Was soll ich tun, wenn AMES einen Virus nicht erkennt?

AMES benutzt die Avira Engine für die Virenerkennung. Falls die Avira Engine einen Virus nicht erkennt, liegt es wahrscheinlich daran, dass es sich um einen ganz neuen Virus handelt. Wir würden es sehr schätzen, wenn Sie uns die auffällige Datei einsenden, damit wir sie umgehend analysieren können. Unser Virus Labor wird Ihnen anschließend eine Rückmeldung zukommen lassen. Falls die auffällige Datei keine Vireneigenschaft aufweist, werden wir eine Aktualisierung vornehmen um zukünftig sicherzustellen das die Datei erkannt wird.

Falls es sich jedoch um einen Virus handelt, wird dies sofort in die nächste Aktualisierung der VDF (Virus Definition Files) mit aufgenommen. Die VDF –Dateien werden im AMES alle 5 Minuten aktualisiert, somit werden die neu entdeckten Dateien umgehend im AMES gefiltert.

Zusätzliche Details sind in der VDF Historie aufgelistet. Hier können sie nachlesen wann die Veröffentlichung des VDF gemacht wurde. Weitere Informationen finden Sie in ihrer Email – Kopfzeile, wie beispielsweise, wann und welche Version des VDF für die Erkennung verwendet wurde.

Falls Sie der Meinung sind dass es sich bei der auffälligen Datei um einen Virus handelt den wir nicht erkannt haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Betroffene Produkte

  • Avira Managed Email Security [Not relevant]
  • Erstellt : Montag, 18. November 2013
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 4. Februar 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?