AMC manuell (ohne Automatikmode) aktualisieren

Um das AMC und die zugehörigen Komponenten auf die aktuelle Version upzudaten, bitten wir Sie wie folgt vorzugehen:

Überprüfen Sie zunächst, ob der im AMC integrierte Internet Update Manager (IUM) bereits die aktuelle Versionen des "AMC Servers", des "AMC Frontends" und des "AMC Agents" heruntergeladen hat. Klicken Sie hierzu im IUM auf [Server]:7050 > Freigegebene Produkte.

Kontrollieren Sie die jeweiligen Produkte dort auf die aktuellen Versionsstände, die im rechten Teil des Fensters angezeigt werden. Werden die aktuellen Versionen nicht aufgeführt, muss der IUM aktualisiert werden. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste im IUM auf Freigegebene Produkte und wählen Sie dann Aktualisiere gespiegelte Produkte aus.

Aktualisieren Sie hiernach den AMC Server, indem Sie mit der rechten Maustaste auf "Avira Security Management Center Frontend" klicken und Update starten > Server > Update starten auswählen.

Wiederholen Sie diesen Schritt nach einigen Minuten ebenfalls für das "Frontend".

Um die AMC Agents ebenfalls auf die aktuelle Version zu aktualisieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die "Sicherheitsumgebung" und wählen Kommandos > Avira SMC Agent > Aktualisierung starten aus.

Um die Version des AMC im Anschluss zu überprüfen, klicken Sie mit der linken Maustaste erneut auf "Avira Security Management Center Frontend" und wählen über die Menüleiste der MMC ? > Info über Avira Security Management Center Frontend aus.

Zum Schluss überprüfen Sie bitte, ob die hinterlegten Software Pakete aktuell sind. Sollte es hierbei Abweichungen zur aktuellen Version geben, müssen diese ebenfalls aktualisiert werden.
Um die Software Pakete zu aktualisieren, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf Software Pakete und dann auf Software Pakete aktualisieren > Aktualisierung starten.

Eine Aktualisierung der Software Pakete kann auch automatisiert werden. Wählen Sie hierzu einfach den Punkt "Aktualisierung planen" aus, welchen Sie ebenfalls unter "Software Pakete aktualisieren" finden.

Normalerweise sollte das Update der AMC jedoch auch problemlos automatisch funktionieren, wenn sie es wie folgt konfigurieren:

Vergewissern Sie sich, dass in der AMC unter Konfiguration > Updates das Häkchen „Automatischer Abgleich der Software-Pakete zwischen AMC und IUM Server“ aktiviert ist.
Sind mehrere IUM Server in die AMC eingebunden, kann der für diesen Zweck gewünschte IUM aus der Liste „Standard IUM für alle Updates“ über das darüberliegende Pull-Down Menü ausgewählt werden.

Kontrollieren Sie ebenfalls, dass unter Avira Internet Update Manager > [Server]:7050 > Server Einstellungen > Allgemeines das Häkchen bei „Automatischen Modus für AMC Aktualisierungen aktivieren“ gesetzt ist. Diese Option stellt sicher, dass mithilfe des automatischen Aktualisierungsmodus die zugewiesenen Gruppen aktualisiert werden.

Betroffene Produkte

  • Avira Security Management Center [Windows]
  • Avira SmallBusiness Suite [Windows]
  • Erstellt : Dienstag, 16. Dezember 2008
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 4. Januar 2013
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?