Warum ist IPv6 nicht sichtbar in der Konfiguration von Avira Produkten bei Windows XP?

Falls Sie die Option "IPv6 Unterstützung einschalten" in der Konfiguration nicht sehen können, ist vermutlich das IPv6-Protokoll in Windows XP nicht installiert.

Um IPv6 auf Ihrem Windows XP-System zu installieren, klicken Sie bitte auf StartAusführen und geben dann im Eingabefenster „cmd“ ein. Klicken Sie auf OK.

Start > Ausführen > cmd

Im nun erscheinenden Fenster „Eingabeaufforderung“ geben Sie folgende Zeile ein:


netsh int ipv6 install


und bestätigen die Eingabe mit der Enter-Taste. Nach erfolgter Installation sollte ein „OK“ erscheinen. Schließen Sie das Fenster wieder.

Installieren Sie nun bitte Ihr Avira Produkt noch einmal. Danach sollte die Option "IPv6 Unterstützung einschalten" bei Email-Schutz, bzw. Browser-Schutz sichtbar sein.

Betroffene Produkte

  • Avira Professional Security [Windows]
  • Avira Internet Security [Windows]
  • Avira Internet Security, Version 2012 [Windows]
  • Avira Internet Security Suite [Windows]
  • Avira Family Protection Suite [Windows]
  • Avira Ultimate Protection Suite [Windows]
  • Erstellt : Freitag, 30. September 2011
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 17. Januar 2014
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?