Neustart-Einstellungen und -Auswirkungen beim Produktupdate auf das Service Pack 2 für AntiVir Professional 10

Die Installation von Produktupdates wie z.B. das Service Pack 2 für AntiVir 10 sowie das Verhalten können durch verschiedene Einstellungen beeinflusst werden.

Zur besseren Veranschaulichung haben wir diese in der unten aufgeführten PDF-Datei zusammengetragen:

  • In der linken Spalte sind alle verfügbaren Neustart-Einstellungen zu finden
  • In den folgenden Spalten finden Sie die jeweiligen Auswirkungen zum „vollautomatischen Update“ sowie „Produktupdate nach Systemneustart“
  • Wichtig: Ein Neustart des Rechners ist nach der Installation des Service Pack 2 für AntiVir 10 zwingend notwendig, da systemnahe Komponenten aktualisiert werden
  • In der rechten Spalte finden Sie die genauen Auswirkungen der einzelnen Neustart-Einstellungen bezüglich „automatischem Neustart“

Hier geht's zur PDF-Datei

Anschauliche Kurzanleitungen für die verschiedenen Update-Szenarien finden Sie in diesen Artikeln:

Avira AV 10 Service Pack 2 Update Standalone HowTo
Avira AV 10 Service Pack 2 Update via SMC HowTo
.

Betroffene Produkte

  • Avira AntiVir Professional, Version 10 [Windows]
  • Erstellt : Freitag, 27. Mai 2011
  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 11. Oktober 2011
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?