Kann es Probleme geben, wenn ich mehrere Virenschutzprogramme parallel installiere?

Der Einsatz von mehreren Virenschutzprogrammen auf einem Computer kann problematisch sein.

Folgende Regeln müssen daher beachtet werden:

  • Setzen Sie jeweils nur einen Echtzeitscanner (On-Access-Scanner, Echtzeit Scanner oder Wächter genannt) ein
  • Entscheiden Sie sich vor der Installation eines zweiten Virenschutzprogramms, welcher Echtzeitscanner eingesetzt werden soll. Wenn Sie sich für einen neuen Echtzeitscanner entscheiden, deaktivieren Sie zuerst den derzeit aktivierten
  • Beachten Sie bei der Installation einer zusätzlichen Avira Internet Security 2012, dass Sie nicht mehrere Webfilter oder FireWalls installieren

Werden diese Regeln nicht eingehalten. kann es zu Beeinträchtigungen der Computerleistung und Internetverbindung kommen.

Die parallele Installation von System Scannern, mit denen Suchläufe manuell gestartet werden können, ist in der Regel möglich. Unter Umständen können aber Fehlermeldungen auftreten, wenn eine Antivirensoftware unverschlüsselte Suchstrings zur Erkennung verwendet oder eine Datei nur unvollständig repariert wurde.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira AntiVir Premium, Version 10 [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Antivirus Pro [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Professional Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira AntiVir Professional, Version 10 [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira AntiVir Personal - Free Antivirus, Version 10 [Windows]
  • Avira Premium Security Suite, Version 10 [Windows]
  • Avira Internet Security Suite [Windows]
  • Avira Family Protection Suite [Windows]
  • Avira Ultimate Protection Suite [Windows]
  • Erstellt : Mittwoch, 7. Januar 2009
  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 2. Oktober 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?