Update nicht möglich, da die Datei RebootPending.txt auf dem Computer verbleibt

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass automatische Updates nicht mehr möglich sind. Dies wird durch die Datei RebootPending.txt verursacht, die im Installationsverzeichnis von Avira auch nach einem Neustart des Computers verbleibt. Deswegen nimmt der Computer an, dass ein Neustart nach wie vor nötig ist und automatische, bzw. manuelle Aktualisierungsversuche werden blockiert.

Lösung:

Gehen Sie wie folgt vor, um die Datei RebootPending.txt manuell zu löschen:

  1. Zunächst deaktivieren Sie den "Produktschutz". Öffnen Sie die Avira Konsole, indem Sie auf das Schirmsymbol in der Taskleiste oder auf dem Desktop klicken

  2. Betätigen Sie die F8-Taste oder wählen "Extras" und daraufhin "Konfiguration", um das Konfigurationsmenü zu öffnen

  3. Nun wählen Sie die Kategorie "Allgemeines" und dann "Sicherheit"

    Produktschutz deaktivieren

    Unterhalb von "Produktschutz" entfernen Sie den Haken neben "Dateien und Registrierungseinträge vor Manipulation schützen"

  4. Klicken Sie unten rechts auf Übernehmen und schließen Sie das Fenster mit OK

Jetzt können Sie die Datei RebootPending von Ihrer Festplatte an diesen Orten entfernen (abhängig von Ihrem Betriebssystem):

Windows XP: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\CONFIG\RebootPending.txt

Windows Vista/7/8: C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\CONFIG\RebootPending.txt

Falls Sie die Ordner Anwendungsdaten oder Program Data nicht sehen sollten, müssen Sie die Anzeige von versteckten Dateien und Ordnern in den Windows Ordneroptionen (Systemsteuerung) aktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:


Windows XP:

  1. Klicken Sie auf Start → Einstellungen → Systemsteuerung → Ordneroptionen und wählen den Reiter "Ansicht"
  2. Unter "Versteckte Dateien und Ordner" aktivieren Sie die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" und klicken dann auf OK

Windows Vista:

  1. Klicken Sie auf Start → Systemsteuerung
  2. Oben links wechseln Sie zur "Klassischen Ansicht"
  3. Klicken Sie dann auf "Ordneroptionen" und dann den Reiter "Ansicht"
  4. Bei "Versteckte Dateien und Ordner" vergewissern Sie sich, dass die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktiviert ist und bestätigen daraufhin die Auswahl mit OK

Windows 7:

  1. Klicken Sie auf Start → Systemsteuerung
  2. Bei der Option "Anzeige" oben rechts wechseln Sie auf "Kleine Symbole"

    Win7 kleine Symbole
     
  3. Klicken Sie auf die "Ordneroptionen" und wechseln dann zu dem Reiter "Ansicht"

    Win7 Ordneroptionen
     
  4. Unter "Versteckte Dateien und Ordner" vergewissern Sie sich, dass die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" aktiviert ist und bestätigen daraufhin die Auswahl mit OK

Windows 8:

  1. Wechseln Sie zu der Metro- bzw. Kachelansicht, indem Sie z.B. die Windows-Taste betätigen
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich
  3. Dann klicken Sie unten rechts auf "Alle Apps"

    W8 Alle Apps
     
  4. Öffnen Sie die "Systemsteuerung"
  5. Bei der Option "Anzeige" oben rechts wechseln Sie auf "Kleine Symbole"
  6. Klicken Sie auf die "Ordneroptionen" und wechseln dann zu dem Reiter "Ansicht"

    Win8 Ordneroptionen
     
  7. Unter "Versteckte Dateien und Ordner" vergewissern Sie sich, dass die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" aktiviert ist und bestätigen daraufhin die Auswahl mit OK


Reaktivieren Sie den "Produktschutz"

  1. Öffnen Sie die Avira Konsole, indem Sie auf das Schirmsymbol in der Taskleiste oder auf dem Desktop klicken
  2. Betätigen Sie die F8-Taste oder wählen "Extras" und daraufhin "Konfiguration", um das Konfigurationsmenü zu öffnen
  3. Nun wählen Sie die Kategorie "Allgemeines" und dann "Sicherheit"
    Unterhalb von "Produktschutz" setzen Sie wieder den Haken neben "Dateien und Registrierungseinträge vor Manipulation schützen"

    ISEC Produktschutz aktivieren
     
  4. Klicken Sie unten rechts auf Übernehmen und schließen Sie das Fenster mit OK

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Free Antivirus [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Erstellt : Montag, 10. Juni 2013
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 8. November 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?