taste 3. Dadurch werden Sie direkt mit dem richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen verbunden.

Betroffene Produkte

  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Erstellt : Montag, 7. Februar 2011
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 20. September 2012
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?