Warum bekomme ich beim Update die Fehlermeldung 537?

Nach der Auswertung von Supportanfragen von Kunden, bei denen das Avira Produkt Update fehlgeschlagen ist, stellen wir Ihnen in diesem Artikel Lösungen für die häufigsten externen Ursachen zur Verfügung.

Starten Sie zunächst das Avira Control Center und klicken auf Update starten. Nach kurzer Zeit erscheint diese Fehlermeldung:

Updater Fehlermeldung
 

Mit einem Klick auf Report öffnen Sie den Update-Report für die genaue Fehlermeldung. Die betreffende Fehlermeldung finden Sie am Ende des Reports über der Zusammenfassung. Gibt es ein Problem bei der Verbindung des Avira Update-Programm mit dem Internet finden Sie dort diese oder eine ähnliche Fehlermeldung:
16:15:24 [UPD] [ERROR] Erzeugen der Updatestruktur ist fehlgeschlagen. Die UpdateLib liefert den Fehler 537.

A) Es trat möglicherweise ein Problem bei der Erkennung der Windows Systemeinstellungen auf

  1. Starten Sie das Avira Control Center
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Konfiguration
  3. Aktivieren Sie ggf. links oben den Expertenmodus (Version 2013 oder älter)
  4. Klicken Sie auf den Eintrag PC Sicherheit → Update → Webserver und anschließend auf Proxy Einstellungen
  5. Klicken Sie die Option Keinen Proxyserver verwenden an wenn Sie definitiv keinen Proxy verwenden
  6. Mit OK die Konfiguration übernehmen

B) Eine Sicherheitssoftware mit Firewall blockiert den Avira Update-Prozess update.exe

Überprüfen Sie ob eine weitere Sicherheitssoftware mit Firewall auf dem Computer installiert ist. Als Anhaltspunkt können Sie die installierte Software in der Programmliste des Windows Startmenü durchgehen.
Wenn Sie die Sicherheitssoftware mit Firewall ausfindig gemacht haben, können Sie in dieser im Allgemeinen über die Einstellungen der Firewall zugelassene oder blockierte Anwendungen einsehen und korrigieren. Stellen Sie sicher dass keine Avira Programmdateien einschließlich der sched.exe sowie update.exe blockiert werden.


C) Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen im Avira Control Center

  1. Starten Sie das Avira Control Center
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Konfiguration
  3. Aktivieren Sie ggf. links oben den Expertenmodus (Version 2013 oder älter)
  4. Klicken Sie auf das kleine + Zeichen links vor Update unter PC Sicherheit
  5. Klicken Sie auf den Eintrag Webserver

    Wählen Sie die Option Vorhandene Verbindung (Netzwerk) verwenden falls die Verbindung mit dem Internet nicht automatisch stattfindet. Ansonsten verwenden Sie die zweite Option Die folgende Verbindung verwenden und klicken auf die passende DFÜ-Verbindung in der Auswahlliste.
     
  6. Übernehmen Sie die Einstellung mit Klick auf OK
     

D) Verwenden Sie einen Proxy für den Internetzugang oder eine Sicherheitssoftware, die einen lokalen Proxy installiert hat?

Für gewöhnlich und den Großteil der Internetnutzer muss kein Proxy zur Verbindung des Computer mit dem Internet konfiguriert werden. Ist der Computer Teil eines Firmennetzwerks oder wird Sicherheitssoftware verwendet, die zur Filterung der Internetdaten einen lokalen Proxy installiert, muss dieser ebenso in der Avira Software eingerichtet werden damit das Avira Produkt Update erfolgreich durchgeführt werden kann.

Zur Überprüfung ob ein Proxy auf Ihrem Computer eingerichtet ist, gehen Sie wie folgt beschrieben vor:

  1. Start → (Einstellungen) → Systemsteuerung → Internetoptionen öffnen
  2. Registerkarte Verbindungen anklicken
  3. Im Abschnitt LAN-Einstellungen klicken Sie auf die Schaltfläche LAN-Einstellungen
  4. Überprüfen Sie ob die Option Proxyserver für LAN verwenden ... aktiv ist
  5. Notieren Sie sich die Adresse und den Port des Proxy
  6. Schließen der Konfigurationsfenster mit OK und OK

Tragen Sie danach die notierten Daten über die Konfiguration im Avira Control Center ein, Sie können sich dabei an der Lösung A) orientieren. In der Option Verbindung über diesen Proxyserver tragen Sie dann die Adresse und den Port des Proxy ein, weitere Felder lassen Sie frei.


E) Das Avira Produkt Update wird nicht mit der korrekten Berechtigung ausgeführt

Mit diesem Workaround legen Sie sich eine Verknüpfung zum Avira Produkt Update auf dem Desktop an, dass Update wird dadurch mit anderer Berechtigung ausgeführt.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Platz auf dem Desktop
  2. In dem Kontextmenue wählen Sie NeuVerknüpfung aus
  3. Als Speicherort kopieren Sie den folgenden Befehl komplett hinein,

    Für Windows 2000/XP:
    "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\update.exe" /DM="0" /NOMESSAGEBOX /RECEIVETIMEOUT=120

    Für Windows Vista/7 (32-bit):
    "C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\update.exe" /DM="0" /NOMESSAGEBOX /RECEIVETIMEOUT=120

    Für Windows Vista/7 (64-bit):
    "C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\update.exe" /DM="0" /NOMESSAGEBOX /RECEIVETIMEOUT=120
     
  4. Auf Weiter klicken
  5. Geben Sie als Namen für die Verknüpfung z.B. die Bezeichnung Avira Produkt Update ein
  6. Auf Fertigstellen klicken

Klicken Sie anschließend auf die neu erstellte Verknüpfung und überprüfen, ob das Avira Produkt Update nun erfolgreich abgeschlossen wird. Stellen Sie beim nächsten automatischen Update fest ob der Fehler 537 nicht mehr auftritt.


F) Das Avira Produkt Update bricht weiterhin mit dem Fehler 537 ab

Falls keine der genannten Lösungen den Fehler behoben hat empfehlen wir Ihnen zunächst das manuelle Update einzuspielen. Die Vorgehensweise wird im nachfolgenden Artikel beschrieben:

Wie wird das manuelle Update (Fusebundle) durchgeführt?

Zur weiteren Fehlereingrenzung kontaktieren Sie bitte den Avira Kunden-Support.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira AntiVir Premium, Version 10 [Windows]
  • Avira Server Security [Windows]
  • Avira Free Antivirus [Windows]
  • Avira Antivirus Premium 2013 [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Professional Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira Server Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira AntiVir Professional, Version 10 [Windows]
  • Avira Antivirus Premium, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira AntiVir Personal - Free Antivirus, Version 10 [Windows]
  • Avira AntiVir Server, Version 10 [Windows]
  • Avira Premium Security Suite, Version 10 [Windows]
  • Erstellt : Mittwoch, 19. Mai 2010
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 20. Mai 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?