Wie kann ich den Avira Browser Schutz wieder aktivieren?

Browserschutz

Browserschutz gefällig?

Avira hat gerade eine neue Browsererweiterung für Firefox und Chrome herausgebracht!
Avira Browserschutz ist kostenlos, läuft diskret im Hintergrund und blockiert infizierte Webseiten, bevor sie geladen werden.

Holen Sie sich jetzt den Browserschutz.


Sie bevorzugen die Avira SearchFree Toolbar? Dann lesen Sie bitte hier weiter!



Hinweis:
Mit Avira Version 2014 Update 5 (veröffentlicht im Juni 2014) wurde die Avira SearchFree Toolbar aus unserem Portfolio entfernt. Jede Avira Antivirus Version 2014 ab Update 5 aufwärts bietet keine Toolbar-Installation mehr an.

Als Alternative hierzu wird der Avira Browser Safety angeboten. Diese kostenlose Browser-Erweiterung schützt Ihre Online-Privatsphäre und blockiert schädliche Webseiten, bevor sie geladen werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Hilfe-Artikel.



Wenn Sie noch immer die Avira SearchFree Toolbar nutzen, lesen Sie nun bitte weiter.

Deinstallieren Sie andere Viren- oder Ad-/Spyware-Scanner über StartSystemsteuerungSoftware bzw. Programm deinstallieren.

Vergewissern Sie sich, dass die neueste Avira Software installiert wurde und reparieren diese durch den kostenfreien Download und die Ausführung der neuesten Avira Software von unserem Download-Bereich.

Achten Sie dabei auf die genaue Produktbezeichnung der erworbenen Avira Software, die bestehende Lizenz auf Ihrem Computer bleibt dabei erhalten.

Nach dem Ausführen der heruntergeladenen Datei wählen Sie die Option Programm reparieren / aktualisieren und klicken stets über Weiter auf Fertigstellen. Nach einem Neustart des Computers ist der Avira Browser Schutz wieder aktiviert.

Sollte sich der Browser Schutz danach noch immer nicht aktivieren lassen, überprüfen Sie weitere installierte Software, die möglicherweise einen Konflikt zum Avira Browser Schutz darstellen kann. Dazu zählen vor allem Programme, die einen LSP für den Zugriff auf TCP/IP benutzen.

Bitte lesen Sie dazu auch einen Artikel über das Zurücksetzen der LSP (Layered Service Provider).

Sollten Sie zur Lösung dieses Problems die Unterstützung durch unseren Consumer Support benötigen, kontaktieren Sie bitte den Avira Kunden-Support.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Antivirus Pro [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Professional Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security Suite [Windows]
  • Avira Family Protection Suite [Windows]
  • Avira Ultimate Protection Suite [Windows]
  • Erstellt : Dienstag, 6. März 2012
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 25. November 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?