Soll ich den Spybot - Search & Destroy deaktivieren, wenn ich ein Avira Produkt verwende?

Nach der Installation von Spybot - Search & Destroy sind die Schutzkomponenten SDHelper und TeaTimer permanent als Programme aktiv. Dies kann zu einem Konflikt mit den Avira Modulen führen und die Systemleistung beeinträchtigen.

Zur Fehlereingrenzung deaktivieren Sie die genannten Komponenten wie folgt:

  1. Spybot starten
  2. In der Menüleiste auf Modus klicken → Erweiterter Modus aktivieren
  3. In der linken Spalte auf WerkzeugeResident klicken
  4. Haken bei Resident SDHelper und Resident TeaTimer entfernen
  5. Spybot schließen

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira AntiVir Premium, Version 10 [Windows]
  • Avira Free Antivirus [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Professional Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira AntiVir Professional, Version 10 [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira AntiVir Personal - Free Antivirus, Version 10 [Windows]
  • Avira Premium Security Suite, Version 10 [Windows]
  • Erstellt : Dienstag, 4. August 2009
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 17. Januar 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?