Allgemeine Informationen zu Avira Rescue System.

Das neue Produkt ersetzt das ehemalige Avira AntiVir Rescue System. Nach der Veröffentlichung des neuen Avira Rescue System wird das alte Produkt nicht mehr verfügbar sein.

Das Avira Rescue System ist ein Live-System, mit dem ein nicht mehr reagierendes oder ootfähiges Windows Betriebssystem, das unter Verdacht steht mit einem Virus infiziert zu sein, durchsucht und repariert werden kann.

Das Avira Rescue System ist ein Gratisprodukt, mit einer integrierten Produkt-Lizenz von 12 Monaten und ist in einer deutschen und englischen Version verfügbar.
Both language versions are part of the image file and during the boot process the user can select the language to be used. Das Produkt steht als ISO- oder EXE-Datei auf der Avira Webseite zur Verfügung und kann von dort jederzeit heruntergeladen werden.

Systemanforderungen

 

  • 1 GB RAM
  • 700 MHz CPU
  • CD/DVD Laufwerk
  • VGA 800x600 (empfohlen)
  • Internetverbindung (empfohlen)
  • Das Avira Rescue System unterstützt keine dynamischen Festplatten, RAID-Systeme oder virtuelle Festplatten
  • Das Avira Rescue System unterstützt keine Multi-Boot Systeme
  • Das Avira Rescue System scant und repariert Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 Desktop Systeme

 

Ausführliche informationen finden Sie in unserem:
Release Note
HowTo Dokument

Betroffene Produkte

  • Avira Rescue System [Windows]
  • Erstellt : Mittwoch, 31. Juli 2013
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 1. August 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?