Fehlermeldung in Logdateien bei selektiver Modul-Installation von Avira Workstations

Falls die Avira Workstation (Avira Professional Security, Avira Antivirus Premium 2012, Avira Internet Security 2012) nur mit dem Modul „Avira Echtzeit Scanner“ installiert wird, werden trotzdem die Dienste für den „Avira Email Schutz“ sowie für den „Avira Browser Schutz“ mit dem Starttyp „Automatisch“ angelegt.

Dieser Fehler hat zur Folge, dass nach einem Systemneustart versucht wird, die Dienste des Email-, bzw. Browser Schutz zu starten, was natürlich nicht möglich ist.

Die Konsequenz dieses nicht funktionierenden Dienststarts ist, dass in der Windowsereignisanzeige Fehler wie der folgende protokolliert werden:

DDer Dienst "Avira Email Schutz" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 1 (0x1).

bzw:

Der Dienst "Avira Browser Schutz" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 1 (0x1).

In den Avira Logdateien wird hierbei folgendes protokolliert:
MAILGRD.LOG:
10.02.2011,08:32:14,147 [ERROR] [M] Die Gültigkeitsprüfung des Avira LSPs ist fehlgeschlagen. Fehlercode: 24048

WEBGUARD.LOG:
10.02.2011,08:32:13 [FEHLER] Initialisierung fehlgeschlagen, Schritt 2
10.02.2011,08:32:13 [INFO] Der Dienst wurde gestoppt.

Als Lösung dieses Problems können folgende Schritte (Änderungsinstallation) durchgeführt werden:

Eine Änderungsinstallation führen Sie folgendermaßen aus:

  1. Navigieren Sie zu der Windows Systemsteuerung
  2. Windows XP: "Software" bzw. Windows Vista/7: "Programm deinstallieren"
  3. Markieren Sie in der Liste "Avira Professional Security", bzw. „Avira Internet Security 2012“ oder „Avira Antivirus Premium 2012“ und klicken anschließend auf "Ändern"
  4. Im sich jetzt öffnenden Fenster klicken Sie wieder auf "Programm ändern" und anschließend auf "Weiter"

    Avira Internet Security 2012 - Komponenten installieren
     
  5. Wählen Sie die gewünschten Module erneut aus (also nur den Avira Echtzeit Scanner) und bestätigen Sie dann ihre Auswahl mit WeiterFertigstellen

Ein Video zur Änderungsinstallation finden Sie auch hier

Wird der PC über AMC verwaltet geschieht die Änderungsinstallation wie folgt:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden „PC“, bzw. „Gruppe“
  2. Dann wählen Sie Kommandos → Avira Professional Security Module installieren/deinstallieren
  3. Danach wählen Sie die gewünschten Module wie oben schon beschrieben (also Avira Echtzeit Scanner) erneut aus und bestätigen die Auswahl mit OK.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Antivirus Pro [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Professional Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Erstellt : Donnerstag, 7. April 2011
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 24. Januar 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?