Aktivierung der Autostart-Funktion

Die Autostart-Funktion von Windows für alle mit dem Computer verbundenen Laufwerke wie USB-Sticks, CD- und DVD-Laufwerke, Netzlaufwerke birgt ein hohes Sicherheitsrisiko. Diese an sich nützliche Funktion dient Malware und unerwünschten Programmen als Schlupfloch für die unbemerkte Infektion des Computers.

Der Echtzeit Scanner blockiert deshalb in der Standard-Einstellung den automatischen Start von Datenträgern mit Ausnahme von CD's und DVD's. Es wird folgende Warnung angezeigt:

Avira Echtzeit Scanner: Autorun blockiert

Falls Sie diese Funktion deaktivieren wollen öffnen Sie das Avira Control Center, klicken Sie auf ExtrasKonfiguration, aktivieren Sie den Expertenmodus und folgen Sie dem Pfad AllgemeinesSicherheit, danach entfernen Sie das Häkchen bei Autorun-Funktion blockieren.

General - Security - Block autostart function

Mit einem Klick auf OK übernehmen Sie die geänderte Einstellung.

Ein Video, das Ihnen diese Schritte unter Windows XP erläutert, finden Sie auch hier.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Free Antivirus [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Erstellt : Freitag, 22. Oktober 2010
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 20. September 2012
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?