Was ist der Unterschied zwischen Avira Antivirus Premium 2012 und Avira Internet Security 2012?

Die Avira Internet Security 2012 beinhaltet alle Funktionen der Avira Antivirus Premium 2012.

Als zusätzliche Funktionen sind ein Spamfilter (AntiSpam), die Avira FireWall, AntiBot und eine Backupfunktion enthalten. Die gesamte Liste können Sie über die folgenden Produktbeschreibungen auf unserer Homepage abrufen:

Seit dem Avira Produkt Version 9 Release ist die Avira Internet Security 2012 zudem mit einem Kinder Schutz ausgestattet. Damit können Sie Ihr Kind vor ungeeigneten Webinhalten schützen.

Den Kinder Schutz können Sie im Hauptmenü im Bereich „Internet Sicherheit“ aktivieren.
 Über Extras → Konfiguration öffnen Sie das Konfigurationsfenster. Auch dort finden Sie den Kinder Schutz unter Internet Sicherheit → Browser Schutz, den Sie hier zudem individuell konfigurieren können.

Kinder Schutz - Konfiguration


Als Standard gibt es die Nutzerrollen Kind, Jugendlicher und Erwachsener, die sich jeweils auf verschiedene Regeln stützen und anpassbar sind (allerdings nur im Expertenmodus).
 

Kinder Schutz - Rollenkonfiguration


Unzulässige Webseiten, die einer zu blockierenden Kategorie angehören, werden anhand der täglich aktualisierten URL-Filterliste blockiert. Sie können zusätzlich eine URL explizit zulassen oder zurückweisen.

Betroffene Produkte

  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Erstellt : Freitag, 13. April 2007
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 11. Juni 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?