Wie kann ich die Auslastung der Festplatte beim „System prüfen“ verringern?

Um die Auslastung der Festplatte beim „System prüfen“ zu verringern, wechseln Sie in die Konfiguration des System Scanners indem Sie im Hauptmenü auf ExtrasKonfiguration klicken.

Dort aktivieren Sie den Expertenmodus und wählen PC SicherheitSystem Scanner.

Unter der Rubrik „Suchvorgang“ auf der rechten Seite sollten Sie die Scanner-Priorität auf „niedrig“ setzen (siehe Abb.).

PC Sicherheit > System Scanner > Suche

Der System Scanner erhält vom Betriebssystem nur dann Prozessorzeit zugewiesen, wenn kein anderer Prozess Rechenzeit benötigt, d.h. solange der System Scanner alleine läuft, ist die Geschwindigkeit maximal.
Insgesamt wird die Arbeit mit anderen Programmen dadurch sehr gut ermöglicht: der Computer reagiert schneller wenn andere Programme Rechenzeit benötigen, währenddessen der System Scanner im Hintergrund weiterläuft.

Zusätzlich wurde seit der Version 2012 auch die Festplattenauslastung minimiert indem in jeweils fest definierten Abständen die Dateizugriffe limitiert werden. Dies sorgt dafür, dass Sie bei einem „niedrig“ konfiguriertem Suchvorgang nicht bei der Arbeit gestört werden.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Free Antivirus [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Professional Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Free Antivirus, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Erstellt : Donnerstag, 29. September 2011
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 13. Juni 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?